Plasticker-News

Anzeige

12.10.2018, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Vester: Prüfautomation für Kunststoff- und Hybridteile

Prüf- und Sortierautomaten für die Kontrolle von Kunststoff- und Hybridteilen - (Bild:Vester)
Prüf- und Sortierautomaten für die Kontrolle von Kunststoff- und Hybridteilen - (Bild:Vester)
Auf der Fakuma 2018 will Vester, ein Unternehmen der Kistler Gruppe, seine Kompetenz im Bereich der Prüfautomation für Kunststoff- und Hybridteile demonstrieren. Mit den Prüfautomaten VVC 821 und VVC 620 neuer Generation soll sich die 100-Prozent-Kontrolle von Serienteilen realisieren und bei Bedarf in die automatisierte Fertigung integrieren lassen.

Der VVC 620 ist ein mit bis zu sechs Kameras ausgestatteter Prüfautomat zur integrierten Prüfung von endlos gefertigten Bauteilen. Er lässt sich laut Anbieter flexibel in Fertigungslinien integrieren und soll Maßkontrollen, Konturprüfungen und die Erkennung von Oberflächendefekten bei hohen Verarbeitungsgeschwindigkeiten von mehreren Hundert Teilen pro Minute erlauben. Die Bedienung erfolgt per Touchscreen, der Umgang mit Fehlteilen kann individuell eingestellt werden.

Anzeige

Mit dem VVC 821 zeigt Vester zudem die neue Version seiner Drehteller-Prüfautomaten für gehobene Anforderungen. Auf der Fakuma 2018 wird der VVC 821/C mit integrierter Zuführung zu sehen sein, womit Prüf- und Sortierleistungen mit bis zu 700 Teilen pro Minute möglich sein sollen. Geeignet ist der VVC 821 besonders für die maßliche Prüfung von Einzelteilen sowie die attributive Oberflächenprüfung. Optional kann ein Modul zur Härteprüfung integriert werden.

Weitere Informationen: www.vester.de, www.kistler.com

Fakuma 2018, Friedrichshafen, 16.-20.10.2018, Halle A6, Stand 6112

VesterElektronik GmbH, Straubenhardt

  insgesamt 1 News über "Vester" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen

Im Entwicklungsprozess technischer Kunststoff- und Elastomerbauteile hat die Finite-Elemente-Methode eine immer größere Bedeutung. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages