Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 12.01.2018 um 11:09 Uhr Optionen:       

Lapp Gruppe: Dr. Ralf Zander neuer Vorstand für Finanzen und Controlling

Dr. Ralf Zander - (Bild: Lapp ).
Dr. Ralf Zander - (Bild: Lapp ).
Dr. Ralf Zander ist neuer Vorstand für Finanzen und Controlling bei der Lapp Gruppe. „Dr. Zander hat große internationale Erfahrung und versteht wie Familienunternehmen denken und handeln. Mit ihm haben wir einen hervorragenden Finanzfachmann gefunden, der uns auf unserem Wachstumskurs weiter begleiten wird“, betont Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG.

Dr. Ralf Zander (44) ist gebürtiger Stuttgarter und machte seinen Universitätsabschluss im Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Karlsruhe, darauf folgten der MBA in General Management am Union College in Schenectady (New York) und die berufsbegleitende Promotion beim Beratungsunternehmen Roland Berger. Später wechselte er zur Robert Bosch GmbH, wo er verschiedene Aufgaben im Bereich Logistik, Controlling, Strategie und Merger & Aquisitionen übernahm. Zuletzt war er Leiter Finance & Controlling bei Eisenmann in Böblingen mit internationaler Verantwortung.

Anzeige

„Lapp ist finanziell gesehen ein grundsolides und gleichzeitig ein innovatives und hochdynamisches Unternehmen. Ich sehe es als Privileg, für Lapp zu arbeiten und die Firma auf ihrem Wachstumskurs ins Digitalisierungszeitalter als CFO aktiv zu begleiten“, sagt Dr. Zander.

Über die Lapp Gruppe
Die Lapp Gruppe mit Sitz in Stuttgart versteht sich als Weltmarktführer für integrierte Lösungen und Markenprodukte im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie. Zum Portfolio der Gruppe gehören Kabel und hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder und Verschraubungstechnik, kundenindividuelle Konfektionslösungen, Automatisierungstechnik und Robotiklösungen für Industrie 4.0 und die Smart Factory. Der Kernmarkt der Lapp Gruppe ist der Maschinen- und Anlagenbau. Weitere wichtige Absatzmärkte sind die Lebensmittel-, Energie-, Mobilitäts- und die Life Science Industrie.

Die Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1959 gegründet und befindet sich bis heute vollständig in Familienbesitz. Im Geschäftsjahr 2015/16 erwirtschaftete sie einen konsolidierten Umsatz von 901 Mio. Euro. Lapp beschäftigt weltweit rund 3.440 Mitarbeiter, verfügt über 17 Fertigungsstandorte sowie rund 40 Vertriebsgesellschaften und kooperiert mit rund 100 Auslandsvertretungen.

Weitere Informationen: www.lappkabel.de

U.I. Lapp GmbH, Stuttgart

  insgesamt 6 News über "Lapp" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Thermal Analysis in Practice – Fundamental Aspects

Mit der thermischen Analyse lassen sich die physikalischen oder chemischen Eigenschaften von Polymeren untersuchen, indem sie erhitzt, gekühlt oder auf einer konstanten Temperatur gehalten werden. [mehr]