Anbieter von Maschinen und Anlagen

  zurück          Druckversion anzeigen

Krones AG

Böhmerwaldstrasse 5
93073 Neutraubling

  Deutschland

Tel.:    +49 (0) 9401 70-0
Fax:    +49 (0) 9401 70-2488
Email: info@krones.com
Internet:  www.krones.com

Zusätzliche Weblinks

Krones TV

Tätigkeitsbereiche: Maschinenhersteller

Maschinengruppen: Blasformanlagen, Formen und Werkzeuge, Fördertechnik, PET-Streck-/Blasmaschine, Recyclinganlagen

Produkte im Detail:

PET-Flaschendesign

Unternehmensprofil

Die Krones AG mit Sitz in Neutraubling/Deutschland plant, entwickelt, fertigt und installiert Maschinen und komplette Anlagen für die Abfüll- und Verpackungstechnik. Hauptabnehmergruppen sind Brauereien und Getränkehersteller, die Nahrungsmittel- sowie die chemische, pharmazeutische und kosmetische Industrie.

Vor dem Hintergrund der weltweiten Zunahme von PET als moderne Getränkeverpackung ergänzt Krones seit 1997 sein Produktionsprogramm um die Herstellung von Streckblasmaschinen. Die Maschinenreihe Contiform bietet alle Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Produktion von PET-Kunststoffflaschen auf höchstem technologischem Niveau. Sie ermöglicht die Produktion von PET-Ein- und Mehrwegflaschen zur Kalt- oder Heißabfüllung von flüssigen Produkten. Pro Blasstation kann eine Leistung von bis zu 1.800 Behältern pro Stunde erreicht werden.


Bereits in vielen Bereichen der Getränkeindustrie hat sich PET als die zukunftsfähigste Verpackung durchgesetzt und dieser Trend wird durch die umweltfreundliche Möglichkeit eines Bottle-to-Bottle Recyclings noch weiter beschleunigt. Aktuelle Marktdaten beziffern den Anteil an PET-Behältern, die in Europa wieder ihrem Ursprungszweck zugeführt werden, mit 15 % - bei stetig steigender Tendenz. Mit der kostengünstigen Herstellung von PET-Getränkebehältern aus PET-Recyclat werden Rohstoffkosten eingespart, Abfallmengen auf der Deponie reduziert und ein Beitrag zur Deckung des PET-Flaschenbedarfs geleistet. Krones bietet komplette PET-Recyclinganlagen aus eigener Entwicklung an. Bei diesem Bottle-to-Bottle-Recyclingverfahren geht es um die Rückführung der gebrauchten PET-Flasche in ihre ursprüngliche Anwendung. Das mit diesem Prozess hergestellte Recyclat ist für den Wiedereinsatz im direkten Lebensmittelkontakt geeignet. Damit liefert Krones die Technologie für eine zukunftsfähige PET-Verpackung, bei der Umweltschutz, Ressourcenschonung und Kostenoptimierung im Vordergrund stehen.



Neu im Anbieterverzeichnis

Euro Machinery APS
5492 Vissenbjerg, Dänemark

ALREC-TEC GmbH
63776 Mömbris, Deutschland

USG Umweltservice GmbH
4600 Wels, Oesterreich

KVO Kunststoffverwertung GmbH
67681 Sembach, Deutschland

KVB-Gardelegen
39638 Gardelegen, Deutschland

Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Composite Technology Prepregs and Monolithic Part Fabrication Technologies

Ein Fachbuch zu Faserverbundkunststoffen, das nur Prepregs, genauer: duroplastische Hochleistungsprepregs, behandelt, ist eine Seltenheit. [mehr]

Die neuesten Stellenangebote