Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 27.02.2018 um 06:00 Uhr Optionen:       

Maka: CNC-Technik für die FVK-Technik in Luftfahrt und anderen Branchen

Bei Herstellung der Boeing 737-Winglets werden CNC-Maschinen des Typ MM7 eingesetzt - (Bild: Maka).
Bei Herstellung der Boeing 737-Winglets werden CNC-Maschinen des Typ MM7 eingesetzt - (Bild: Maka).
Besonders hohe Ansprüche an die Fertigungs­tech­no­lo­gie stellen Anwendungen für die Luftfahrt. Entsprechend dürften Exponate aus diesem Bereich während der JEC World 2018 auf besonderes Interesse stoßen.

Das will auch Maka nutzen. Das Unternehmen hat in dieser Branche wichtige Anwender und Anwendungen. Anhand des Winglet-Querschnitts einer Boeing 737 soll der Beitrag an modernen Fertigungskonzepten in der Luftfahrtindustrie demonstriert werden. Der Kern des in Sandwich-Bauweise produzierten Bauteils besteht aus einer Composite-Wabenstruktur, die mit Anlagentechnik von Maka Technik bearbeitet wird. Das Ausstellungsstück steht stellvertretend für eine Vielzahl von Produkten, die im Aerospace-Bereich mit Hilfe kundenspezifisch konzipierter Bearbeitungscentern realisiert werden.

Anzeige

Ähnlich wie die Flugzeugproduktion hat der Automotive-Sektor hohe Bedeutung für die CNC-Bearbeitung. Erst kürzlich wurde eine MK 7s Standportalmaschine im neuen Audi Designcenter in Betrieb genommen. Beispielhaft für die Zusammenarbeit mit den Zulieferern dieses Autoherstellers wird der Diffusor eines Audi R8 präsentiert.

Als weiteres Exponat ist ein „Cabine sized bag“ angekündigt, und damit eine weitere Kundenbranche repräsentiert. Die entsprechende Bearbeitungslösung mit BFM-Mehrfach-Spindelsystem und Doppeltisch ist speziell für Samsonite konzipiert worden, das mit Hilfe der leistungsstarken Technik seine Produktion in Ungarn ausgebaut hat.

Der Arbeitsbereich der Maka Maschinen reicht vom Modellbau bis zu großen Dimensionen, wie sie zum Beispiel im Bootsbau für die Bearbeitung von Rümpfen benötigt werden, als Lösungen aus einer Hand.

Weitere Informationen: www.maka.com

JEC World 2018, 6.-8. März 2018

Maka Systems GmbH, Nersingen

  insgesamt 5 News über "Maka" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box JEC 2018

Messe in Paris, Frankreich
06.-08.03.2018

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes

Das Buch "Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes" behandelt die Auslegung von Werkzeugen für die Rohrextrusion aus einer einzigartigen Praxis-Perspektive. [mehr]