Plasticker-News

Erschienen am 26.08.2009 Optionen:       

Meister Recycling: Neue PET-Aufbereitungsanlage in Planung

Die Meister Recycling GmbH aus Großenlüder in der Nähe von Fulda gibt bekannt, Mitte 2010 am Standort ihres Kalkwerkes, eine neuartige PET-Aufbereitungsanlage in Betrieb zu nehmen.

Die Anlage soll so ausgelegt werden, um bis zu 30.000 jato PET-Flakes von hochwertiger Qualität herzustellen. In einem zusätzlichen Investitionsschritt ist weiterhin geplant, am Standort kristallisierte Flakes von hoher Reinheit zu produzieren, die für die Direktverarbeitung der europäischen Faser- und Folienindustrie geeignet sind.

Anzeige

Einsatz der patentierten Refiner Wasch-Technologie
Unter der Regie des Generalunternehmers und Verfahrensgebers, der CVP Clean Value Plastics GmbH (www.cvp-gmbh.eu) aus Buxtehude, werden der Technologiekonzern Andritz AG (www.andritz.com) aus Wien und die Allgaier Gruppe (www.allgaier.de) aus Uhingen Hauptmodule der Anlage liefern. Zum Einsatz kommen moderne Flake Sorting und Cleaning Technologien inklusive der von CVP entwickelten, patentierten Refiner Wasch-Technologie.

Meister Recycling konnte demnach namhafte Experten aus der PET-Verarbeitung gewinnen. Das Unternehmen beabsichtigt nach Auskunft der Geschäftsführer Bernhard und Friedrich Meister in seiner Strategie ganz auf Qualität zu setzen.

Bild: Geöffneter Refiner: Zu sehen sind Stator und Rotor sowie die Stopfschnecke für die Materialzufuhr. Im patentierten CVP-Verfahren werden die zu reinigenden Kunststoffe mit hochturbulenten Wasserströmungen (Hochdruckreiniger) in den Refiner eingetragen und über Barrieren gezwungen, zwischen Stator und Rotor zu wechseln. Dadurch sollen praktisch alle Verunreinigungen abgetrennt und in eine Suspension überführt werden, insbesondere Zellstoff. Die PET-Flakes werden nicht zerkleinert, sondern bei Drehzahlen bis zu 2.000 rpm abgerieben. Refiner finden ihren Einsatz in der Altpapier- und Holzwerkstoffindustrie und werden dort verwendet, um Fasersuspensionen zu erzeugen.

CVP hält nach eigenen Angaben alle Patente weltweit zur Nutzung der Refinertechnologie und arbeitet mit dem Weltmarktführer für Refinersysteme, dem österreichischen Technologiekonzern Andritz AG eng zusammen.

Meister Recycling GmbH, Großenlüder

  insgesamt 1 News über "Meister Recycling" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Branchen-Software

Orchestrate Planner

Orchestrate – Elektronische Plantafel zur Feinplanung und Kapazitätsplanung

Info zu dieser Software
Übersicht Branchensoftware

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Die Kunststoff-Videothek
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

7 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Handbuch Verbundwerkstoffe - Werkstoffe, Verarbeitung, Anwendung

Das umfassende Handbuch und Nachschlagewerk über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix erscheint nun in der zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage. [mehr]