Plasticker-News

Anzeige

12.06.2019, 11:05 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Evonik: Neue Antiblockmittel für hochtransparente Polymerfolien

Industrielle Verwendung von Kunststoff-Folien - (Bild: Evonik).
Industrielle Verwendung von Kunststoff-Folien - (Bild: Evonik).
Antiblockmittel spielen eine wichtige Rolle in der Herstellung von Kunststofffolien. Die Additive verbessern das Aufwickelverhalten und die Verarbeitungseigenschaften von Folien. Evonik hat zwei neue gefällte Kieselsäuren für die Anwendung als Antiblockmittel entwickelt: „Sperilex“ 60 AB und „Sperilex“ 30 AB.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, werden beide „Sperilex“ Produkte nach einem neuen patentierten Verfahren hergestellt, welches gleichzeitig eine sphärische Partikelform, eine kontrollierte Partikelgröße, sowie eine enge Partikelgrößenverteilung ermöglicht. „Sperilex“ 60 AB wurde für Standardfolien auf PE- und PP-Basis entwickelt. „Sperilex“ 30 AB wiederum wurde speziell für sehr dünne wie beispielsweise biaxial orientierte Folien konzipiert.

Die Kombination der o.g. Produkteigenschaften ermöglichen die Anwendung als hocheffiziente Antiblockmittel in Blas- und Gießfolien, einschließlich Polyethylen- (PE), Polypropylen- (PP), Polyethylenterephthalat- (PET) und Polyamid-Folien (PA).

Anzeige

Evonik ist ein weltweit tätiger Kieselsäurehersteller. Neben der pyrogenen Kieselsäure „Aerosil“ und den gefällten Kieselsäuren „Ultrasil“, „Sipernat“, „Zeodent“ und „Sperilex“ produziert Evonik auch kieselsäurebasierte Mattierungsmittel unter dem Markennamen „Acematt“ sowie pyrogene Metalloxide unter dem Markennamen „Aeroxide“. Alle kieselsäurebasierten Produkte zusammengenommen verfügt Evonik über eine Produktionskapazität von rund einer Million Tonnen pro Jahr.

Weitere Informationen: www.evonik.com

Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen

  insgesamt 275 News über "Evonik" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Ceresana Research: Neuer Marktreport zu Flammschutzmitteln

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. [mehr]