Plasticker-News

Anzeige

15.05.2018, 06:04 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

TKNPZ: Turkmenische Raffinerie plant Produktion von BOPP-Folie

Die turkmenische Raffinerie TKNPZ in Türkmenbaşy plant für Ende Juni dieses Jahres die Inbetriebnahme eine Anlage zur Produktion von biaxial verstreckter Polypropylenfolie (BOPP-Folie).

Nach Informationen des Branchenportals Nebit-Gaz wurde die Anlage von dem indonesischen Anlagenbauer PT Istana Karang Laut geliefert, der zum Entrepose-Konzern gehört. Aktuell befindet sich die Anlage demzufolge in der Inbetriebnahmephase.

Anzeige

Geplant ist die Produktion transparenter einschichtiger und koextrudierter Folien (Coex-Folien) für die Verpackung von Lebensmitteln und Industrieprodukten. Die Produktionskapazität liegt bei mehr als 20.000 Tonnen im Jahr, der Ausgangsstoff Polypropylen stammt aus der Produktion der Raffinerie.

Weitere Informationen: www.entrepose.com

Quelle: www.nov-ost.info

TKNPZ, Turkmenistan

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Molding Simulation – Theory and Practice

Das Buch „Molding Simulation – Theory and Practice“ behandelt das Thema Spritzgießsimulation mit einer benutzerfreundlichen Vorgehensweise, die auf Fallstudien basiert und durch zahlreiche farbige Abbildungen veranschaulicht wird. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages