Plasticker-News

Anzeige

16.09.2010 | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Zumbach: Inline-Messung und Qualitätsüberwachung bei der Extrusion

Das Thema Inline-Messung und -Regelung bei der Profilextrusion ist offenbar noch lange nicht ausgereizt. Zur K hat Zumbach einige Neuerungen angekündigt. Dazu gehören Messung und Regelung von Wanddicke und Durchmesser bei Rohren und Schläuchen. Das Ultraschall-System Wallmaster bietet neue und anwendungsspezifische Lösungen zur Wanddickenmessung und Regelung. Außen- und Innendurchmesser können auch geregelt werden, wenn ein Odac-Lasermesskopf angeschlossen ist. Einsetzbar ist das System mit konventionellem oder Touch-Bildschirm mit leichtverständlicher, grafischer Bedieneroberfläche.

Der Umac-Z-Scanner ist laut Anbieter eine neue, zum Patent angemeldete Konstruktion. Die Transducer können innerhalb von Sekunden und synchron in die optimale Messposition gebracht werden. Die Scanner decken einen Außendurchmesserbereich bis 180 mm ab und sind für die Inline-Wanddickenmessung und -Regelung von Kabelmänteln, Rohren und Schläuchen geeignet. Umac-R-Scanner bieten bis zu acht Messpunkte und verarbeiten Produkte mit maximal 450 mm Außendurchmesser.

Anzeige

Daneben werden neue Laser-Durchmessermess-Messköpfe für exakte Messungen von Rohren und Schläuchen vorgestellt. Eine Auswahl von Standardtypen und neuen Messköpfen mit spezieller Laserstrahlgeometrie, Funktion zur Fehlerdetektion und hohen Scanraten wird zu sehen sein. Eine vollständige Profil-Querschnittsmessung, einschließlich geometrisch komplexer Geometrien und Radien können mit dem Profilemaster-System, dank Lichtschnittverfahren (Laser and CCD-Kameras), gemessen werden.

Weitere Informationen: www.zumbach.com

K 2010, 27.10.–3.11.2010, Düsseldorf, Halle 10, Stand E41

Zumbach Electronic AG, Orpund, Schweiz

  insgesamt 2 News über "Zumbach" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box K 2010

Messe in Düsseldorf
27.10.-3.11.2010

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Ceresana Research: Neuer Marktreport zu Flammschutzmitteln

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages