Anbieter von Lohnarbeiten

Grünstoff Kunststoff-Recycling GmbH

Graf-Vollrath-Weg 6
60489 Frankfurt am Main

  Deutschland

Tel.:    +49(0)69348744080
Fax:    +49(0)69348744089
Email: d.erceg@gruenstoff.com
Internet:  www.gruenstoff.com
Ansprechpartner

 •  

Sales Manager

Herr Daniel Erceg (d.erceg@gruenstoff.com)

Tel.: +49(0)69/348744080

Tätigkeitsbereiche

Lohnarbeiten: Abfüllen, Entmetallisieren, Entstauben, Feinstvermahlen, Folienschneiden, Mischen, Shreddern, Sortieren, Trocknen, Vermahlen, Verpacken

Lohnarbeiten in Detail:

Aufarbeitung aller thermoplastischen Kunststoffe
Kapazitäten: 3.000 Tonnen pro Jahr

Bilder aus dem Unternehmen
Unternehmensprofil
An 3 Standorten in Deutschland recyceln wir thermoplastische Kunststoffe (im Rhein-Main Gebiet).

Unsere Herbold-Mühlen sind mit Metallabscheidern ausgestattet. Qualifizierte Mitarbeiter und unser Qualitätsmanagement sorgen für saubere und zuverlässige Arbeitsabläufe und somit 100% sortenreine Mahlgüter.

Kontaktieren Sie uns!
Unternehmensvideo


Weitere Informationen über "Grünstoff Kunststoff-Recycling GmbH" im plasticker
» Aktuelle Angebote und Gesuche in Rohstoffbörse (12)
» Anbieterprofil für "Kunststoff-Rohstoffe"



Neu im Anbieterverzeichnis

Sinox GmbH
28195 Bremen, Deutschland

JK Personal Consult GmbH, Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP
34225 Baunatal bei Kassel, Deutschland

poraComp GmbH
96132 Schlüsselfeld, Deutschland

Cogelme s.r.l.
15057 Tortona, Italien

JM Kunststofftechnik GmbH
64665 Alsbach-Hähnlein, Deutschland

» Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.