Fachartikel

Aus Alt mach Neu: Daly Plastics verwandelt verunreinigte Agrar- und Verpackungsfolie in hochwertiges Regranulat

05.03.2019: Mag. Pia Steiner, Lindner-Recyclingtech GmbH

Daly Plastics zählt in den Niederlanden zu den größten Kunststoffabfall verarbeitenden Betrieben. Am Standort Zutphen recycelt das Tochterunternehmen Caroda Polymer Recovery Agrar- und Verpackungsfolien. Regranulate von gleicher Qualität wie Neuware, lautet der Anspruch. Das erfordert innovative Lösungen....
mehr

Folien von drei Rollen und stapelweise Teller

08.02.2019: Michael Stöcker, freier Journalist, Darmstadt, für Getecha GmbH

Mit dem Ziel, seiner Produktion mehr Freiraum zu geben und die gesamte Zerkleinerungstechnik zu zentralisieren, errichtete der Verpackungsmittel-Hersteller Pro-Pac vor zwei Jahren eine neue Halle am Standort Vechta. Nach und nach zogen hier immer mehr Zerkleinerungsanlagen zur Behandlung von Resten...
mehr

Einfärben beim Spritzgießen von Thermoplasten

28.01.2019: Kathrin Klamt, Stefan Lehmann, KUZ - Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Dem stetig zunehmenden Bedarf nach Produktdifferenzierung über Farb- und Spezialeffekte bei immer kleiner werdenden Losgrößen kann der Spritzgießverarbeiter relativ kostengünstig, einfach und schnell durch Einfärbung der Kunststoffe unmittelbar im Herstellungsprozess Rechnung tragen. Über die „Farbe“...
mehr

Anlagenwechsel im laufenden Betrieb bei P&G Braun

25.01.2019: Nicolas Heck & Joachim Jost, Werner Koch Maschinentechnik GmbH

Das Braun Werk Walldürn der Procter & Gamble Manufacturing GmbH ist mit den Rasierern- und Epilierern der Marke Braun auf Erfolgskurs. Die Produktpalette wird ständig erweitert und mit ihr wächst auch die Zahl der Design- und Funktionsteile aus Kunststoff, die auf über 70 Spritzgießautomaten gefertigt...
mehr

Das richtige Moment für Kappe und Kanister

24.10.2018: Michael Stöcker, freier Journalist, Darmstadt, für Getecha GmbH

Viele der heute bekannten Systeme zum maschinellen Verschließen von Kanistern mit Schraubkappen können in der Praxis nicht wirklich überzeugen. Meist fehlt es ihnen sowohl am nötigen „Feingefühl“ als auch an Genauigkeit und Flexibilität. Nun aber hat Anlagenbauer Getecha auf der Basis seines Engineering-Knowhows...
mehr

Automatisierung von 2-Komponenten-Spritzguss für die Wittmann R9 Robotersteuerung

24.10.2018: Bernhard Grabner, Wittmann Kunststoffgeräte GmbH

Laufend stellt sich heute in der Kunststoff verarbeitenden Industrie – und zumal beim automatisierten Spritzguss – die Frage nach jenen Bedingungen, die eine kosteneffiziente Produktion ermöglichen. Die Problematik erstreckt sich dabei über den gesamten Anwendungsbereich, von einfachen Entnahmen bis...
mehr

Multifunktionales Dosiersystem hilft Naturfasern und Kunststoffe miteinander zu verbinden

23.10.2018: Rüdiger Kissinger, motan-colortronic GmbH

Für die Entwicklung innovativer klima- und ressourcenfreundlicher Verfahren und Werkstoffe für den Fahrzeugbau, den Holz- und Möbelbau sowie zahlreiche weitere Anwendungen, wurde an der Hochschule Rosenheim eine bundesweit einzigartige Anlage mit Pilotcharakter installiert. Ziel des Investitions-Projektes...
mehr

SIGMA Engineering: Mit virtueller DoE zum besten Angusssystem

13.07.2018: Vanessa Frekers, SIGMA Engineering GmbH

Zunehmend komplexe Gummibauteile, die ökonomischen und ökologischen Anforderungen genügen müssen, stellen die Verarbeiter vor immer neue Herausforderungen. Mit Hilfsmitteln wie der virtuellen DoE innerhalb der SIGMASOFT® Virtual Molding Technologie werden z.B. Angusssysteme für die Bauteile optimal...
mehr

Ausbau bei Bergi-Plast mit Anlagen von Koch-Technik

29.06.2018: Ulrich Mangelsdorf, Werner Koch Maschinentechnik GmbH

Die Bergi-Plast GmbH ist heute ein moderner Kunststoffverarbeiter der Verschlüsse und Verschlusskappen sowie zeichnungsgebundene, technische Teile für Maschinenbau, Elektroindustrie und Automobilzulieferer fertigt. Die Geschichte des Unternehmens in Berggießhübel bei Dresden reicht weit über 100 Jahre...
mehr

Computergestützte Simulationen erlauben den Blick in die Zukunft

13.06.2018: Tobias Haedecke und Peter Barlog, Barlog Gruppe

Wer technische Kunststoffteile entwickelt und herstellt, weiß: Die Kunst im Kunststoff liegt darin, das Materialverhalten im Spritzgussprozess richtig vorherzusagen und dieses beim Bauteil- und Werkzeugdesign entsprechend zu berücksichtigen. Gelingt dies nicht, können teure und langwierige Anpassungsschleifen...
mehr


  Zeige auch ältere Artikel (insgesamt 193)

Premium-Partner
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis

Kunststoffe zeichnen sich durch ihr spezielles Fließverhalten aus. So ist die Zähigkeit der Kunststoffe, auch Viskosität genannt, nicht nur von Temperatur und Druck abhängig, sondern auch von der Strömungsgeschwindigkeit. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]