Fachartikel

Wirtschaftliches Recycling und Upcycling mit ZSK-Extrudern

05.05.2020: Jochen Schofer, Business Segment Manager Recycling & Direct Extrusion, Coperion GmbH

Wie sich Produktionsabfälle von Kunststoffverarbeitern gewinnbringend recyclen und upcyclen lassen, zeigt das Unternehmen Aurora Kunststoffe, das in Neuenstein, Deutschland, ansässig ist und seit Ende 2019 zur Mol-Gruppe gehört.
mehr

Schneller Schnitt im Abluftstrom

06.03.2020: Julius Moselweiß, Freier Fachjournalist, Darmstadt, für Getecha GmbH

Mit seinen Folienschneidern FS 200 und FS 300 bietet Getecha den Herstellern und Betreibern von Folienverarbeitungsanlagen zwei leistungsstarke Aggregate für die effiziente Zerkleinerung von Endlosstreifen aus dem Randbeschnitt. Die kompakten Einheiten lassen sich in den Gebläse- oder Absaugluftstrom...
mehr

Dekorieren, Umformen und Hinterspritzen in einem Prozess-Schritt

25.02.2020: Reinhard Bauer - Technokomm, für Wittmann Battenfeld GmbH

Die Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG mit Hauptsitz in Fürth entwickelt und produziert dekorative wie funktionelle Beschichtungen für unterschiedlichste Kunststoffanwendungen, die beim Spritzgießen mittels Trägerfolien auf die Bauteile übertragen werden. Wesentliches Entwicklungsziel ist die Technologie-...
mehr

Schredder-Schneidmühle Polyplex verbindet Selbstdosierungseigenschaften eines Schredders mit Produktfeinheit einer Schneidmühle

19.02.2020: Autor: Jörg Krause, Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft

Die neu entwickelte Hosokawa Alpine Schredder-Schneidmühle Polyplex PPC 50/120 verbindet die Selbstdosierungseigenschaften eines Schredders mit den Produktfeinheiten einer Schneidmühle. Bei der Firma MG Plast GmbH hat sich diese flexible Lösung erstmals unter Beweis gestellt - mit Erfolg.
mehr

Thermoplastbauteile mit PU-Überflutung

22.08.2019: Benjamin Wessling, Yizumi Germany GmbH

Das Spritzgießen erlaubt es, Bauteile in hohen Stückzahlen wirtschaftlich zu produzieren. Komplexe Mehrkomponentenbauteile mit hochwertigen Oberflächen lassen sich in einer getrennten Fertigung durch einen Spritzgießprozess mit anschließender Nachbehandlung herstellen. Aus wirtschaftlichen Gründen rücken...
mehr

Wasserinjektionstechnik (WIT) und ihre Simulation: die Kombination für eine Effizienzsteigerung.

07.08.2019: SimpaTec GmbH

Kurze Produktlebenszyklen und hohe Anforderungen erfordern effiziente Produktentwicklungsmethoden. Neben neuen Prozessführungsstrategien bietet die Simulation im frühen Stadium der Produkt- und Werkzeugentwicklung erhebliches Potenzial Ressourcen einzusparen. In diesem Beitrag wird die Simulation der...
mehr

Standard-Spritzgießmaschinen zu Mehrkomponentenmaschinen hochrüsten

14.06.2019: Windsor Technologies

Windsor Technologies aus Hanau hat über die Jahre eine Vielzahl von Spritzgießmaschinen (SGM) von Mono- auf Mehrkomponententechnik hochmodernisiert – mit einer wirtschaftlich sehr attraktiven Lösung: Bei der sogenannten „PlugXPress“-Reihe – PxP 42 bis PxP 1780 – handelt es sich um autarke Spritzeinheiten,...
mehr

SIGMA Engineering: Schließkraftbedarf durch virtuelle DoE senken

12.06.2019: Vanessa Frekers, SIGMA Engineering GmbH

Sigmasoft Virtual Molding unterstützt den Anwender, die optimalen Anspritzpunkte zu finden um den Einspritzdruck, und damit die Schließkraft, zu verringern. Mithilfe der neuen Autonomous Optimization und der darin enthaltenen virtuellen DoE minimiert SIGMA die Werkzeugkosten und macht den Prozess wirtschaftlicher,...
mehr

SIGMA Engineering: Bauteilverformung und Zykluszeit mit Virtual Molding verbessern

12.06.2019: Vanessa Frekers, SIGMA Engineering GmbH

Die Verringerung der Zykluszeit stellt eines der wichtigsten Ziele in der Auslegung eines jeden Spritzgießprozesses dar. Von genauso hoher Wichtigkeit ist es, die geforderte Bauteilqualität in Hinsicht auf die Formbeständigkeit sicherzustellen. Die Autonomous Optimization in Sigmasoft Virtual Molding...
mehr

Was von der Kapsel übrig bleibt

07.05.2019: Michael Stöcker, freier Fachjournalist, Darmstadt, für Getecha GmbH

Verfahrensbedingt fallen beim schnell taktenden Thermoforming von Espresso-Cups aus mehrschichtigen Kunststofffolien größere Mengen von Fehlteilen an. Mit prozessintegrierten Systemlösungen aus Absaug- und Zerkleinerungstechnik sorgt der Anlagenbauer Getecha dafür, dass dieser Ausschuss direkt aus der...
mehr


  Zeige auch ältere Artikel (insgesamt 205)

Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Granulat [€/kg]