Sie sind neu im plasticker?

Hier finden Sie einige Fragen und Antworten, die Ihnen den Start erleichtern sollten.


Was kostet die Benutzung von "Recybase"?

Für die Verwendung von "Recybase" entstehen dem Benutzer keine Kosten. Unabhänig davon ob Angebote nur abgerufen oder auch hinterlegt werden, ist die Benutzung kostenfrei. Wir freuen uns aber, wenn Sie unseren Service durch eine Mitgliedschaft in der Fördervereinigung oder die Schaltung eines Banners unterstützen.

Wer kann Daten abrufen?

Grundsätzlich ist der Zugriff auf alle Daten frei. Jeder kann, ohne sich anmelden zu müssen, die aktuellen Angebote und Gesuche abrufen und auch die komplette Detailinformation einsehen. Für den Abruf der Anbieterdaten ist eine Anmeldung im Marktplatz erforderlich.

Wer kann Daten eingeben?

Auch die Eigabe von Angeboten und Gesuchen steht jedermann offen. Allerdings muss sich der Benutzer hierzu mit seinen vollständigen Stammdaten anmelden, damit eine eindeutige Zuordnung von Daten und Anbieter möglich ist.

Werden

Wie kommt ein Geschäft zustande?

Die Abwicklung von Transaktionen wird immer direkt zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt. plasticker ist hierbei außen vor. Achten Sie darauf, dass Sie bei Geschäfte mit unbekannten Marktteilnehmern die gebotene Vorsicht walten lassen. Greifen Sie im Zweifelsfall auf Maßnahmen zur Absicherung von Geschäften wir z.B. Treuhanddienste zurück.

Welche Art von Einträgen dürfen hinterlegt werden?

Es dürfen nur konkrete und aktuelle Angebote und Gesuche bzgl. Kunststoffrecyclaten, -restmengen oder -abfällen hinterlegt werden. Es ist nicht erlaubt hiervon abweichende Daten, z.B. zu Altholz, Altpapier, Maschinen oder einfach nur Werbung zu hinterlegen. Diese und andere Angaben werden vom Systembetreiber gelöscht. Bei wiederholtem Missbrauch wird der Zugriff auf das System für die entsprechenden Benutzer gesperrt.

Können Einträge nachträglich geändert werden?

Angebote und Gesuche können jederzeit geändert werden. Dazu stehen die entsprechenden Tools unter dem Menüpunkt "Eigene Daten" zur Verfügung. Um diesen Bereich nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Wie lange sind die Einträge online?

Angebote und Gesuche haben jeweils 30 Tage Gültigkeit. Danach werden sie nicht mehr angezeigt. Dies ist notwendig, da sich, wie andere Börsen zeigen, ansonsten eine Menge Datenmüll anhäuft, der das System langsam und unübersichtlich macht. Natürlich kann der Inserent seine Daten, z.B. beim Verkauf der Ware, auch bereits vor Ablauf der vier Frist aus dem Netz nehmen. Dazu stehen die entsprechenden Tools unter dem Menüpunkt "Eigene Daten" zur Verfügung.

Was geschieht nach Ablauf der Frist?

Nach Ende der 30-Tage-Frist werden Ihre Daten nicht gelöscht sondern lediglich in den aktuellen Listen nicht mehr berücksichtigt. Sie können aber jederzeit Ihre "alten" Datensätze wieder für weitere 30 Tage aktivieren.


Premium-Partner
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Kunststofftechnik leicht gemacht

Mit "Kunststofftechnik leicht gemacht" liegt nun die deutsche Übersetzung des erfolgreichen englischen Buches "User‘s Guide to Plastics" vor. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Die neuesten Stellenangebote
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Mahlgut [€/kg]