Plasticker-News

Anzeige

11.02.2019, 10:33 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Heyco: Automobilzulieferer übernimmt US-Standort von Beach Mold and Tool

Zum 01. Februar 2019 übernimmt Heyco die Fertigung von technischen Kunststoffkomponenten für Kunden aus den USA von seinem ehemaligen Fertigungspartner Beach Mold and Tool Inc. am Standort Emporia in Virginia, USA.

„Mit diesem Schritt erweitern wir den geographischen Footprint der Heyco Gruppe deutlich“, stellt der geschäftsführende Gesellschafter Markus Heynen während einer kleinen Begrüßungsveranstaltung für die neue Belegschaft fest. Heyco folgte bereits im Jahr 2014 einem süddeutschen OEM in die USA und gründete in Greenville, South Carolina, ein Liasion Office, um nah am Kundenwerk zu sein.

Anzeige

„Die Fertigung der anspruchsvollen Komponenten wurde von Anfang an mit einem externen Partner, der Firma Beach Mold and Tool mit Stammsitz in New Albany, Indiana, geplant“, erklärt Karl Pieper, CEO Heyco USA, die Anfänge der Zusammenarbeit. Im Zuge einer Umstrukturierung des Fertigungspartners erhielt Heyco demnach die Chance, ab Februar 2019 die Geschäfte am Standort Emporia in Virginia selber zu führen.

Das Werk befindet sich in strategisch günstiger Lage an der Ostküste der USA. Geschäftsführer Dirk M. Schibisch, der für die Geschäftsbereiche Technische Kunststoffprodukte und IML In-Mold-Labeling innerhalb der Heyco-Gruppe verantwortlich ist: „Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben in vielerlei Hinsicht: zum einen stellen wir mit diesem Schritt die bekannt hohe Bauteil-Qualität der Heyco-Produktion auch in den USA sicher und rücken noch näher an unsere Kunden heran, zum anderen bieten wir aber auch den lokalen Mitarbeitern eine Zukunftsperspektive mit Entwicklungspotenzial.“

Rund 100 Mitarbeiter fertigen auf über 20 Spritzgießmaschinen von 100 Tonnen bis 1.500 Tonnen Presskraft technisch anspruchsvolle Komponenten für Exterieur- und Interieuranwendungen im Automobil. Das Unternehmen verweist aber auch auf die Erfahrung der Mitarbeiter mit einigen Applikationen aus dem Bereich Non-Automotive.

Heyco unterhält sieben Standorte in Deutschland, Europa und USA. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.100 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.heyco.de

Heyco-Werk Heynen GmbH & Co. KG, Remscheid

  insgesamt 6 News über "Heyco" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das im Dezember 2018 in erster Auflage im Carl Hanser Verlag erschienene Fachbuch „Spritzgussteile konstruieren für Praktiker“ von Prof. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]