Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 17.07.2018 um 11:01 Uhr Optionen:       

motan-colortronic: Volumetrische und gravimetrische Dosierung auf einer Geräte-Plattform

Die gravimetrische Dosierung "Spectroflex G" arbeitet nahtlos mit vielen Komponenten des volumetrischen Dosiersystems zusammen. (Bild: motan group)
Die gravimetrische Dosierung "Spectroflex G" arbeitet nahtlos mit vielen Komponenten des volumetrischen Dosiersystems zusammen. (Bild: motan group)
Mit der "Spectroflex V" bietet motan-colortronic ein modular aufgebautes, volumetrisches Dosiersystem für Pulver, Granulate, Pellets, Mahlgut, Flakes und Fasern an.

Nun steht mit dem Spectroflex G als Ergänzung ein gravimetrisches Dosiermodul zur Verfügung. Es nutzt die gleiche Basis und die gleichen Wechselmodule wie das Spectroflex V und ist ebenfalls für Granulate, Mahlgut, Pulver und Flakes geeignet. Je nach Aufgabematerial und Gerätevariante sind den Angaben zufolge Durchsatzleistungen zwischen 0,7 und mehr als 3000 Liter pro Stunde mit geringen Dosiertoleranzen möglich. Dosiert werden leicht und auch schlecht fließende Materialien.

Aufgrund der gleichen technischen Basis der volumetrischen und gravimetrischen Systeme sei der Schulungsaufwand in der Produktion gering, ebenso wie für den der Wechsel zwischen verschiedenen Materialien und den beiden Dosiertechnologien. Dank der auch hier verfügbaren Wechselmodule fällt laut motan-colortronic keine Reinigungszeit bei Materialwechseln an, der Umrüstaufwand ist demnach minimal.

Anzeige

Mit wenigen Handgriffen austauschbar. Die Wechselmodule des "Spectroflex" (Bild: motan group)
Mit wenigen Handgriffen austauschbar. Die Wechselmodule des "Spectroflex" (Bild: motan group)
Gesteuert wird die gravimetrische Dosierung über GRAVInet SF, die netzwerkfähige Steuerung für bis zu zwei Dosiermodule. Die präzisen DMS-Wägezellen sind mit separaten Verstärken und CAN-Bus-Schnittstelle ausgestattet – und damit gerüstet für den Einsatz in modernen Produktionsumgebungen.

Über die motan-Gruppe
Die motan Gruppe mit Sitz in Konstanz am Bodensee wurde 1947 gegründet. Als führender Anbieter für das Rohstoffhandling ist sie in den Bereichen Spritzguss, Blasformen, Extrusion und Compoundierung tätig. Zum applikationsorientierten Produktspektrum gehören Systemlösungen für die Lagerung, Trocknung und Kristallisation, zum Fördern, Dosieren und Mischen von Rohstoffen für die Kunststoff herstellenden und verarbeitenden Industrien. Die Fertigung erfolgt an verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland, Indien und China. motan vertreibt ihre Produkte, Systemlösungen und Services über ihre motan-colortronic Verkaufs-Regionen-Zentren. Mit derzeit über 500 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von rund 128 Millionen Euro erzielt.

Weitere Informationen: www.motan-colortronic.de

motan-colortronic GmbH, Friedrichsdorf

  insgesamt 46 News über "motan" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes

Das Buch "Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes" behandelt die Auslegung von Werkzeugen für die Rohrextrusion aus einer einzigartigen Praxis-Perspektive. [mehr]