Plasticker-News

Anzeige

21.06.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

edding: Schließung des Produktionsstandorts der edding Argentina

Die argentinische Tochtergesellschaft der edding AG aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein wird ihren einzigen Produktionsstandort in San Juan zum 30. Juni 2019 schließen und danach Produkte der Marke edding überwiegend vom deutschen Produktionsstandort in Bautzen sowie zu einem geringeren Umfang von der edding Colombia S.A.S., Kolumbien, beziehen.

Die Schließung ist den weiteren Angaben des Unternehmens zufolge Teil einer strategischen Reorganisation, die zu einer Stärkung der Vertriebsbereiche für das interaktive Legamaster-Sortiment, für das Kreativ- und Industriesortiment bei edding sowie für Compact Printing führen soll. Von der Schließung sind demnach derzeit 17 Mitarbeiter betroffen. Die Einmalaufwendungen dieser Restrukturierung sollen sich auf rd. 1,0 Mio. USD (rd. 0,9 Mio. Euro) belaufen. Die jährlichen Einsparungen wurden mit rd. 0,6 Mio. USD (rd. 0,5 Mio. Euro) ermittelt.

Anzeige

Als Grund für die Schließung wird die anhaltend niedrige Auftragslage in der Fertigung angeegeben, welche der schwierigen wirtschaftlichen Situation in Argentinien geschuldet sei. In der Vergangenheit hatten deutliche Abwertungen des Peso zwar immer wieder zu einer kurzfristigen Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Produktion geführt, welche meist kurze Zeit später durch teilweise vorgeschriebene Lohnerhöhungen wieder überkompensiert wurden. Daher sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass eine Fertigung vor Ort auf absehbare Zeit nicht mehr wettbewerbsfähig betrieben werden kann.

Über die edding AG
Die edding AG wurde im Jahr 1960 gegründet und im Jahr 2018 wurde ein Konzernumsatz in Höhe von 141,0 Mio. Euro mit durchschnittlich 638 Mitarbeitern erwirtschaftet. Unter der Marke edding werden Produkte entwickelt und vertrieben, die Farbe lang anhaltend auf Oberflächen bringen, vom Permanentmarker bis hin zu Spraydosen, Compact Printern und digitalen Codes. Unter der Marke Legamaster werden klassische und elektronische Produkte der visuellen Kommunikation vermarktet.

Weitere Informationen: www.edding.de

edding AG, Ahrensburg

  insgesamt 3 News über "edding" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Ceresana Research: Neuer Marktreport zu Flammschutzmitteln

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. [mehr]