Plasticker-News

Anzeige

11.10.2018, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 3 Minuten Optionen:       

Momentive: Komplexe LSR-Teile mit hohem Schußgewicht

Topf-Untersetzer aus "Silopren" LSR - (Bild: Momentive).
Topf-Untersetzer aus "Silopren" LSR - (Bild: Momentive).
Momentive Performance Materials Inc. präsentiert auf der Fakuma 2018 sein Portfolio an "Silopren" Flüssigsilikonkautschuk (LSR) sowie das kundenspezifisch formulierbare "Addisil" Festsilikonkautschuk (HCR).

Besucher können auf dem Messestand von Momentive unter anderen die vollautomatische Produktion von Topf-Untersetzern, gefertigt aus Silopren LSR, beobachten. Dieses komplexe Teil, mit einem Schussgewicht von 83 Gramm, demonstriert die Füllung einer Wabenstruktur mit nur einem Millimeter Wandstärke bei einer maximalen Fließlänge von 135 Millimetern.

Anzeige

Entwicklung der Live-Demo mit Partnerunternehmen
Ohne Simulationstechnologie wäre das Design dieses Werkzeugs laut Momentive schwierig zu realisieren gewesen. Um dies zu ermöglichen, hat die Sigma Engineering GmbH (Halle A5, Stand 5105) die Formfüllung der von EMDE Moldtech GmbH (A4-4307) gefertigten Form durch verschiedene Füll- und Geometrieszenarien mit der Software "Sigmasoft" Virtual Molding überprüft, um das richtige Anspritzkonzept unter statischen Temperaturbedingungen zu ermitteln.

Nach der computerunterstützen Werkzeugauslegung wurde mit der Software "Sigmasoft" Virtual Molding eine Massenproduktion simuliert und das Werkzeugkonzept einem virtuellen DOE (Design of Experience) unterzogen. Dabei wurden neben Geometrien auch die Stahlsorten für die Kavitäten und Kaltkanal zugrunde gelegt, sowie die Position und die Leistung der Heizpatronen berücksichtigt. Alle Details wurden in einer dynamischen Umgebung simuliert, in der mehr als 80 Gramm kaltes LSR in jedem Zyklus in die heiße Form gespritzt wurden und die Zyklusdauer weniger als eine Minute betrug. Bei der virtuellen Optimierung wurde die Temperaturdifferenz innerhalb der Kavität durch Nacharbeiten des Heizkonzepts erfolgreich auf maximal 10°C (ausgehend von ca. 40°C) reduziert.

Die Wittmann Battenfeld GmbH (Halle B1, Stand 1204) entwickelte und bereitete die gesamte Fertigungszelle mit ihrer SmartPower 90 - 350 Spritzgießmaschine inklusive Roboterhandling in ihrem Technologiezentrum vor. Die ACH Solution GmbH (Halle A4, Stand 4307) komplettierte die Fertigungszelle mit ihrer neuen MaxiMix 2G Dosierpumpe.

Während der Fakuma 2018 wird neben der realen Produktion am Stand von Momentive bei Sigma Engineering eine virtuelle Produktion des Teils durchgeführt. Diese Demonstration soll es ermöglichen, einen umfassenden Überblick über den komplexen Füll- und Vernetzungsprozess zu erhalten und darüber hinaus zeigen, warum und an welchen Stellen die Geometrie zwei Injektionspunkte benötigt. Teilfüllungen dokumentieren die erreichte Genauigkeit der Vorhersagen.

Kompaktes Werkzeugdesign
Die gesamte Fertigungszelle soll zudem die besonders effiziente und nachhaltige Nutzung von Stellflächen demonstrieren. So sei die benötigte Stellfläche der Maschine von Wittmann Battenfeld GmbH und der Dosierpumpe der ACH Solution GmbH im Vergleich zu den meisten Industrielösungen sehr klein. Die über 3-Wege zugängliche Dosiersystemsteuerung könne eine zuverlässige, konsistente A / B-Versorgung und eine vollständige Entleerung beider Trommeln eines Kits zur gleichen Zeit ermöglichen. Der kleine Kaltkanal der EMDE Moldtech GmbH wird direkt an der Maschinendüse montiert und durch die Maschinenplatte geführt, um eine sehr kompakte Werkzeugkonstruktion und einen minimalen thermischen Kontakt mit der heißen Form zu ermöglichen.

"Wir freuen uns, die Prozesssicherheit unseres LSR-Materials nicht nur physisch, sondern auch virtuell an einem Werkzeug zu demonstrieren, welches vollständig auf Basis einer Simulation entworfen und gebaut wurde", erläutert Dr. Christian Panofen, Global Marketing Director von Momentive Performance Materials für Elastomers. "Simulation und Nachhaltigkeit sind Teil des technologiebasierten Ansatzes von Momentive, zusammen mit unserem breiten Branchennetzwerk und den robusten LSR-Produktfunktionen."

Weitere Informationen: www.momentive.com

Fakuma 2018, Friedrichshafen, 16.-20.10.2018, Halle A4, Stand 4307

Momentive Performance Materials Inc., Waterford, N.Y., USA

  insgesamt 12 News über "Momentive Performance Materials" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Structure and Rheology of Molten Polymers

Fortschritte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften ermöglichen es, die Molekularstruktur quantitativ mit dem rheologischen Verhalten in Beziehung zu setzen. [mehr]