Plasticker-News

Anzeige

06.11.2018, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Hasco: Neuer Mehrzonenregler ergänzt Heißkanal-Produktportfolio

Neuer Mehrzonenregler - (Bild: Hasco).
Neuer Mehrzonenregler - (Bild: Hasco).
Mit einer neuen Generation von Regelgeräten der Baureihe H1280/… ergänzt Hasco das Heißkanal-Produktportfolio. Dieser Regler will durch hohe Funktionalität, umfassende Diagnose und einen hervorragenden Bedienkomfort überzeugen. Es stehen drei Gehäusegrößen von 6 bis 36 Zonen als Tischgeräte zur Verfügung.

Die neue Touch-Bedienoberfläche ermöglicht laut Hasco eine einfache Bedienung des Reglers. Einzigartige Bedienfunktionen sollen den Anwender von Anfang an während der Eingabe auf allen Navigationsebenen unterstützen. Der Schnellstartassistent führt per Dialog durch alle wichtigen Einstellungen und soll auch nicht eingewiesenem Personal eine sichere Regler-Inbetriebnahme in kurzer Zeit ermöglichen. Mit einer durchgehend integrierten Hilfefunktion steht für alle Funktionen per Knopfdruck eine umfassende Hilfe zur Verfügung. Mit der neuartigen, smarten Navigation soll der Nutzer jederzeit den Überblick behalten.

Anzeige

Als weiteres Highlight nennt Hasco die individuell einstellbare Zonenanzeige. Je nach Wunsch können unterschiedliche Werte zur Anzeige gebracht werden. Das integrierte 7 Zoll Touchdisplay ist schwenkbar und soll somit den idealen Betrachtungswinkel unabhängig vom Aufstellungsort ermöglichen.

Zum Funktionsumfang des Heißkanalreglers gehören ebenfalls umfangreiche Überwachungsfunktionen für den Schutz von Regler, Heißkanalsystem und Werkzeug. Besonders hervorgehoben wird dabei der Trouble Shooting Agent, der ein schnelles Lokalisieren der Störungsursache ermöglichen soll und darüber hinaus eine bebilderte Anleitung zur Störungsbehebung enthält. Damit sei jeder Anwender in der Lage, Störungen schnell und selbstständig zu beheben.

Eine spezielle Anfahrroutine soll Kurzschlüsse in Sekundenbruchteilen erkennen, bevor eine Sicherung ausfallen kann. Die Sicherungen der einzelnen Zonen sind von außen zugänglich und können so bei Bedarf schnell getauscht werden, ohne das Reglergehäuse zu öffnen. Auch die Triacs sollen sich auf der Hauptplatine ohne Lötarbeiten einfach wechseln lassen.

Der Regler ist in Stern- und Dreiecksnetzen zu betreiben und verfügt über viele auswählbare Benutzersprachen für den weltweiten Einsatz. Die integrierten Kommunikationsschnittstellen Ethernet, RS485, CAN und USB ermöglichen einen Datenaustausch mit unterschiedlichen Geräten. Mit OPC UA ist der Regler für Industrie 4.0 Anwendungen gerüstet.

Weitere Informationen: www.hasco.com

Hasco Hasenclever GmbH + Co KG, Lüdenscheid

  insgesamt 95 News über "Hasco" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Additive Fertigung 2019: Fokus Kunststoff - Innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen

Im Februar 2019 dreht sich in Darmstadt erneut alles um die innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen – von neuen Materialien, Verfahren und Prozessen über Best-Practice-Lösungen bis zur Qualitätssicherung und Zulassung. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren