Plasticker-News

Anzeige

19.03.2019, 10:41 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

NRC Gruppe: Distributeur agiert zukünftig unter „Nordmann“

Das international agierende Distributionsunternehmen NRC positioniert sich neu und agiert ab sofort unter dem einheitlichen Markennamen Nordmann. Dieser Schritt ist ein Element der ganzheitlichen, zukunftsgerichteten Unternehmensstrategie, mit der der Distributor von chemischen und natürlichen Rohstoffen sowie Spezialchemikalien auf den Wandel des globalen Marktes reagiert.

Ende 2017 hatte das Unternehmen die international tätige Melrob Group übernommen und damit seine Aktivitäten und sein Geschäft in Europa, in der Region Asien-Pazifik sowie in Nordamerika gestärkt (siehe auch plasticker-News vom 19.09.2017). „Diese erweiterte internationale Präsenz sowie nun die Neupositionierung und die einheitliche Marke Nordmann sind die logische Folge auf dem Weg zu einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe“, erklärt Dr. Gerd Bergmann, Managing Director der Nordmann, Rassmann GmbH. „Mit diesem Schritt werden wir dem Bedürfnis von Lieferanten und Kunden nach einer international aufgestellten, modernen und wiedererkennbaren Distributionsorganisation gerecht und legen das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft.“

Anzeige

Zur Unternehmensstrategie gehört, dass sich zukünftig alle zugehörigen Firmen unter einem Namen präsentieren: Nordmann. Ein gemeinsamer Slogan – „Knowledge in action“, ein neues Logo und ein überarbeitetes, weltweit anwendbares Corporate Design komplettieren die One-Brand-Strategie des Unternehmens. Ziel der Maßnahmen ist ein moderner, dynamischer und einheitlicher Auftritt und daraus folgend eine erhöhte Wahrnehmung am Markt. Die Flexibilität und lokale Verantwortung sollen unverändert bestehen bleiben, da alle 26 Firmen der Unternehmensgruppe ihre Eigenständigkeit und ihre Organisationsstruktur behalten.

Das Kerngeschäft von Nordmann ist weiterhin die Distribution von chemischen und natürlichen Rohstoffen und Spezialchemikalien. Neu ist der Anspruch, die Vorteile der eigenen internationalen Präsenz stärker hervorzuheben und zu nutzen. Der neue, weltweit eingesetzte einheitliche Auftritt von Nordmann soll dabei die Zugehörigkeit aller Firmen zur Unternehmensgruppe und die daraus resultierenden Vorteile für die Geschäftspartner noch stärker betonen.

Über Nordmann
Nordmann zählt sich zu den führenden internationalen Unternehmen in der Chemiedistribution. Mit Tochtergesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika vertreibt Nordmann weltweit natürliche und chemische Rohstoffe, Zusatzstoffe und Spezialchemikalien. Nordmann beschäftigt 440 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von 440 Mio. Euro.

Weitere Informationen: www.nordmann.global

Nordmann, Rassmann GmbH, Hamburg

  insgesamt 78 News über "NRC" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Einführung in die Kautschuktechnologie

Eine große Zahl heute selbstverständlich erscheinender Anwendungen ist ohne das breite Spektrum moderner Elastomere nicht denkbar. [mehr]