Plasticker-News

Anzeige

25.09.2018, 07:24 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

BASF: Neue Hochtemperaturanlage für die Verarbeitung von Spezialkunststoffen in Köln in Betrieb genommen

Die BASF Color Solutions hat kürzlich in Köln im Rahmen von Modernisierungs­maß­nahm­en eine neue Hochtemperaturanlage für die Verarbeitung anspruchsvoller Spezialkunststoffe in Betrieb genommen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, können mit der neuen Hochtemperaturanlage im Masterbatch-Geschäft der BASF Color Solutions neben Standardkunststoffen (Polyamide, Polyolefine, Polystyrene u.a.) Spezialkunststoffe wie Polysulfon (PSU), Polyphenylsulfon (PPSU) sowie Polyethersulfon (PESU) eingefärbt werden, die in diversen Industrien Anwendung finden, in denen Kunststoffe hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Als Beispiele werden die Automobilindustrie (Stecker für E-Autos, Motorengehäuse), industrielle Anwendungen (Gehäuse von Rasenmähern, Bohrmaschinen) oder auch Mikrowellen-Geschirr genannt. Die Kunden sitzen schwerpunktmäßig in Europa.

Anzeige

Mit der neuen Anlage erreicht das Unternehmen den weiteren Angaben zufolge eine Kapazitätssteigerung von ca. zehn Prozent im Vergleich zum Stand vor der Modernisierung, ohne das hier eine konkrete Zahl genannt wird.

Zur Höhe der Investitionen werden keine Angaben gemacht.

Geschäftsführer Thomas Sattler: „Mit der modernen Anlage für verschiedene Produktionsgrößen können wir unseren Kunden deutlich flexiblere Lösungen anbieten als bisher. So stellen wir langfristig sicher, auch bei komplexen Anforderungen ein verlässlicher und vorausschauender Partner zu sein.“ Ziel der Modernisierung sei es, weiterhin die Ansprüche hinsichtlich Qualität und Lieferfähigkeit erfüllen zu können.

Weitere Informationen: www.colors-effects.basf.com, www.basf.com

BASF Colors & Effects GmbH, Ludwigshafen

  insgesamt 567 News über "BASF" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "Injection Molding – Advanced Troubleshooting Guide" bietet eine praxisorientierte Anleitung zur Problemlösung im Spritzgießprozess und hilft dabei, Fehlerursachen systematisch und schnell zu ermitteln. [mehr]