Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 19.06.2018 um 06:02 Uhr Optionen:       

KraussMaffei: Mehr als 1.800 Besucher beim Competence Forum - 25 Live-Demos der Spritzgieß-, Reaktions- und Extrusionstechnik

Volle Hallen und gute Stimmung beim KraussMaffei Competence Forum - (Bild: KraussMaffei).
Volle Hallen und gute Stimmung beim KraussMaffei Competence Forum - (Bild: KraussMaffei).
Beim Competence Forum am 6. und 7. Juni 2018 in München erlebten mehr als 1.800 Besucher 25 Live-Demonstrationen der Spritzgieß-, Reaktions- und Extrusionstechnik. Anlass war das 180-jährige Firmenjubiläum, das ganz unter dem Motto "Technology Pioneers – from Tradition to Innovation" gefeiert wurde.

"Das KraussMaffei Competence Forum war ein voller Erfolg. Die große Bandbreite zukunftsweisender Maschinen und Verfahren, die wir unseren Kunden im Rahmen einer Hausmesse zeigen konnten, ist weltweit einzigartig. Das kam sehr gut bei den Besuchern an", erklärte Dr. Frank Stieler, CEO der KraussMaffei Gruppe. Zum Competence Forum kamen mehr als 1.800 Besucher, darunter zahlreiche aus dem Ausland.

Für jedes Jahrzehnt eine Spritzgießmaschine
Insgesamt 25 Maschinenpräsentationen standen den Besucher zur Verfügung. Allein bei der Spritzgießtechnik waren es 18 Exponate - quasi für jedes Jahrzehnt eine Maschine - die Live-Applikationen im Schließkraftbereich von 25 bis 1600 t präsentierten. Darunter gab es zahlreiche Neuheiten wie die neue PX 25 und PX 320, mit der KraussMaffei seine vollelektrische Baureihe um zwei Schließkraftgrößen nach unten und oben erweitert. Die neue PX 25 demonstrierte das Mikrospritzgießen von Flüssigsilikon (LSR). Produziert wurde eine Radialdichtung mit filigranem Hinterschnitt und nur 0,15 Gramm Gewicht. Die neue "große" der PX-Baureihe mit einer Schießkraft von 3.200 kN zeigte sich im Verbund mit dem Folienvorschub IMD SI DUO des Partners Leonhard Kurz. Dieser ermöglicht laut KraussMaffei weltweit die erste unabhängige Positionierung zweier Einzelbilddekore, wodurch sich nicht nur der Output durch den Einsatz von Mehrkavitätenwerkzeugen, sondern auch die Flexibilität in der Produktion steigern lassen soll.

Weitere Highlights der Spritzgießtechnik waren die GX 650 mit der neuen Speed Option, der thermoplastische Leichtbau mit der Fiber-Form-Technologie, ColorForm-Anwendungen mit Piano Black sowie neue Verfahren zum Glasfaserdirekteinzug oder zur Direktcompoundierung.

Anzeige


Eigenes Jubiläum für die Reaktionstechnik
Die Reaktionstechnik von KraussMaffei feierte im Rahmen des Competence Forums anlässlich des 180-jährigen Firmenjubiläums zugleich ein eigenes: Genau vor 50 Jahren wurde erstmals eine Spezial-Schließeinheit mit zwei Rotationsachsen für die Verarbeitung von Polyurethan auf den Markt gebracht. An einem Zeitstrahl konnten die Besucher die Highlights der 50 Jahre noch einmal erleben. Begleitet wurde diese Ausstellung durch zahlreiche Live-Applikationen. Besuchermagnet waren unter anderem die neue iPul-Pultrusionsanlage, die Hohlkammerprofile auf Basis von Glasfasern und einer Polyurethanmatrix produzierte, sowie die PUR-Schäumanlage mit dem neuen Mehrfarbenmischkopf. Hier entstanden geschäumte Kniekissen in unterschiedlichen Farben. Faserverstärkten Leichtbau für die großserientaugliche Fertigung erlebten die Besucher an der vollautomatisierten Wetmolding-Anlage.

Zukunftsweisende Technologien der Extrusionstechnik im Live-Betrieb
Die Extrusionstechnik präsentierte Live-Anlagen aus der Rohr- und Profilherstellung, wie z.B. die TCP Pilotlinie (Thermoplastic Composite Pipes). Sie zeigte die präzise Umwicklung eines Basisrohres mit Glasfasertapes für den Einsatz von Hochdruckanwendungen in der Öl- und Gasindustrie. Als Ergänzung dazu produzierte der neu entwickelte Dreilagen-Rohrkopf ein dreischichtiges Rohr mit einer funktionalen Innenschicht aus PA 12. Ein weiteres Highlight war die Profilextrusionslinie, die aus Polycarbonat im Coextrusionsverfahren ein zweifarbiges Lampengehäuse erzeugte.

Plastics 4.0 live erleben
An zahlreichen Exponaten präsentierte die KraussMaffei Gruppe ihr gesamtes Plastics 4.0 Programm, um die Möglichkeiten und Vorteile von Industrie 4.0 in der Kunststoffverarbeitung für die Besucher erlebbar zu machen. Vorgestellt wurde zum Beispiel die neue MES-Systems MaXecution sowie die Live-Applikation des DataXplorers an der GX 650 FiberForm Anlage. Mit einem mikroskopischen Blick erfasst er bis zu 500 Signale an der Maschine, darunter auch die Aufheizzeit des Organoblechs. Alle Spritzgießmaschinen waren mit der intelligenten Maschinenfunktion APC plus (Adaptive Process Control) ausgestattet, die für extrem gewichtskonstante Bauteile und hohe Prozesssicherheit sorgen soll.

Um noch mehr Schlagkraft in digitale Lösungen und Services zu bringen, startet die KraussMaffei Gruppe zum 1. Juli die Geschäftseinheit Digital Service Solutions. Sie soll sich um Service und Aftermarket kümmern und dabei klassische und digitale Aktivitäten verknüpfen (siehe auch plasticker-News vom 08.06.2018).

Weitere Informationen: www.kraussmaffei.com

KraussMaffei Technologies GmbH, München

  insgesamt 336 News über "KraussMaffei" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "A Practical Approach to Scientific Molding" bietet Hilfestellung bei der Bewältigung von typischen Verarbeitungsproblemen, die häufig beim Spritzgießen auftreten. [mehr]