Plasticker-News

Anzeige

18.02.2019, 15:34 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Total: Übernahme des französischen Kunststoffrecyclers Synova

Der französische Petrochemiekonzern Total gab heute bekannt, dass das Unternehmen den französischen Kunststoffrecycler Synova, einen Hersteller von recyceltem Hochleistungs-Polypropylen für den Automobilsektor, übernommen hat. Finanzielle Details wurden dazu nicht genannt.

Synova produziert den Angaben zufolge jährlich 20.000 Tonnen PP-Recyclat, welches die hohen Qualitätsstandards von Erstausrüstern und Automobilherstellern für Recycling-Kunststoffe erfüllen soll. Der Kunststoffrecycler aus dem nordwestfranzösischen Tillières-sur-Avre (Département Eure, Normandie) erwirtschaftete laut Handelsregister im Jahre 2017 mit rund 25 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von knapp 17 Millionen Euro.

Anzeige

Über Total
Total gilt als ein bedeutender Konzern, der u.a. Kraftstoffe, Erdgas und kohlenstoffarmen Strom produziert und vermarktet. Das Unternehmen ist in über 130 Ländern aktiv und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter.

Total ist Gründungsmitglied der Alliance to End Plastic Waste, die fast 30 Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette von Kunststoffen und Konsumgütern zusammenführt.

Darüber hinaus gilt Total als einer der weltweit führenden Anbieter von Biokunststoffen. Das Joint Venture Total Corbion PLA besitzt in Thailand eine Anlage mit einer Kapazität von 75.000 Tonnen pro Jahr an PLA, einem zu 100 Prozent biobasierten, recycelbaren und biologisch abbaubaren Biokunststoff.

Weitere Informationen: www.total.com

Total - Refining & Chemicals, Paris, Frankreich

  insgesamt 6 News über "Total - Refining & Chemicals" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einfärben von Kunststoffen

Für das Erscheinungsbild von Kunststoffprodukten und deren Veränderung im Laufe des Produktlebens hat das Einfärben der Kunststoffe eine zentrale Bedeutung. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Granulat [€/kg]