Angebot drucken

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Marktsegment-Manager Mobilität (m/w/d)
Business Line Mobilität
Ihre Aufgaben:
  • Auf- und Ausbau des Verständnisses für das Markt-
    segment Mobilität mit Fokus auf Rail-Interieur-
    Anwendungen
  • Entwicklung eines Geschäftsplans mit Informa-
    tionen über Marktgröße, Produktpositionierungs-
    strategien und Wachstumsprognosen sowie Ver-
    antwortung für die Umsetzung in Zusammenarbeit
    mit dem BL Manager und dem regionalen Vertrieb
  • Auf- und Ausbau eines Netzwerkes der wichtigsten
    Kontakte innerhalb der Wertschöpfungskette
    Rail wie bspw. Stakeholder, „Influencer“ und Key
    Accounts/OEMs (Besuche gemeinsam mit dem
    regionalen Vertrieb)
  • Entwickeln eines Verständnisses für segmentspezi-
    fische Anforderungen, Standards und Richtlinien
  • Enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Vertrieb
    und den Business-Teams der Tochtergesellschaften
    weltweit
  • Entwicklung von Trainingstools und Schulung des
    globalen Vertriebsteams
  • Bei Bedarf Anstoßen von tiefer gehenden Markt-
    analysen
  • Aufzeigen möglicher/notwendiger Produktentwick-
    lungen für das Segment
  • Verantwortung für das Umsatzwachstum in dem
    Marktsegment
  • Bericht an den BL Manager Mobilität
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches/tech-
    nisches Studium oder vergleichbare Ausbildung;
    Kenntnisse von Verbundwerkstoffen von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen
    technischen Vertrieb/Produktmanagement und
    idealerweise Kenntnisse über Halbzeuge in den
    Bereichen Rail, Automobil, Bus o. Ä.
  • Wille, sich in neue Themen einzuarbeiten und
    diese voranzutreiben
  • Hohe soziale Kompetenz und gutes Kommunika-
    tionsvermögen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Verhandlungs-
    geschick, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich, weitere
    Sprachen von Vorteil

Unser Angebot:
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Homeoffice
  • Employee Benefits wie z. B. Zuschuss Fitnessstudio-
    kosten, kostenloses Obst, Nutzung der Rabattplatt-
    form Corporate Benefits

Bewerbungen bitte an:
SIMONA AG
Leiterin Personal & Recht, Frau Dr. Kirsten Discher
Postfach 133, 55602 Kirn, bewerbung@simona.de, Telefon: 0 67 52 14-241

Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Die Menschen bei SIMONA machen den Unterschied. 1.500 Mitarbeitende weltweit stehen für intensive Beratung, Leidenschaft für den Erfolg, hohe Kompetenz und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten. Unsere thermoplastischen Kunststofflösungen sind wegweisend in chemischer Industrie, Maschinenbau, Mobilität, Bau, Versorgung. Über 120.000 Tonnen Kunststoff verarbeiten wir jährlich zu Platten, Rohren und Formteilen in Europa, den USA und Asien. Sie stiften als zumeist langlebige Produkte Nutzen bei vielen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie zum Beispiel der Versorgung mit Trinkwasser. Börsennotiert, agieren wir dennoch wie ein Familienunternehmen: finanziell solide, am langfristigen Erfolg orientiert, mit flachen Hierarchien, guten Entwicklungsmöglichkeiten und individueller Förderung.