Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 22.02.2018 um 06:11 Uhr Optionen:       

CB&I: Technologielieferung für neuen Olefin-Komplex von PTTGC

Der US-amerikanische Industrieanlagenbauer CB&I wird Technologielieferant für die von PTT Global Chemical (PTTGC) geplanten neuen Anlagen zur Olefin-Produktion in Map Ta Phut in der thailändischen Provinz Rayong.

In einer Pressemitteilung informiert CB&I über einen entsprechenden Auftrag der mit der Errichtung des Komplexes betrauten Samsung Engineering. Das US-Unternehmen wird demnach die Technologien für die Produktion von Ethylen und Propylen lizenzieren und das sogenannte Basic Engineering dieser Anlage übernehmen. Der Auftrag umfasst dabei auch die Lieferung von Ausrüstungen für Spaltöfen mit der von CB&I lizenzierten Technologie SRT (Short Residence Time). Insgesamt beläuft sich das Auftragsvolumen für CB&I auf 95 Mio. USD.

Anzeige

CB&I-Vize Daniel M. McCarthy erklärte in der Aussendung: "CB&I freut sich über den Auftrag zur Lizenzierung der Technologie und zur Lieferung von Spaltöfen für dieses Werk in Thailand. Das ist bereits die dritte Ethylen-Anlage, die CB&I an PTTGC lizenziert, womit wir unsere Präsenz in Asien weiter ausbauen."

PTTGC plant im Rahmen des sogenannten Olefins Reconfiguration Project (ORP) in Map Ta Phut neue Anlagen mit Kapazitäten zur Produktion von 500.000 Tonnen Ethylen und 250.000 Tonnen Propylen im Jahr. Insgesamt werden an dem Standort im Osten Thailands etwa 985 Mio. USD investiert. Hauptauftragnehmer für die Errichtung der Anlagen ist die südkoreanische Samsung Engineering im Konsortium mit der thailändischen TTCL; die entsprechende EPCC-Vereinbarung (Engineering, Procurement, Construction, Commissioning) hat ein Volumen von 820 Mio. USD. Die Inbetriebnahme der neuen Anlagen ist Ende 2020 vorgesehen.

Die an der New Yorker Börse notierte CB&I (Chicago Bridge & Iron Company) hat ihren Hauptsitz im niederländischen Den Haag und steuert ihre weltweiten Aktivitäten von einer Zentrale in The Woodlands bei Houston im US-Bundesstaat Texas. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 10,7 Mrd. USD.

Weitere Informationen:
www.cbi.com, www.pttgcgroup.com, www.samsungengineering.com

CB&I - Chicago Bridge & Iron Company, Den Haag, Niederlande

  insgesamt 7 News über "CB&I " im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

Vor dem Hintergrund schwindender Ressourcen und aufgrund der langen Verfallszeit von i.d.R. mehreren 100 Jahren nimmt das Recycling von Kunststoffen einen immer größeren Stellenwert ein. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages