plasticker-News

Anzeige

14.04.2020, 09:10 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

IKT: Förderprojekt zum Recycling von Biokunststoffen

(Grafik: UmweltCluster Bayern)
(Grafik: UmweltCluster Bayern)
Neben Strategien zur Vermeidung von schlecht recyclingfähigen Kunststoffabfällen soll der Weg zur regionalen Kreislaufwirtschaft und das Ersetzen konventioneller Kunststoffe durch Biokunststoffe sowie deren Recyclingpotenzial in einem von BMBF geförderten Projekt der Stadt Augsburg und umliegender Landkreise praxisnah erarbeitet werden.

Die gewonnenen Ergebnisse sollen anschließend bewertet und auf die zukünftigen Maßnahmen bei der Aufbereitung von Biokunststoffen übertragen werden.

Anzeige

Weitere Informationen:
www.uni-stuttgart.de, www.ikt.uni-stuttgart.de, www.umweltcluster.net

Universität Stuttgart, Institut für Kunststofftechnik (IKT), Stuttgart

» insgesamt 100 News über "IKT" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists

Das Fachbuch "Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists" ist ein einführendes Lehrbuch zur Polymerwissenschaft, das sich an Dozenten, Professoren, Studenten und Absolventen der Studiengänge Polymerwissenschaft und –technologie sowie Ingenieurwesen, Chemie und Physik richtet.