Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 14.06.2018 um 11:55 Uhr Optionen:       

SNC-Lavalin: Anlagenbauer errichtet PVC-Werk für PDMI im Oman

Der kanadische Anlagenbauer SNC-Lavalin projektiert und errichtet im Oman ein neues Werk zur Produktion von Polyvinylchlorid (PVC).

Laut Pressemitteilung unterzeichnete SNC-Lavalin in der vergangenen Woche mit der Gesellschaft Project Development & Management International (PDMI) zunächst eine Exklusivvereinbarung für das Projekt. Im ersten Quartal kommenden Jahres soll dann ein EPCM-Vertrag (Engineering, Procurement and Construction Management) abgeschlossen werden. SNC-Lavalin wird bei der Errichtung der Anlagen mit Firmen aus dem Oman zusammenarbeiten.

Anzeige

Der Aussendung zufolge entsteht das Werk an einem rund 150 km südöstlich der omanischen Hauptstadt Maskat gelegenen Standort. Geplant sind dort Anlagen mit einer Jahreskapazität von 250.000 Tonnen PVC sowie von 140.000 Tonnen Natronlauge. Die erforderlichen Investitionen werden mit etwa 1,9 Mrd. CAD (1,2 Mrd. EUR) veranschlagt. Das neue Werk soll künftig Kunden in ganz Asien mit PVC beliefern, die Natronlauge ist für die Verarbeitung im Oman bestimmt.

Christian Brown, Chef der Sparte Oil & Gas von SNC-Lavalin, erklärte:"Dieser Vertrag ist für uns von großer strategischer Bedeutung, er ermöglicht uns weiteres Wachstum in der Region und zeigt unsere Qualifikation für Gesamtlösungen bei großen EPC-Projekten. Der Oman ist ein wichtiger Markt für SNC-Lavelin, wo wir bereits seit Längerem komplexe Großprojekte realisieren."

Im vergangenen Jahr hatte SNC-Lavelin bereits mit dem Öl- und Gasunternehmen Petroleum Development Oman (PDO) eine langfristige Vereinbarung für die Wartung von Förderanlagen im Oman abgeschlossen.

Weitere Informationen: www.snclavalin.com, www.pdmio.com

SNC Lavalin Grp. Inc., Montreal, Kanada

  insgesamt 1 News über "SNC Lavalin" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "A Practical Approach to Scientific Molding" bietet Hilfestellung bei der Bewältigung von typischen Verarbeitungsproblemen, die häufig beim Spritzgießen auftreten. [mehr]