Plasticker-News

Anzeige

11.06.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Grupa Azoty: Kapitalerhöhung für Polimery Police verzögert sich

Ein rechtlicher Stolperstein sorgt für Verzögerungen bei der geplanten Kapitalerhöhung bei dem polnischen Chemieunternehmen Grupa Azoty Zakłady Chemiczne Police.

Wie das Unternehmen am Donnerstag (6. Juni 2019) bekannt gab, wurde die für die Umsetzung des Großprojekts Polimery Police geplante und Ende April beschlossene Kapitalerhöhung um 1 Mrd. PLN (233 Mio. Euro) vorerst ausgesetzt. Zur Begründung verwies das Unternehmen auf eine rechtliche Regelung, die es dem Nationalen Zentrum zur Unterstützung der Landwirtschaft (KOWR) erlauben würde, ein Vorkaufsrecht für die Aktien auszuüben, da Grupa Azoty Police Eigentümer und Erbpächter von landwirtschaftlichen Flächen ist. Dies bedeute, dass jeder Investor den Aktienerwerb beim KOWR melden müsse, das danach einen Monat Zeit habe, um über den Kauf der Aktien zum Ausgabepreis zu entscheiden. Dies wiederum berge das Risiko, dass die Nationale Wertpapierverwahrstelle die Registrierung der neuen Aktien ablehnt und damit deren Handel an der Börse unmöglich wird. Das entsprechende Gesetz wurde am 26. April bereits geändert, allerdings besteht das genannte Risiko nach Ansicht des Vorstands aufgrund von Interpretationsschwierigkeiten nach wie vor. Einen aktiven Ansatz zur Lösung des Problems nennt das Unternehmen nicht. Viel mehr heißt es, der Vorstand plane die Durchführung der Kapitalerhöhung nun für das dritte Quartal und wolle bis dahin "das rechtliche Umfeld und die Lage am Kapitalmarkt genau beobachten".

Anzeige

Das Projekt Polimery Police sieht am Standort Police bei Szczecin den Bau einer Anlage mit einer Jahreskapazität von je 400.000 Tonnen Propylen und Polypropylen (PP) vor. Der Vertrag über die schlüsselfertige Errichtung war im Mai mit Hyundai Engineering unterzeichnet worden.

Weitere Informationen: www.grupaazoty.com

Quelle: www.nov-ost.info

Grupa Azoty Zakłady Chemiczne Police, Police bei Szczecin, Polen

  insgesamt 8 News über "Grupa Azoty" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis

Kunststoffe zeichnen sich durch ihr spezielles Fließverhalten aus. So ist die Zähigkeit der Kunststoffe, auch Viskosität genannt, nicht nur von Temperatur und Druck abhängig, sondern auch von der Strömungsgeschwindigkeit. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages