Maschinen und Anlagen für die Kunststoffindustrie

Gesuch vom 23.02.2017
Produkt: DR. BOY
Rubrik: Spritzgiessmaschinen
Hersteller/Typ:

Wir suchen gepflegte DR. BOY Spritzgiessmaschinen ab Baujahr 1999 und jünger.
Kontakt: Frau Ute Nassau einkauf@schulz-partner.com
Kontaktinformationen zu diesem Gesuch
Inserent:   Schulz & Partner International

Hafenstr. 53, 74076 Heilbronn, Deutschland

Kontakt: Herr Ralf Schulz
(spricht: Deutsch, Englisch)

Sie können uns auch ansprechen in:
Deutsch, Englisch, Französisch

Email: ralf.schulz@schulz-partner.com

Tel.:+49 (0) 7131 15507-0     Tariftabelle
Fax:+49 (0) 7131 15507-77

User-Info: Angemeldet seit 02.07.2003, seitdem
2698 Angebote/Gesuche in der Maschinenbörse

Optionen:
Anbieterprofil "Maschinen & Anlagen"

Zeige alle aktuellen Datensätze dieses Anbieters (216)
Diesen Datensatz zur Merkliste hinzufügen
Druckversion öffnen



Im Anbieterverzeichnis
29 Anbieter von Spritzgiessmaschinen:
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Oberflächentechnik in der Kunststoffverarbeitung

Design, Optik und Haptik spielen bei Kunststoffprodukten eine wesentliche Rolle. Um die Oberflächeneigenschaften von Kunststoffbauteilen definiert zu verändern, stehen unterschiedliche Verfahrens- und Prozesstechniken zur Verfügung. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages