Plasticker-News

Anzeige

14.08.2019, 15:52 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

BASF + Toray Advanced Composites: Liefervertrag für innovative Tapetechnologie in der Automobilindustrie unterzeichnet

Toray Advanced Composites und BASF haben eine Fertigungs- und Liefervereinbarung unterzeichnet, die sich auf die Produktion von Tapes aus endlos faserverstärkten Thermoplasten (CFRT) für den Automobil- und Industriemarkt fokussiert, teilen die beiden Unternehmnen in einer gemeinsamen Presse-Information mit. Toray Advanced Composites produziert hochwertige CFRT Tapes, deren thermoplastische Matrix aus dem technischen Kunststoff „Ultramid“ der BASF besteht. Der Faserhersteller verstärkt die „Ultramid“ PA6 Matrix der BASF mit Glasfasern oder mit Kohlefasern.

„BASF ist seit vielen Jahren ein geschätzter Partner von Toray Advanced Composites. Diese neue Liefervereinbarung stärkt unsere Fähigkeit, Tapes höchster Qualität kostengünstig für unsere Kunden herzustellen“, erläutert Keisuke Ishii, Geschäftsführer von Toray Advanced Composites.

Anzeige

Die Liefervereinbarung steigert den weiteren Angaben nach die Fertigungskapazität und kommerzielle Verfügbarkeit von CFRT-Materialien. Dies ermöglicht die Einführung innovativer und leichter Strukturbauteile in einer Vielzahl von Industriemärkten. Mit diesen CFRT-Materialien sollen Automobilhersteller optimierte Bauteile schnell und zu geringen Kosten produzieren können, indem neue Fertigungsmethoden wie automatisierte Legetechnologien und Umspritzung angewendet werden.

„Mit der Entwicklung leichter Strukturbauteile für Automobilanwendungen unterstreicht diese Partnerschaft das starke Engagement beider Unternehmen, nachhaltige Lösungen voranzutreiben“, erklärt Jeff DeAlmeida, Vice President, Transportation Industry, Performance Materials North America, BASF.

CFRT-Materialien von Toray Advanced Composites sind mit einer Vielzahl von BASF „Ultramid“ Compounds kompatibel, sodass effiziente, multifunktionale Teile in weniger Schritten und mit weniger Arbeitsaufwand produziert werden können als mit herkömmlichen Methoden.

Über Toray Advanced Composites
Toray Advanced Composites gilt als führend in der Entwicklung und Produktion von thermoplastischen und duroplastischen Verbundwerkstoffen. Das breite Produktportfolio umfasst Hochleistungsprodukte für die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Kommunikation, Automotive, Verbraucher- und Industrieanwendungen. Produktions- und Betriebsstätten bestehen in Nordamerika, Europa und Asien. Toray Advanced Composites ist eine Tochtergesellschaft der Toray-Gruppe.

Weitere Informationen: www.basf.com, www.toraytac.com

BASF SE, Ludwigshafen + Toray Advanced Composites, Wyandotte, MI, USA + Morgan Hill, CA, USA

  insgesamt 608 News über "BASF" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers

Das “Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers” bietet kompakt und übersichtlich alles Wissenswerte rund um die Kunststofftechnik. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren