Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 12.03.2018 um 11:12 Uhr Optionen:       

VDI: Umfangreiches Tagungs- und Ausstellungs- sowie Rahmenprogramm

Der Startschuss zum VDI-Kongress PIAE 2018 (Plastics in Automotive Engineering) fällt am 14. März in Mannheim - (Bild: VDI Wissensforum).
Der Startschuss zum VDI-Kongress PIAE 2018 (Plastics in Automotive Engineering) fällt am 14. März in Mannheim - (Bild: VDI Wissensforum).
Verschiedene Highlights erwarten die Besucher der PIAE 2018 (Plastics In Automotive Engineering). Auf dem Programm steht eine internationale Fachausstellung mit Automobilsalon, eine Vielzahl automobiltechnischer Fachvorträge sowie ein vertiefendes Rahmenprogramm. Ein besonderes Augenmerkt liegt auf den Heraus­for­der­ung­en der automobilen Megatrends.

In der begleitenden Fachausstellung zum Kongress stellen über 110 Aussteller kunststofftechnische Lösungen vor. Vertreten sind Unternehmen entlang der gesamten Prozesskette. Sie gehört laut Veranstalter zu den größten im Bereich Kunststoffe im Automobil. So können die Kongressteilnehmer an der Sample Bar von Covestro zahlreiche Muster sehen und fühlen, um die Eigenschaften von Kunststoffen kennenzulernen. Erstmalig als Aussteller dabei ist Open Hybrid Labfactory (OHLF). Auf dem Leichtbaucampus in Wolfsburg entwickelt die OHLF unter anderem Hybridbauteile und Produktionstechniken für große Automobilbauer. Rehau präsentiert auf dem Messestand Innovationen für den Bereich Automotive. Trinseo will auf der Fachaustellung sein neues Portfolio weicher Kunststoffe für automobile Anwendungen vorstellen. Zu den weiteren Ausstellern gehören Radicigroup, BASF, Frimo, Arburg und Linde.

Teil der Ausstellung ist der Autosalon. Hier präsentieren Hersteller neue Typen und Highlights der Automobilindustrie. Angekündigt sind unter anderem Audi RS7, BMW i8 Roadster, DAF XF530 FT 4x2 Super Space Cab MX13, Ford Fiesta, MAN Sattelzugmaschine TGX 18.460, Mercedes-Benz S 63, AMG 4Matic Coupe, Porsche 911 GT2 RS, Renault Koleos, VW Arteon und VW Future Interior Concept.

Anzeige

Auch das Rahmenprogramm bietet laut Veranstalter viel Raum zum Wissensaustausch. Im neuen World-Café der PIAE haben Teilnehmer die Möglichkeit, in kleinen Gruppen über mögliche Strategien und Erkenntnisse zu verschiedenen Themen zu diskutieren. Die Inhalte des World-Cafés betreffen Fragestellungen zum autonomen Fahren, Value Change und Shared Mobility.

Der parallel stattfindende Spezialtag bietet Teilnehmern des Kongresses die Möglichkeit, ihr Wissen zum Themenspektrum Kunststoff im Automobil zu vertiefen. Im Spezialtag Kunststoffschäume in Fahrzeugen werden unterschiedliche Verfahren der Schaumherstellung sowie deren erfolgreiche Umsetzung und Anwendung in der Praxis vorgestellt. Auf einer Pressekonferenz diskutieren Experten unter dem Motto Metall-Kunststoff Hybride: Werkstoffe für die Mobilität der Zukunft über die besondere Rolle von Hybridbauteilen im Hinblick auf die Anforderungen automobiler Megatrends.

Das Fachprogramm soll die aktuellen Trendthemen der Branche spiegeln. Die Fachreferenten diskutieren in rund 80 Vorträgen über neue kunststofftechnische Anwendungen. „Der Kongress ist der Branchentreffpunkt schlechthin. Nirgendwo sonst treffen sich so viele Kunststoffexperten der Automobilindustrie in dieser konzentrierten Form“, berichtet Timo Taubitz, Geschäftsführer des Veranstalters VDI Wissensforum. Konkrete Anwendungen sowie Bauteile und Werkstoffe stehen im Fokus der Vorträge des VDI Kongresses. Im Zentrum der Fachausstellung steht daher auch in diesem Jahr wieder der Automobilsalon. Die darin präsentierten Fahrzeuge ermöglichen es den Teilnehmern, die in den Vorträgen beschriebenen Neuerungen direkt am Bauteil zu begutachten.

In der Vortragsreihe zum Thema Kunststoffe in Nutzfahrzeugen werden die Anforderungen der Elektromobilität an die NFZ-Branche diskutiert. Die Teilnehmer erwarten beispielsweise Vorträge aus den Bereichen Designentwicklungen im Fahrerhaus oder Chancen additiv gefertigter Bauteile für Kundensonderwünsche.

Weitere Informationen: www.kunststoffe-im-auto.de

PIAE - Kunststoffe im Automobilbau, 14.-15. März 2018, Mannheim

VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf

  insgesamt 101 News über "VDI Wissensforum" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Thermal Analysis in Practice – Fundamental Aspects

Mit der thermischen Analyse lassen sich die physikalischen oder chemischen Eigenschaften von Polymeren untersuchen, indem sie erhitzt, gekühlt oder auf einer konstanten Temperatur gehalten werden. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren