Plasticker-News

Anzeige

13.07.2018, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

RosTekh: Russische Staatsholding sucht Investor für Kunststoff-Tochter RT-KhimKompozit

Die russische Staatsholding RosTekh plant den Verkauf von 49 Prozent der Anteile ihrer Kunststoff-Tochter RT-KhimKompozit an einen strategischen Investor.

In einer Pressemitteilung gab RosTekh die entsprechende Entscheidung des Aufsichtsrats bekannt. Geplant ist demnach für den Verkauf ein geschlossenes Bieterverfahren. Vom künftigen strategischen Partner werden die Finanzierung von Investitionsvorhaben, die Implementierung neuer Technologien und die Steigerung des Absatzes erwartet.

Anzeige

RT-KhimKompozit vereint derzeit zehn Unternehmen und Forschungszentren, die auf die Entwicklung und Produktion von Verbundwerkstoffen auf Kunststoffbasis für Verwendungen im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrtindustrie und in weiteren Industriezweigen spezialisiert sind. Mit der Beteiligung eines strategischen Investors soll die RosTekh-Tochter zum führenden Branchenunternehmen in Russland entwickelt werden. Der Verbleib der Mehrheitsanteile bei der Staatsholding soll dabei jedoch auch in der Zukunft die Übernahme von Aufträgen der heimischen Rüstungsindustrie gewährleisten.

RT-KhimKompozit erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen konsolidierten Umsatz von 9,4 Mrd. RUB (127,3 Mio. Euro). Laut aktuellen Medienberichten wird die RosTekh-Tochter von Analysten mit insgesamt bis zu 6 Mrd. RUB (81 Mio. Euro) bewertet. Den Meldungen zufolge soll das Bieterverfahren für die 49 Prozent-Beteiligung an RT-KhimKompozit bis Ende dieses Jahres über die Bühne gehen.

Weitere Informationen: www.rostec.ru, www.rt-chemcomposite.ru

Quelle: www.nov-ost.info

RosTekh, Russland

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "A Practical Approach to Scientific Molding" bietet Hilfestellung bei der Bewältigung von typischen Verarbeitungsproblemen, die häufig beim Spritzgießen auftreten. [mehr]