Veranstaltungsdetails

Förderveranstaltung: Nicht rückzahlbare Zuschüsse für Innovationen richtig beantragen und nutzen

kunststoffland NRW e.V.

Seminar am 06.11.2013

Ort/Land: kunststoffland NRW e.V., Geschäftsstelle Düsseldorf, Grafenberger Allee 277-287, Deutschland

Jörg Jansen (jansen@kunststoffland-nrw.de)

Inhalt/Thematik
Am 06.11.2013 findet mit der Hagen Consulting & Training GmbH eine Informationsveranstaltung in der Geschäftsstelle Düsseldorf statt.

Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über aktuelle Zuschüsse und Fördermöglichkeiten des Landes und des Bundes zur Entwicklung neuer Technologien.
Vorträge und Erfahrungsberichte von Experten zeigen Ihnen, wie Sie diese nutzen können. Genügend Zeit für Diskussionen und Fragen ist eingeplant. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf 16 Teilnehmer beschränkt.

(Beschreibung nach Veranstalterangaben)

   Zur Veranstaltungsseite
Veranstalter
kunststoffland NRW e.V.

Grafenberger Allee 277-287
40237 Düsseldorf

  Deutschland

www.kunststoffland-nrw.de

Kontakt: Frau Britta Menze 

Email: info@kunststoffland-nrw.de

Tel.: +49 (0) 211 210940-14
Fax: +49 (0) 211 210940-20

   Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Premium-Partner
Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

0 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.