Anbieter von Kunststoffrohstoffen & Additiven



Athemo-Plast AG

Industriestrasse 47
6300 Zug

  Schweiz

Tel.:    +41 918625665
Fax:    +41 912249665
Internet:  www.athemoplast.ch

Tätigkeitsbereiche: Handel, Recycling

Produkte: Typwaren, Restmengen, Recyclate, Compounds, Mahlgüter, Kunststoffabfälle

Werkstoffe: ABS, ASA, EVA, HIPS, MABS, PA, PA amorph, PA 4.6, PA 6, PA 6.6, PA 6.12, PA 6.6/PA 6, PA 11, PA 12, PBT, PC, PC/ABS, PC/ASA, PC/PET, PE, PE-HD, PE-LD, PE-LLD, PE/PA, PE/PP, PEEK, PEI, PES, PET, PET-A, PMMA, POM, PP, PP-Copo, PP-GF, PP-Homo, PP-TV, PP/EPDM, PPA, PPE, PPS, PPSU, PS, PS/Alu, PSE, PSU, PTFE, PUR, PVDF, SAN, Sonstige

Unternehmensprofil

UNSERE TÄTIGKEITEN:

Entsorgung von Mahlgütern, Kunststoffteilen, Restposten usw.
Handel mit Typwaren, Compounds, Regeneraten, Restposten, NT-Waren, Mahlgütern.




Neu im Anbieterverzeichnis

Schlicht Handelsgesellschaft mbH
Reinfeld Reinfeld, Deutschland

General Polymers Ltd.
4004 Plovdiv, Bulgarien

pexopol GmbH
3500 Krems an der Donau, Oesterreich

Aurora Kunststoffe GmbH
74632 Neuenstein, Deutschland

Aurora Kunststoffe GmbH
74632 Neuenstein, Deutschland

Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Einfärben von Kunststoffen

Für das Erscheinungsbild von Kunststoffprodukten und deren Veränderung im Laufe des Produktlebens hat das Einfärben der Kunststoffe eine zentrale Bedeutung. [mehr]