Plasticker-News

Anzeige

18.10.2018, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Wittmann Battenfeld: Rückverfolgung von Qualitätsparametern

Intuitiv zu bedienende Oberfläche (Foto: ICE-Flex)
Intuitiv zu bedienende Oberfläche (Foto: ICE-Flex)
Wittmann Battenfeld stellt seinen Besuchern auf der Fakuma 2018 gemeinsam mit seiner Partnerfirma ICE-flex das neue MES-Paket TEMI+ vor, das sowohl Spritzgießmaschinen als auch Peripheriegeräte rund um die Maschine abdecken kann. Damit soll erstmalig für ein MES Standardprodukt eine vollständige und lückenlose Datenakquise und Auswertung der Qualitätsparameter aller, an einer Produktion eines Teiles beteiligten, Geräte möglich sein.

Anzeige

Dashboard - Wittmann 4.0 Arbeitszelle - (Bild: Wittmann)
Dashboard - Wittmann 4.0 Arbeitszelle - (Bild: Wittmann)
Das augenscheinlichste Erkennungsmerkmal dieser neuartigen Funktionalität ist die Erweiterung der Hauptansicht des TEMI+-Leitstandes um die Peripheriegeräte, die in einer Wittmann 4.0 Arbeitszelle vereint sind. Praktisch sei dabei, dass sich die Peripheriegeräte automatisch im Sinne von "Plug & Produce" bei der Wittmann 4.0 Arbeitszelle an- und abmelden. Somit ist auch die MES-Lösung TEMI+ jederzeit über die Zusammenstellung einer Arbeitszelle informiert und kann die Darstellung am Bildschirm entsprechend und ohne Bedienerinteraktion anpassen.

Der einer Arbeitszelle vorgeschaltete Wittmann 4.0 Router fasst sämtliche Geräte in der Arbeitszelle automatisch zusammen und repräsentiert die Arbeitszelle mit einer einzigen IP-Adresse nach außen. Somit sind die Geräte inklusive der Spritzgießmaschine innerhalb einer Wittmann 4.0 Arbeitszelle für das MES-Programm über diesen einen Zugriffspunkt, der die Grundvoraussetzung für die Datenkonsistenz ist, zugänglich. Das wiederum stelle bei der Datenakquise die eindeutige Zugehörigkeit von Peripheriegeräten zu einem Prozess sicher. Bei einem Werkzeugwechsel und damit bedingt der möglichen unterschiedlichen Zusammenstellung von Arbeitszellen ergebe sich erneut automatisch und ohne Programmieraufwand eine korrekte Datenakquise mit den nun in dieser Arbeitszelle zusammengefassten Geräten. Bisherige MES-Systeme konnten laut Wittmann keine Datenkonsistenz gewährleisten.

Schematische Darstellung des Workflows - (Bild: Wittmann)
Schematische Darstellung des Workflows - (Bild: Wittmann)
Der Zugriff von TEMI+ auf die einzelnen Geräte erfolgt über Standardprotokolle. So kommen für die Kommunikation mit den Spritzgießmaschinen die Protokolle E63 oder E77 zum Einsatz und für angeschlossene Peripheriegeräte die Protokolle E82 oder OPC UA.

Das Zusammenspiel der MES-Lösung TEMI+ mit Wittmann 4.0 soll den Anwendern neue Möglichkeiten für eine lückenlose Qualitätssicherung mit korrekten Datensätzen bieten. Die MES-Lösung TEMI+ sei für den Anschluss von Spritzgießmaschinen sämtlicher Hersteller geeignet und ausgelegt. Jedoch ergebe sich nur bei der Anbindung an Wittmann 4.0 Arbeitszellen eine gesicherte und vollständige Datensammlung, die im laufenden Betrieb unabhängig von Bedienereinstellungen und somit möglichen Fehlbedienungen abläuft.

Weitere Informationen: www.wittmann-group.com

Fakuma 2018, Friedrichshafen, 16.-20. Oktober 2018, Halle B1, Stand 1204

Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG, Meinerzhagen

  insgesamt 153 News über "Wittmann Battenfeld" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Structure and Rheology of Molten Polymers

Fortschritte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften ermöglichen es, die Molekularstruktur quantitativ mit dem rheologischen Verhalten in Beziehung zu setzen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages