Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 12.03.2018 um 06:08 Uhr Optionen:       

IAC: Produktionsstart von Premium-Türverkleidungen in Tschechien

An der feierlichen Eröffnung am 7. März 2018 nahmen das IAC-Top-Management, Mitarbeiter und Kundenvertreter sowie die lokalen Behörden teil - (Bilder: IAC Group).
An der feierlichen Eröffnung am 7. März 2018 nahmen das IAC-Top-Management, Mitarbeiter und Kundenvertreter sowie die lokalen Behörden teil - (Bilder: IAC Group).
IAC – International Automotive Components, Zulieferer von Automobilinterieur u.a. an Autobauer in Deutschland, Schweden und Großbritannien, feierte am 7. März 2018 im tschechischen Prestice die offizielle Inbetriebnahme und den Produktionsstart für die Fertigung von Premium-Türverkleidungen.

IAC investierte nach eigenen Angaben mehr als 40 Millionen US-Dollar in das neue Werk, das sich über 32.000 Quadratmeter erstreckt. Die zentrale Lage des Standortes ermöglicht demnach kurze Lieferzeiten an europäische Kunden.

„Unsere jüngsten Aktivitäten in Prestice zeugen von unserem andauernden Engagement, unsere weltweiten Kunden mit Premium-Interieur-Produkten zu unterstützen – unabhängig davon, in welcher Region sie produzieren“, sagte IAC President und CEO Robert Miller. „IAC gehört weltweit zu den Marktführern in der Spritzgussfertigung. Der erfolgreiche Produktionsstart unseres Programms in Prestice 2 zur Produktion von 600.000 Türverkleidungen pro Jahr legt eine gute Basis für das weitere Wachstum in der Region.“

Anzeige

Das IAC-Werk in Prestice, Tschechien.
Das IAC-Werk in Prestice, Tschechien.
Die neue Halle des Werks „Prestice 2“ von IAC generiert bis zu 400 neue Arbeitsplätze - zusätzlich zu den bestehenden 1.300 Arbeitsplätzen, die IAC in der Region bereits geschaffen hat.

„IAC ist der größte Arbeitgeber in Prestice. Die Rekrutierung und Motivation von ausgebildeten und talentierten Mitarbeitern ist immens wichtig, um die herausragende Qualität und den zuverlässigen Service liefern zu können, den unsere Kunden von uns erwarten“, sagt Jonas Nilsson, President European Region bei IAC. „Gute Mitarbeiter sind zudem einer der wichtigsten Bausteine in unserer europäischen Strategie und der Zielsetzung, die starke Position als Premium-Interieur-Zulieferer der Wahl für einige der innovativsten Premium-Autobauer in Deutschland, Schweden und Großbritannien zu stärken.“

Weitere Informationen: www.iacgroup.com

International Automotive Components (IAC), Findel, Luxemburg

  insgesamt 7 News über "IAC" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes

Das Buch "Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes" behandelt die Auslegung von Werkzeugen für die Rohrextrusion aus einer einzigartigen Praxis-Perspektive. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]