Plasticker-News

Anzeige

19.09.2016, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Polycompound: Neues und erweitertes Technikum mit neuem Ko-Kneter

Die Polycompound AG, Sissach, Schweiz, hat in ein komplett neues Technikum mit individuell gekapselten Produktionsräumlichkeiten für Versuchs- und Kleinproduktions­linien investiert. Die beiden bestehenden Ko-Kneter wurden durch eine zusätzliche, neue Ko-Knetanlage mit erweiterter Verfahrenslänge ergänzt.

Polycompound führt kein eigenes Produktportfolio, sondern produziert maßgeschneiderte Spezial- als auch Standard-Compounds im Auftrag ihrer internationale Kundschaft. Die Herstellung der Compounds nach Kundenrezepturen läuft unter Einhaltung strenger Geheimhaltung. Die Jahresproduktion liegt bei 8.000 bis 12.000 Tonnen. Der Betrieb wurde 1988 gegründet und beschäftigt heute rund 60 Mitarbeiter. Die Produktion ist mit sieben Ko-Kneteranlagen ausgerüstet.

Anzeige

Die substantielle Investition soll der Polycompound und ihren Kunden neue und erweiterte Möglichkeiten eröffnen. Die drei Versuchs- und Kleinproduktionslinien können simultan betrieben werden. Das Risiko einer Cross-Contamination ist den Angaben zufolge jederzeit ausgeschlossen "Es ist ein bedeutender Fortschritt, welche die Investitionen gebracht haben. Wir konnten zudem die bestehenden Möglichkeiten in Punkto Sauberkeit und Flexibilität nochmals deutlich steigern, um für die Zukunft gerüstet zu sein", ist CEO Thomas Manetsch überzeugt. Durch die Investition erhöht sich die Kapazität im Bereich Technikum auf 400 Jahrestonnen. Investiert wurde ebenfalls in die Up- und Downstream Peripherie, um die die Flexibilität der Anlagen weiter zu erhöhen.

Weitere Informationen: www.polycompound.ch

Polycompound AG, Sissach, Schweiz

  insgesamt 2 News über "Polycompound" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis

Kunststoffe zeichnen sich durch ihr spezielles Fließverhalten aus. So ist die Zähigkeit der Kunststoffe, auch Viskosität genannt, nicht nur von Temperatur und Druck abhängig, sondern auch von der Strömungsgeschwindigkeit. [mehr]