Stellengesuch vom 22.01.2019

  zurück zur Übersicht          Druckversion öffnen


Qualitätsprüfer nach ISO 9000ff (SKZ) Schwerpunkt Kunststoffrecycling

(Einsatzregion: Norddeutschland, bundesweit, benachbartes Ausland )

Profitieren Sie von den fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen eines Kunststofffachmannes aus der Kunststoffrecycling Industrie:

-Kunststoffqualitätsprüfer nach der SKZ ISO 9000ff Würzburg seit 2002
-Netzsch Seminar "Thermische Analyse für Polymeranwendungen" am Technikzentrum Lübeck Juni 2018
-Mitwirkung bei der Ausarbeitung des Fragenkataloges (online) für Studierende der Kunststoff und Kautschuktechnik der FH zu Lübeck (KuK) seit 2009
-Fachbesucher der IHK zu Lübeck Kunststofftage Lübeck
-Raech Erstellung und Überwachung Firmenintern seit Einführung von Raech
-Interner Lehrgang für ANNEX VII Abfallverbringungsgesetzt Europa/Weltweit Jan. 2013
-Firmen Interner CCIC Lehrgang in Bremen als CCIC Inspektor Okt. 2012
-Kundenkontakte zur Bearbeitung und Lösungen von Reklamationen sowohl vom Kunden als auch Lieferanten mit vor Ortbesuchen
-Gabelstaplerschein 1,5 bis 3,5 Tonnen seit 1992

Als norddeutscher Kunststoff Qualitätsprüfer mit dem Schwerpunkt Kunststoffrecycling und mehr als 25-jähriger Berufserfahrung, mit Zugang zu einem renommierten voll ausgestalteten Kunststoffprüflabor nach dem aktuellen Standard der DIN ISO Normen, diverser Kunststoffverarbeitungsbetriebe wie z.B. Vermahl- Regranulier- und Compoundierbetriebe die Bundesweit ansässig sind, einem eigenem Home Office. Suche ich im Rahmen meiner Beruflichen Weiterentwicklung nach neuen Beruflichen Herausforderungen, gerne auf Honorar oder Freiberuflicher Basis, regional, Deutschland,- Europa,- oder Weltweitweit.

Das Tagesgeschäft umfasst die Wareneingangskontrolle, sowie Prüfung aller bei uns eintreffenden Materialen wie z.B. Thermoplastische Mahlgüter, Regranulate auch Produktionsabfälle bzw. die mir zugesandten Handmuster auf Sauberkeit, Verunreinigungen, Fremdpolymere, Füllstoffgehalte usw. Mittels Flamm.- Optischer und Geruchsprobe so wie die Prüfung mittels Laborextruder, MFR/MVR Messung oder Verasche Ofen, Restfeuchte, DSC oder Spritzgussautomat bzw. anderen Laborgeräte je nach Wunsch zu Prüfen und deren Beschaffenheit festzustellen um diese zu dokumentieren wie z.B. in Bild oder Schriftform.

Des weiteren löse ich Produktions- und Verarbeitungprobleme mit dem Schwerpunkt Kunststoffrecycling, Vermahl,- Granulier,- und Compoundierbetriebe oder auch Endverarbeiter von Sekundärware.

Durch langjährige Erfahrung im dem Bereich Maschinen und Anlagenbau, Schwerpunkt Kunststoffrecycling besteht die Möglichkeit der Produktion-, Qualitätsoptimierung, Konzeptlösungen vom Wareneingang über Vermahlung, Regranulieren bis hin zum Warenausgang auf höchstem Niveau, neuster Maschinen und Anlagentechnik namhafter deutscher Hersteller.

Innovative Vertriebsalternativen über etablierte Netzwerke für Überhänge, Mahlgüter, Granulate oder Produktionsabfälle an den jeweiligen Anfallstellen, ergänzen mein Profil.



Kontakt mit dem Inserenten aufnehmen:

Um Kontakt mit einem Inserenten aufzunehmen, müssen Sie als Benutzer angemeldet und eingeloggt sein. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Kontaktdaten nicht bei jeder Anfrage erneut angeben müssen, sondern nur einmal bei der Anmeldung.

Sie sind derzeit noch nicht eingeloggt.

Ihre Email:

Ihr Passwort:

  

  Zugangsdaten vergessen?

  Als Benutzer anmelden