Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 30.08.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Kraiburg TPE: Neue TPE-Reihe mit ausgezeichneter Haftung zu EPDM – Neue Thermoplastische Elastomere für Consumer Electronics

Die neuen TPE-Materialien mit Haftung zu EPDM wurden speziell für den Automobil-Exterieur Bereich entwickelt - (Bild: Kraiburg TPE).
Die neuen TPE-Materialien mit Haftung zu EPDM wurden speziell für den Automobil-Exterieur Bereich entwickelt - (Bild: Kraiburg TPE).
Kraiburg TPE hat zur Fakuma 2017 die Präsentation eines neuen TPE-Materials mit ausgezeichneter Haftung zu EPDM angekündigt. Die neuen Compounds aus der „Thermolast“ K Produktgruppe vereinen laut Anbieter die exzellente Haftung zu EPDM mit guter UV- und Witterungsbeständigkeit und einer hohen Fließfähigkeit. Die neue Materialreihe eignet sich demnach insbesondere für Automobil Exterieur-Anwendungen. Zu den Pilotprojekten zählen Fensterdichtungen aus EPDM-Profilen mit angespritzter TPE-Eckverbindung.

Eine weitere Neuentwicklung, die bereits auf der diesjährigen Chinaplas vorgestellt wurde, sind Thermoplastische Elastomere für den Bereich Consumer Electronics. Für diesen Anwendungsbereich entwickelte Kraiburg TPE Thermoplastische Elastomere mit seidig-samtener Oberflächen und überlegener Haftung zu polaren Thermoplasten sowie herausragenden mechanischen Eigenschaften.

Anzeige

Darüber hinaus versteht sich Kraiburg TPE als Spezialist für maßgeschneiderte TPE-Lösungen und unterstützt seine Kunden vor Ort durch ein Paket gezielter Dienstleistungen. Das Spektrum reicht von der projektbezogenen Materialberatung, einschließlich Farbauswahl und anwendungsspezifischer Effekte, über Verarbeitungsempfehlungen bis hin zur schnellen Be- und Abmusterung. Messebesucher können sich anhand ausgewählter Anwendungen von den Resultaten dieser kundenorientierten Strategie überzeugen, die auch Spezialanwendungen nicht vernachlässigt.

Franz Hinterecker, CEO von Kraiburg TPE. „Unser Messeauftritt wird herausstellen, dass wir uns nicht nur auf die Entwicklung und Fertigung äußerst hochwertiger Compounds verstehen. Wir machen uns die Herausforderungen unserer Kunden zu Eigen und bieten ein einzigartiges Leistungspaket mit umfassender Materialkompetenz, solider Marktkenntnis und intensiver, persönlicher Kundennähe weltweit. Wir freuen uns darauf, das Netzwerk unserer engen Kundenbeziehungen in Friedrichshafen weiter zu festigen und auszubauen.“

Weitere Informationen: www.kraiburg-tpe.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B5, Stand 5303

Kraiburg TPE GmbH & Co. KG, Waldkraiburg

  insgesamt 53 News über "Kraiburg TPE" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Designing Plastic Parts for Assembly

Seit über zwanzig Jahren gilt das Buch "Designing Plastic Parts for Assembly" als ein wichtiger Leitfaden für die Bauteilgestaltung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren