Plasticker-News

Anzeige

15.04.2009 | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

AMK: Erfolgreicher Start der Stiftung „Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen“

Die ideelle Förderung und materielle Unterstützung von Studierenden, Doktoranden sowie die Eliteförderung junger Wissenschaftler und Akademiker in Form von Stipendien oder Sachzuwendungen ist nur ein Schwerpunkt der Arbeit der Stiftung "Akademie Mitteldeutscher Kunststoffinnovationen" (AMK, www.amk-merseburg.de).

Stiftung vergibt erste Forschungsstipendien
So konnte die im Dezember 2007 gegründete Stiftung nach einer kurzen Gründungsphase im März 2009 die ersten Forschungsstipendien vergeben. Möglich wurde dies durch die erfolgreiche Bündelung der Interessen der kunststofferzeugenden und verarbeitenden Industrie der Region mit den Anliegen und Zielen der Stiftung und des Kunststoff-Kompetenzzentrums Halle-Merseburg.

Anzeige


Durch die großzügigen Zuwendungen vorwiegend mitteldeutscher Unternehmen konnten insgesamt drei Promotionsstipendien vergeben werden. Unterstützung bei ihrer Arbeit im Kunststoff-Kompetenzzentrum erhalten die Diplom-Ingenieure Marcus Schoßig, Matthias Hübner und der tschechische Doktorand Petr Vesely. Sie beschäftigen sich mit der Analyse des Zähigkeitsverhaltens von Polybuten-1 (PB-1)-Werkstoffen, der Entwicklung neuartiger polymerer Matrixsysteme für Farbmasterbatches sowie mit der Bewertung des Schädigungsverhaltens von geschweißten thermoplastischen Bauteilen. Diese Aufgabenstellungen lassen sich alle thematisch dem Ziel zuordnen, die Eigenschaften von Polymerwerkstoffen, wie das Verarbeitungs- und Einsatzverhalten sowie die Wirtschaftlichkeit dieser Werkstoffgruppe, zu verbessern. Besonders bei der Kunststoff-Forschung hat die Region Halle-Merseburg eine lange Tradition, die nicht zuletzt durch die Vergabe solcher Stipendien weitergeführt werden kann.

Neue Mitglieder gewonnen
Im ersten Jahr ihres Bestehens verfolgte die Stiftung noch weitere vielfältige Ziele: Im Vordergrund stand die Gewinnung neuer Mitglieder. Insgesamt traten 25 Firmen und 68 persönliche Mitglieder der Stiftung bei.

Forschungstransfer und Tagungen
Das Engagement beim Forschungstransfer und die Organisation und Durchführung von Tagungen bildeten einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit. So wurde mit dem "Merseburger Kunststoffkolloquium" eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die sich auf dem Hochschulcampus Merseburg mit dem Thema "Polymerwissenschaft und Kunststofftechnik" befasst. Im Rahmen des 1. Kolloquiums wurde Herr Professor Gottfried Ehrenstein, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Kunststofftechnik der Universität Erlangen-Nürnberg, zum Ehrenmitglied der Stiftung berufen.

Zu den Themen "Polymermischungen" und "Deformations- und Bruchverhalten von Kunststoffen" werden unter dem Dach der Stiftung wissenschaftliche Tagungen organisiert und durchgeführt und somit dem Zeck der Stiftung, Förderung der Bildung, Weiterbildung und des Forschungstransfers auf dem Gebiet der angewandten Polymerwissenschaft und Kunststofftechnik Rechnung getragen.

Bild: Übergabe der Ernennungsurkunde an Prof. Gottfried W. Ehrenstein durch den Stiftungspräsidenten Prof. Goerg Hannes Michler

Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen, Merseburg

  insgesamt 1 News über "AMK" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
A Practical Approach to Scientific Molding

Das Buch "A Practical Approach to Scientific Molding" bietet Hilfestellung bei der Bewältigung von typischen Verarbeitungsproblemen, die häufig beim Spritzgießen auftreten. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages