Maschinen und Anlagen für die Kunststoffindustrie

Angebot vom 23.05.2020
Produkt: Zentrale Materialversorgung Motan LUXOR A
Rubrik: Trockner
Hersteller/Typ: Motan LUXOR A Gesamtanlage Materialtrocknung

Baujahr: 2008

Standort: Senden, Deutschland

Preis: 19.800,00 EUR 

Foto(s):         

Beschreibung: Motananlage - Zentrale Materialversorgung für bis zu 4 Maschinen, bestehend aus

1. Trocknungssystem

► Trockner LUXOR A 250/4-4 o. BedienPanel
ETA-process®-Energiespar-TrockenIufterzeuger
für die Trocknung hygroskopischerKunststoffgranulate. Zwei Trockenmittelpatronen sorgen für einen kontinuierlichen Trockenluftstrom mit einem konstant niedrigen Taupunkt von ca. - 40 °C und besser.
- Trockenluftvolumen: 250 m3/h
- Druckstabiles Gebläse mit Direktantrieb
- Automatische zeit- und temperaturgesteuerte Regenerierung
- Definierte Kühlung der Molekularsiebpatrone im geschlossenen Kreislauf mit trockener Luft.
- IntegrierteWärmetauscher für Regenerieraufheizphase
- Rückluftfilter von außen zugänglich
- Simatic S7 kompatible SPS-Steuerung:
- Steuerung und Überwachung von Trockenlufterzeuger
und
-ᐳ bis zu 4 Trockentrichter
-ᐳ bis zu 4 Fördergeräte auf Trockentrichter
-ᐳ bis zu 4 Fördergeräte auf Maschine
-ᐳ Gebläsestation
- Integrierte Zeitschaltuhr
- Alarmanzeige
- Vorbereitet für den Anschluß ans Netzwerk CONTROLnet
- Ohne eingebautes Bediengerät
- Nach IEC und VDE-Norm
- Druckluft : 5 - 7 bar
- Anschlußwert : 7,1 kW
- Anschlußspannung : 3/N/PE 400 V, 50 H z

• Taupunktsteuerung LA
Der Wechsel der im Prozess befindlichen Trockenmittelpatrone erfolgt bei Unterschreiten des eingestellten Taupunktes.

• WEBpanel (int.)
Bedienpanel installierbar in Fronttür des Schaltschranks.
Die Anwahl der zu bedienenden Geräte erfolgt über den 5,7"-Touch-Bildschirm.
Verbindung zur CPU per Ethernet.

• Fernwartung ISDN
(Router eingebaut im Trockenlufterzeuger)

• Software für IUXORreport auf CD

► LUXORBIN A (VA) 300L
lnhalt 300 Liter
Aktiver Trocknungstrichter,
standardmäßige Ausführung: V2A,
zylindrischer und konischer Teil isoliert,
geteilter Trichterdeckel mit Reinigungsöffnung und Fördergeräteaufnahme.
- Standardmäßig können Materialien bis 140 °C getrocknet werden
- Temperaturregelung der eingebauten Trichterheizung über zentrale SPS-Steuerung
- Reinigungsöffnung mit Schwenktüre und Schauglas
- Sicherheitsthermostat als Überhitzungsschutz
- Strömungsüberwachung der Trockenluft
- Alarmanzeige durch Leuchtmelder für Strömung und Übertemperatur
- Hauptschalter
Anschlußspannung: 1/N/PE 230V, 50 Hz
Anschlußleistung : 3,0 kW

► Absaugkasten SB 102-K 24V
Grundeinheit mit einem Materialabgang.
Totraumfreier Absaugkasten, mit automatischer Leersaugevorrichtung sowie Probeentnahmestutzen mit isoliertem Bedienhebel.
Kein Auskühlen und keine Feuchtigkeitsaufnahme des Granulats durch vollständiges Leersaugen der Absaugkammer nach dem Fördervorgang.
Individuelle Einstellmöglichkeit für Materiai-/Luftgemisch.
Optimale Zugangsmöglichkeit bei der Reinigung.
Material : Aluguss
Anschluss : 0 100 mm
Abgang : 0 45 mm in Edelstahl
Steuerspannung: 24 V DC
Druckluft : 4 - 1 0 bar

• Erweiterungssatz SB :112-E 24 V
mit automatischer Leersaugvorrichtung
Abgang : 45 mm
Steuerspannung: 24 V DC
Druckluft : 4 - 10 bar


2. Dosier- System vor Trocknung

► GRAVICOLOR 100 (pneum. Absperrschieber)
mit lntelliBlend
Gravimetrisches Dosier- und Mischgerät mit pneumatischem Absperrschieber zum Aufbau auf einen Zwischenbehälter oder als zentrale Mischstation auf das Untergestell.
Einheit zum Dosieren und Mischen für bis zu 4 Komponenten.
Mischt Materialien mit hoher Genauigkeit und Wiederholbarkeit, speziell entwickelt für Spritzgieß-, Blasformmaschinen und Extrudern mit einem durchschnittlichen Materialdurchsatz von 150 kg/h.
Die moderne Mikroprozessor-Steuerung garantiert durch ständige Soll-Ist-Vergleiche und automatische Selbstoptimierung eine außergewöhnlich hohe Rezeptgenauigkeit (+/- 0,1 %).

Die komplette Einheit besteht aus:
- 2 Behälter für Neuware oder Mahlgut Inhalt ca.18 I
- 2 Behälter für Masterbatch bzw. Additive: Inhalt ca. 18 I
- Wiegebehälter: Inhalt ca. 2,5 I
- Mischbehälter: Inhalt ca. 9,0 I
- pneumatischer Absperrschieber
- Steuerung mit Bedienung über grafisches Farb-Touch-Panel, Rezeptur-, Mahlgut- und Prozessdatenverwaltung,
Vibrationsmanagement und kontinuierlicher Selbstoptimierungsfunktion, inkl. höchster Rezeptgenauigkeit durch
lntelliBiand-Funktion, inkl. ETH ERNET-Port on-board.
- GRA Vlreport-Druckfunktion optional -
Mittlerer Gesamtdurchsatz : 150 kg/h
Dosierbereich Hauptkomponente: 5- 1 00 %
Dosierbereich Additiv : 0,8 - 10 %
Anschlußspannung : 1/N/PE/230 V, 50 H z
Anschlußwert : 300W
DruckluftanschIuß : 6 - 8 bar
Gewicht : ca. 80 kg

► Untergestell GRAVICOLOR 30/60/100
Untergestell zum Betrieb des GRAVICOLOR als zentrale Mischstation.
Tragekonstruktion mit 4 Beinen.
Inklusive Vorratsbehälter mit Absaugkasten.
Pufferbehälter für Material.
Absaugkasten: Ø 38 mm
Abmessungen: Grundfläche 771 x 800 mm
Höhe 800 mm


3. Förder- System

► Gebläse 2,2 kW
1-stufiges Ringspaltgebläse 2,2 kW
1-stufiges Ringspaltgebläse 2,55 kW
mit aufgebautem Unterdruckventil,
Schalldämpfer am Ein- und Auslaßstutzen.
Einlaßstutzen Ø 60 mm und Auslaßstutzen Ø 60 mm.
Mittlere Gesamtlautstärke: 69 dB(A) nach EN 21680-1
Elektrischer Anschlußwert: 2,2 kW / 50 Hz
2,55 kW / 60 Hz
Anschlußspannung : 3/N/PE 220 V, 50 Hz
3/N/PE 380 V, 60 Hz

► Gebläseschützkasten 2,2 kW
Für Gebläse 2,2 KW / 400 V 50 Hz
- Leistungsschutz für Direktlauf
- Überstromrelais
- Leuchtmelder für Motorstörung
- Kabelsatz für Gebläseanschluß
Elektrische Anschlußleistung: 2,2 kW
Anschlußspannung : 3/N/PE 400 V, 50 Hz
Steuerungsspannung : 24 V DC

► Anschlussbogen Gebläse 2,2 kW m. Zubehör
Inklusive Anschlußbogen mit Sicherheitsventil

• Zentralfilter F30 24V
Staubtopf mit ca. 30 Liter Volumen,
max. Luftdurchsatz 600 m3/h.
Komplett mit Falschluftventil ausgestattet.
Abscheidegrad : 3µm Partikel bei 99,99 %
Lufteinlaß- und Ausgangsstutzen: 60 mm
Druckluft : 4 - 6 bar
Spannung : 24 V DC


Fördergeräte auf Mischgerät:

► METRO HPG 10-1 Trichterfördergerät
mit automatischer Siebreinigung durch Implosion, automatische Materialanforderung über Auslaufklappe und Näherungsschalter.
- Behältervolumen: 10 Liter
- materialberührende Teile aus Edelstahl und Glas
- Materialabscheidebehälter mit Glasmodul für visuelle Kontrolle
- luftdichte Ausführung durch spezielles Vakuumventil
- Materialeinlauf- und auslaufklappe aus Edelstahl
- Deckel frei von Ventilen und Schläuchen, aufklappbar für einfache Reinigung bei Materialwechsel
- Steckerverbindung an zentrale Fördersteuerung
- Vakuumleitung: Ø 45 mm
- Materialleitung: Ø 45 mm
- Druckluft: 4 - 6 bar
- Steuerspannung: 24 V DC

► METRO HPG 06-1 Trichterfördergerät
mit automatischer Siebreinigung durch Implosion, automatische Materialanforderung über Auslauf­klappe und Näherungsschalter.
- Behältervolumen: 6 Liter
- materialberührende Teile aus Edelstahl und Glas
- Materialabscheidebehälter mit Glasmodul für visuelle Kontrolle
- luftdichte Ausführung durch spezielles Vakuumventil
- Materialeinlauf-und auslaufklappe aus Edelstahl
- Deckel frei von Ventilen und Schläuchen, aufklapp-bar für einfache Reinigung bei Materialwechsel
- Steckerverbindung an zentrale Fördersteuerung
- Vakuumleitung: Ø 45 mm
- Materialleitung: Ø 45 mm
- Druckluft: 4 - 6 bar
- Steuerspannung: 24 V DC


Fördergeräte auf Trockentrichter:

► METRO HPG 10-1 Trichterfördergerät
mit automatischer Siebreinigung durch Implosion, automatische Materialanforderung über Auslauf­klappe und Näherungsschalter.
- Behältervolumen:10 Liter
- materialberührende Teile aus Edelstahl und Glas
- Materialabscheidebehälter mit Glasmodul für visuelle Kontrolle
- luftdichte Ausführung durch spezielles Vakuumventil
- Materialeinlauf- und auslaufklappe aus Edelstahl
- Deckel frei von Ventilen und Schläuchen, aufklappbar für einfache Reinigung bei Materialwechsel
- Steckerverbindung an zentrale Fördersteuerung
- Vakuumleitung: Ø 45 mm
- Materialleitung: Ø 45 mm
- Druckluft: 4 - 6 bar
- Steuerspannung: 24 V DC

Gewicht kpl. Anlage: ca 1.500 kg

Diverses Zubehör und Ersatzteile

Neupreis: 62.181,90 €

Die Maschine war in der Serienproduktion von 2008 bis 2013 im 3-Schicht-Betrieb im Einsatz.
Es wurde eine jährliche Wartung durchgeführt.
Die Maschine wurde im Jahre 2014 eingelagert und war davor voll funktionstüchtig.

Bedienungsanleitungen sind vorhanden.

Nur Abholung möglich. Transport ist vom Käufer selbst zu organisieren.
Abverkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

Kontakt-Info zu diesem Angebot
Emacos GmbH

Zeisestraße 1
89250 Senden, Deutschland

Kontakt: Herr Dieter Stiele

Email: info@emacos.de

Tel.:07307 92735830
Weitere Infos zu diesem Nutzer

Nutzer angemeldet am 05.05.2020, seitdem:
6 Einträge in der Maschinenbörse