Plasticker-News

Anzeige

15.06.2018, 12:16 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Euromap: Europäische Hersteller von Kunststoff- und Gummima­schin­en mit weiterem Rekordjahr - Luciano Anceschi weiter Präsident

Die Stimmung unter den europäischen Kunststoff- und Gummimaschinenbauern, die sich im europäischen Dachverbandes Euromap zusammengeschlossen haben, ist ausgezeichnet. Auf ihrer Generalversammlung am 15. Juni 2018 in Linz feierten sie das nächste Rekordjahr. Seit 2009 legte die Produktion der europäischen Kunststoff- und Gummimaschinenbauer auf geschätzte 15,3 Mrd. Euro zu, was einem Anstieg von 99 Prozent innerhalb der letzten acht Jahre entspricht. Im Jahr 2017 wuchs die Euromap-Produktion mit 7 Prozent sogar überdurchschnittlich.

Anzeige

Auf der Generalversammlung wählten Unternehmensvertreter zudem das Präsidium und die Geschäftsführung für die nächste Amtsperiode 2018 bis 2021:

• Luciano Anceschi, Tria, Cologno Monzese (Präsident)
• Michael Baumeister, Brückner Maschinenbau, Siegsdorf (Vice President)
• Thorsten Kühmann, VDMA, Frankfurt (Secretary General)

„Die enge Zusammenarbeit auf europäischer Ebene ist für die Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen enorm wichtig, wenn es um die Bewältigung zentraler Themen wie Industrie 4.0 oder Circular Economy geht“, ist Luciano Anceschi, der neu gewählte Euromap-Präsident, überzeugt.

Volle Auftragsbücher lassen auch für 2018 Gutes erwarten
Ein Ende des Wachstums ist laut Euromap für 2018 noch nicht absehbar. Aufgrund der weiterhin vollen Auftragsbücher rechnet der Verband mit einem Umsatzwachstum von 2 Prozent. Die außergewöhnlich lange Boomphase hat allerdings auch ihre Schattenseiten. Die Lieferzeiten sowohl der Maschinenbauer als auch der Zulieferer sind enorm, darüber hinaus haben die Unternehmen große Probleme, geeignete Fachkräfte zu finden. Eine Abkühlung der Konjunktur werde auch aus diesen Gründen immer wahrscheinlicher.

Die weltweite Produktion von Kunststoff- und Gummimaschinen stieg um 4 Prozent. Dabei gewannen insbesondere die chinesischen Wettbewerber an Stärke. 2017 produzierten sie bereits Maschinen und Anlagen im Wert von 11,1 Mrd. Euro und lagen damit um 180 Prozentpunkte höher als noch im Jahr 2009.

Weitere Informationen: www.euromap.org

EUROMAP - European Plastics and Rubber Machinery Association - Technical Commission, Frankfurt a.M.

  insgesamt 28 News über "EUROMAP" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "Injection Molding – Advanced Troubleshooting Guide" bietet eine praxisorientierte Anleitung zur Problemlösung im Spritzgießprozess und hilft dabei, Fehlerursachen systematisch und schnell zu ermitteln. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]