Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 14.06.2018 um 06:00 Uhr Optionen:       

Toyo Engineering: Neue Butadien- und MTBE-Anlagen für Chandra Asri

Der indonesische Petrochemiekonzern Chandra Asri Petrochemical (CAP) hat die japanische Toyo Engineering Group mit der Errichtung neuer Anlagen zur Produktion von Butadien und MTBE beauftragt.

Laut Pressemitteilung unterzeichnete CAP dieser Tage entsprechende EPC-Verträge (Engineering, Procurement, Construction) mit Toyo und deren indonesischer Tochtergesellschaft Inti Karya Persada Tehnik (IKPT). Die Anlagen sollen am Standort der CAP-Tochter Petrokimia Butadiene Indonesia (PBI) in Cilegon auf der Insel Java entstehen. Vorgesehen sind Kapazitäten für jährlich 43.000 Tonnen Butadien und 127.000 Tonnen MTBE, zur Anwendung kommen dabei Produktionsverfahren von BASF und CB&I. Mit der Inbetriebnahme wird im dritten Quartal 2020 gerechnet. Der aktuellen Aussendung zufolge investiert CAP insgesamt 114 Mio. USD in die Errichtung beider Anlagen.

Anzeige

Erst im vergangenen Jahr hatte CAP die südkoreanische Toyo-Tochter Toyo Engineering Korea mit der Erweiterung bestehender Butadien-Anlagen in Cilegon beauftragt. Zudem projektiert und errichtet die Toyo-Gruppe für CAP an dem Standort auf Java einen neuen Polyethylen-Komplex mit Kapazitäten für rund 400.000 Tonnen lineares Polyethylen niederer Dichte (LLDPE), metallocenkatalysiertes LLDPE und Polyethylen hoher Dichte (HDPE).

Chandra Asri Petrochemical gilt als das größte Petrochemieunternehmen Indonesiens und produziert vor allem Olefine und Polyolefine. Für das Geschäftsjahr 2017 berichtet der Konzern ein EBITDA von 550 Mio. USD und einen Nettogewinn von 319 Mio. USD aus konsolidierten Umsätzen in Höhe von 2,419 Mrd. USD.

Weitere Informationen: www.chandra-asri.com, www.toyo-eng.com

Toyo Engineering, Japan

  insgesamt 3 News über "Toyo" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Thermal Analysis in Practice – Fundamental Aspects

Mit der thermischen Analyse lassen sich die physikalischen oder chemischen Eigenschaften von Polymeren untersuchen, indem sie erhitzt, gekühlt oder auf einer konstanten Temperatur gehalten werden. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren