Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 04.08.2017 um 10:40 Uhr Optionen:       

Andritz MeWa: Neue Recyclinganlage für Kühlschränke bei AO Recycling

Die hochmoderne Recyclinganlage für Kühlgeräte in Telford, Großbritannien - (Bild: AO Recycling).
Die hochmoderne Recyclinganlage für Kühlgeräte in Telford, Großbritannien - (Bild: AO Recycling).
Andritz MeWa, Teil des internationalen Technologiekonzerns Andritz, hat die Inbetriebnahme einer Recyclinganlage für Kühlschränke bei AO Recycling in Telford, Großbritannien, abgeschlossen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, isz die Anlage auf einer Fläche von circa 7.000 Quadratmetern für die Wiederverwertung von rund 700.000 Kühlschränken pro Jahr ausgelegt – eines Fünftels aller Kühlschränke, die jährlich in Großbritannien entsorgt werden.

Anzeige

Die Recyclinganlage verarbeitet eintürige, zweitürige und amerikanische Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen, Wäschetrockner und Geschirrspüler. Die von Andritz gelieferte Schlüsselkomponente ist der Querstromzerspaner QZ 2500 für den Aufschluss von E-Schrott und Kühlschränken. Wertstoffhaltige Fraktionen, wie zum Beispiel Aluminium, Kupfer, Eisen und Kunststoffe, werden nach der Verarbeitung mit dem QZ mit der geeigneten Trenntechnik separiert und verkaufsfertig bereitgestellt. Die umweltschädlichen Gase, die in den Kühlflüssigkeiten und in der Isolierung der Kühlgeräte enthalten sind, werden den Angaben zufolge vollständig abgesaugt und dann gesammelt.

Die Anlage in Telford ist Teil des neuen Geschäftszweigs AO Recycling des Online-Elektrogerätehändlers AO. Die Investition von AO in der Grafschaft Shropshire hat 200 neue Arbeitsplätze geschaffen und zur Zusammenarbeit des großen Elektrogerätehändlers mit dem ehemaligen Abfallwirtschaftsunternehmen The Recycling Group aus Knighton geführt.

Weitere Informationen: www.andritz.com, www.ao-recycling.com

Andritz MeWa, AO Recycling, Telford, Großbritannien

  insgesamt 1 News über "Andritz MeWa" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages