Veranstaltungsdetails


Hochleistungsverbundwerkstoffe

Tagung vom 16.06.2009 bis 17.06.2009 (2 Tage)

Ort/Land: Leipzig, Deutschland

Kontakt: Herr Dipl.-Ing. Thoralf Krause (halle@skz.de)

Hochleistungsverbunde haben sich in vielen anspruchsvollen Anwendungen der Automobilindustrie und dem Flugzeugbau etabliert. Auch die Herstellung von Rotorblättern für Windkraftanlagen in Längen von 50 Metern und mehr ist ohne diese Produktgruppe undenkbar. Gerade im Sport, z.B. im Motorrennsport, Radsport oder Wassersport zeigen diese Werkstoffe ihr ungeheures Potential.

Die Fachtagung geht ausführlich auf Entwicklungen der Hochleistungsverbunde für Einsatzgebiete unter hohen Beanspruchungen ein. Der Leichtbaucharakter, die hohen Festigkeiten und Steifigkeiten in ver-schiedenen Anwendungen werden ausführlich diskutiert. Neben diesen Praxisanwendungen wird auf die Verarbeitungstechnik eingegangen, so dass verschiedene Aspekte dieser Werkstoffgruppe beleuchtet werden.


Veranstalter
SKZ - KFE gGmbH

Zweigstelle Halle

Köthener Str. 33a
06118 Halle, Deutschland

Internet: www.skz.de

Kontakt: Herr Thoralf Krause 
Email: halle@skz.de
Tel.: +49(0)345 5 30 45-0 
Fax: +49(0)345 5 30 45-22 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Ceresana Research: Neuer Marktreport zu Flammschutzmitteln

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Mahlgut [€/kg]