News-Special zur K 2010

Liste sortieren nach:        Datum        Titel/Unternehmen

Themenauswahl:

13.01.2011 - 05:45

Uniloy Milacron Germany: Voll-elektrische Extrusionsblasformmaschine spart Energie

Die auf der K 2010 ausgestellte voll-elektrische Doppelstationen-Extrusionsblasformmaschine UMS 12E.D verbraucht nach Angaben der von Uniloy Milacron Germany / B&W durchschnittlich 25 kW und spart damit ca. 40 % Energie im Vergleich zur hydraulischen Maschinenversion, teilt der Maschinenbauer mit. ...
mehr

20.12.2010 - 06:02

Dr. Boy: Kräftiger Aufwärtstrend zur K 2010 - Neue „BOY-Info“ erschienen

„Das Fazit der K-Messe fällt für BOY äußerst positiv aus. Die Anzahl der konkreten Gespräche und die daraus resultierenden Angebote und Abschlüsse haben selbst unsere hohen Erwartungen übertroffen. Auch viel Lob erntete die Standgestaltung und die Art der Produktpräsentation“, betont Klaus Geimer, Bereichsleiter...
mehr

15.12.2010 - 07:06

Erema: 38 Millionen Euro im Auftragseingang in 12 Wochen - Neues Kundenversuchszentrum

Die Oberösterreichische EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagenbau Ges.m.b.H. blickt auf eine äußerst erfolgreiche Zeit vor und auf der K-Messe zurück. Der vor der K eingeleitete Trend in Form eines sich beschleunigenden Anstieges bei den Auftragseingängen setzte sich ungebrochen fort, teilt...
mehr

14.12.2010 - 11:21

Gneuss: Nach erfolgreicher K weiter auf Wachstumskurs - Größter MRS Extruder verkauft

Gneuss hat sich auf der diesjährigen K zum zweiten Mal mit erweitertem Produktspektrum präsentiert. Neben den Produktbereichen Filtration Technology und Measurement Technology, hat sich das Unternehmen nach eigenen Angaben durch die starke Erweiterung im Unternehmensbereich Processing Technology in...
mehr

13.12.2010 - 10:17

Kreyenborg: Gesamte Gruppe mit positiver Bilanz zur K 2010

Die K 2010 war für die gesamte Kunststoffbranche ein Erfolg. Auch die vier Mitgliedsunternehmen der KREYENBORG Gruppe ziehen ein sehr positives Fazit. „Die Marktsignale haben sich bestätigt und uns sowohl aktuell als auch für die kommenden Monate ein sehr gutes Geschäft beschert. Dies wird dazu beitragen,...
mehr

08.12.2010 - 12:28

battenfeld-cincinnati: Erfolgreiche K - 600 Besucher beim Open House im Werk in Kempen

Auf der K 2010 präsentierte battenfeld-cincinnati neue Extruder und Extrusionskomponenten. Während eines zeitgleich zur Messe stattfindenden Open House im Werk in Kempen präsentierte der Maschinenbauer rund 600 Besuchern an zwei Tagen drei laufende Extrusionsanlagen, eine Profil-, eine Rohr- und eine...
mehr

06.12.2010 - 05:45

Unicor: Corrugatorhersteller mit erfolgreichem K-Auftritt

Mit dem Motto „Meet the Experts“ präsentierte sich UNICOR in diesem Jahr auf der K 2010 in Düsseldorf. Der Corrugatorhersteller hat dabei seine gesamte Produktpalette präsentiert. Corrugatoren für die Produktion von kleinen (technischen), mittleren und großen Wellrohren für verschiedene Anwendungen...
mehr

02.12.2010 - 06:45

Leistritz: 19 verkaufte Extruder - Top-Auftragseingang in 2010

19 verkaufte Extruder, ein großes Interesse an den ZSE MAXX-Maschinen und ein viel bewundertes XXtrusion-Custom Bike – so lautet das Fazit der Nürnberger Leistritz Extrusionstechnik GmbH nach acht K-Messe-Tagen. „Bereits Anfang 2010 hat man gemerkt, dass das Geschäft wieder deutlich anzieht“, freut...
mehr

02.12.2010 - 06:00

Hennecke: PUR-Spezialist mit erfolgreichem K-Auftritt

Auch die Hennecke GmbH blickt auf einen gelungenen Auftritt auf der K 2010 zurück. Das Traditionsunternehmen aus Sankt Augustin nahe Bonn konnte hier neue Maschinenkonzepte und Weiterentwicklungen im Bereich moderner und klassischer Polyurethan-Verarbeitungstechnologien präsentieren. Zur positiven Bilanz...
mehr

01.12.2010 - 05:53

Feddem: Erfolgreicher K-Auftritt bei der Premiere

Der zur Feddersen-Gruppe gehörende Hersteller von Extrusions- und Compoundieranlagen stellte in 2010 erstmals auf der K 2010 aus. Der Maschinenbauer präsentierte seinen gleichlaufenden Doppelschneckenextruder FED 52 MTS. „Der neue FED Compounder bringt Design und Funktion in Einklang“, so Erwin Bell,...
mehr

01.12.2010 - 05:51

X-Rite: Innovationen zur Farbqualitätskontrolle erfolgreich präsentiert

Die Teilnahme der X-Rite Europe GmbH (NASDAQ: XRIT) an der K 2010 erwies sich nach Angaben des Unternehmens als äußerst erfolgreich.Der Messestand wurde zum Anziehungspunkt für zahlreiche Fachbesucher, die sich davon überzeugen wollten, wie die Farbqualität von Kunststoffen eingehalten werden kann....
mehr

30.11.2010 - 06:03

Druckerei Verstraete: In Mould Labeling war auf der K ein wichtiges Thema

Während der K 2010 zeigten viele IML-Maschinenhersteller In Mould Labeling. Druckerei Verstraete, nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Anbieter von IML-Etiketten, lieferte die Etiketten für 11 Maschinen. Koen Verstraete, General Manager von Druckerei Verstraete, erklärt: „Während der...
mehr

26.11.2010 - 07:06

Pallmann: Starke Nachfrage nach Zerkleinerungs- und Aufbereitungsanlagen

Die Pallman-Unternehmensgruppe präsentierte auf der K 2010 in Düsseldorf in Halle 9 auf über 200 m² ihre Leistungsfähigkeit und Innovationskraft als Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Zerkleinerung und Aufbereitung unterschiedlicher Kunststoffe, Kautschukarten und Recyclingmaterialien. ...
mehr

26.11.2010 - 07:03

Tampoprint: K 2010 war voller Erfolg mit vielen Neukunden

Die Tampoprint AG registrierte auf der K 2010 80 Prozent Neukunden aus 56 Nationen mit dem Schwerpunktinteresse "Automation" und freut sich über ihre erfolgreiche Messebeteiligung. Die Strategie des Inhabers und Vorstandsvorsitzenden, Wilfried Philipp, dem Krisenjahr 2009 zum Trotz die begonnenen Entwicklungen...
mehr

26.11.2010 - 06:55

BYK-Chemie: Lösungen für thermoplastische Anwendungen besonders gefragt

Die BYK-Chemie GmbH bewertet ihren Auftritt zur K 2010 als großen Erfolg, was das Unternehmen u.a. an der Qualität der geführten Gespräche festmacht, aber auch an zusätzlichen Informationen, die aus der durchgeführten Besucherbefragung gewonnen werden konnten. BYK-Chemie verzeichnete im Vergleich...
mehr

24.11.2010 - 17:12

Sumitomo (SHI) Demag: Auftragseingang der K 2007 übertroffen - Trend zu vollelektrischen Maschinen

Die K 2010 ist für die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, Schwaig, sehr erfolgreich verlaufen. Der Zuspruch der Kunden und Fachbesucher aus aller Welt zu den ausgestellten Maschinen, Technologien und Dienstleistungen war überdurchschnittlich gut. Positive Resonanz erhielt der Spritzgießmaschinenhersteller...
mehr

24.11.2010 - 12:05

AKRO-PLASTIC + K.D. Feddersen: Neuer Gemeinschaftsstand auf der K 2010 – Deutlich mehr Kontakte als vor drei Jahren

Unter dem Motto "Engineering Plastics²" und mit dem Symbol eines überdimensionalen Reißverschlusses präsentierten sich in diesem Jahr die AKRO-PLASTIC GmbH, Spezialist für innovative und anwendungsorientierte Kunststoffcompounds, und die K.D. Feddersen GmbH & Co. KG, Distributeur technischer Kunststoffe,...
mehr

24.11.2010 - 10:21

NGR: Erfolgreiche K - Konkrete Projekte und Maschinenverkäufe

Der österreichische Recyclinganlagenbauer Next Generation Recyclingmaschinen GmbH blickt auf eine überaus erfolgreiche K 2010 zurück. Die bereits optimistischen Erwartungen aufgrund der positiven Entwicklung im Auftragseingang der letzten Monate wurden nach Angaben des Unternehmens auf der Messe übertroffen....
mehr

23.11.2010 - 06:55

Munsch Kunststoff-Schweißtechnik: Neuen, selbst fahrenden Heizkeil-Schweißautomaten vorgestellt

Zur K 2010 präsentierte die Munsch Kunststoff-Schweißtechnik GmbH erstmals ihre Wedge IT Multi, einen Heizkeil-Schweißautomaten. Das selbst fahrende Gerät wird als eine Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Folien-Schweißtechnik beschrieben. Dank neu entwickelter Technologie habe der Schweißkeil eine...
mehr

19.11.2010 - 12:29

Georg Kaufmann Formenbau: Erstmals die Werkzeugtechnologie GK LIPfibre präsentiert

Zukunftstechnologie Leichtbau: Grosse Resonanz in der Fahrzeug- und Luftfahrtindustrie Auf der K 2010 hat die Georg Kaufmann Formenbau AG als Messeneuheit die Werkzeugtechnologie GK LIPfibre (Georg Kaufmann Lightweight Integrated Process fibre) vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kombiniertes...
mehr

17.11.2010 - 11:49

Kiefel: Geschäftsabschlüße getätigt – Gutes Nachmessegeschäft erwartet

Kiefel verweist auf eine äußerst zufriedenstellende, höchst positive Bilanz zur K 2010. Die gezeigten Neuentwicklungen fanden beim internationalen Publikum großen Anklang. Bei einer Reihe von Projekten in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika konnten Geschäftsabschlüsse getätigt werden. Weitere...
mehr

17.11.2010 - 06:45

Weima: Erfolgreiche Präsentation des neuen Spider-Shredders

Die WEIMA Maschinenbau GmbH stellte auf der K 2010 in Düsseldorf erstmals ihr neu entwickeltes, modulares Shreddersystem vom Typ Spider vor. Bereits direkt auf der Messe konnte der Maschinenbauer Verkaufsabschlüsse für die neuen Shredder aber auch für andere bewährte Produkte abschließen. Jörg Töpfer,...
mehr

17.11.2010 - 06:35

BASF: Neue Autositz-Technologie bietet Sitzkomfort ohne Metall

Zusammen mit Faurecia, einem der weltgrößten Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Nanterre (Frankreich) und der Firma Performance Materials Corporation (PMC) in Camarillo, Kalifornien (USA) hat die BASF eine Fahrzeugsitzlehne entwickelt, die neue Kunststoff-Technologien nutzt. Nachdem ein Prototyp auf...
mehr

17.11.2010 - 06:15

Vecoplan: Internationale Resonanz und hohe Qualität der Anfragen

Die Vecoplan AG zieht zur K 2010 eine positive Bilanz. Dies zeigt sich nach Angaben des Unternehmens vor allem in der starken internationalen Resonanz der Besucher: „Wir sind mit dem Verlauf der Messe, den Besucherzahlen und den sehr gezielten Anfragen von unseren Kunden sehr zufrieden“, so Irene Scheidweiler,...
mehr

16.11.2010 - 06:17

Arburg: K 2010 - Ein überragender Erfolg

Arburg meldet eine außerordentlich positive Resonanz und hohe Nachfrage nach seinen Produkte und Anwendungen rund um die Spritzgießtechnik auf der K 2010. Das Loßburger Maschinenbauunternehmen sieht damit die optimistische Einschätzung der wirtschaftlichen Lage bestätigt. Im Jahr 2010 werde man das...
mehr

16.11.2010 - 06:10

Dr. Boy: Kräftiger Aufwärtstrend

"Das Fazit der K-Messe fällt für BOY äußerst positiv aus. Die Anzahl der konkreten Gespräche und die daraus resultierenden Angebote und Abschlüsse haben selbst unsere hohen Erwartungen übertroffen. Auch viel Lob erntete die Standgestaltung und Art der Produktpräsentation von BOY", betont Klaus Geimer,...
mehr

16.11.2010 - 05:30

Rico Elastomere: Internationale Nachfrage aus Healthcare, Automotive und Medizin

Zum Verlauf der K 2010 vermeldet die Rico Elastomere Projecting GmbH aus dem österreichischen Thalheim/Wels folgendes: „Für Rico war die K2010 nachhaltig erfolgreich. Wir haben Kunden wie Interessenten den Zugang zu uns und unseren Produkten auf zweierlei Art ermöglicht: Über die Maschinentechnik auf...
mehr

15.11.2010 - 06:14

Borealis: Daploy™ HMS PP ermöglicht die Herstellung hochqualitativer, niedrigdichter Schäume

Borealis sieht sich mit seiner Produktfamile Daploy HMS PP als weltweiter Marktführer in der Herstellung von langkettenverzweigtem Polypropylen. Diese Produktgruppe besticht durch ihre herausragenden Eigenschaften sowie die Möglichkeit zur Kostenreduktion durch Materialeinsparung, so Borelais weiter....
mehr

15.11.2010 - 06:00

KraussMaffei: Vollelektrische Spritzgießmaschine für Produktion im reinen Raum

KraussMaffei bietet Kunden der Pharma- und Medizinbranche eine vollelektrische Spritzgießmaschine, die geltende Reinheitsvorschriften erfüllt, Sterilisationsprozesse eliminiert und die Herstellkosten um bis zu 25 Prozent senkt. Dabei spielt das konsequent auf Sauberkeit ausgelegte Konzept der EX-Maschine,...
mehr

12.11.2010 - 11:46

BARLOG plastics + BaHsys: Metallersatz zum Anfassen

„…Schraube locker“. Mit dieser provokanten Frage, präsentierten sich Rohstoffspezialist und Dienstleister der BARLOG Gruppe auf dem NRW Gemeinschaftsstand auf der K 2010 in Düsseldorf. Die Ausstellung der technischen Lösungen konzentrierte sich auf den Themenkreis Messing-, Druckguss- und Stahlersatz...
mehr

12.11.2010 - 11:40

RJG: Wissen was läuft im Spritzprozess

Wer genau weiß, wie sich relevante Parameter in der Spritzgießmaschine und in der Form während der Prozesse verhalten und deren Verlauf kennt, kann diese Prozesse zielgerichtet beeinflussen. Dem dient das Softwarepaket EDart mit den Modulen flx, conx und apex. Sie erfassen – je nach Ausbaustufe – Prozessparameter...
mehr

11.11.2010 - 18:21

Ornamin Dekorfolien: IML-Dekorationen auf der K ein großer Erfolg

Für die Ornamin Dekorfolien GmbH in Minden, Westfalen, Spezialist für dauerhafte In-Mould Labels für viele Kunststoffmaterialien, ist die K 2010 nach eigenen Angaben ein großer Erfolg gewesen. Das Interesse an langlebigen IML-Folien, die das Erscheinungsbild und auch die Funktionalität des Spritzgussartikels...
mehr

11.11.2010 - 17:06

Oberbergischer Kreis: Praxisnahe Führung für begeisterten Nachwuchs

Die Kunststoff Initiative Oberberg KIO e.V. fördert den Nachwuchs im Branchenschwergewicht der Kunststoffproduktion. Von der BARLOG plastics GmbH aus Engelskirchen-Loope, einem KIO Mitgliedsunternehmen, wurde eine Schülerreise zur K 2010 nach Düsseldorf organisiert. Hierdurch wurden die Angebote des...
mehr

11.11.2010 - 15:49

European Bioplastics: Aufmerksamkeit für Biokunststoff steigt

Über 70 Firmen aus der Biokunststoffbranche stellten auf der K 2010 ihre neuen Produkte sowie wegweisende neue Lösungen vor. Das Resumé der Aussteller fällt überaus positiv für die Branche aus. “Die Nummer 1 der Kunststoff- und Gummi-Fachmessen bot unserer Branche eine ideale Plattform, um die greifbaren...
mehr

09.11.2010

Clariant: Neue Masterbatches für farbenfrohe Biokunststoffe

Clariant präsentierte zur K 2010 den Herstellern von Produkten und Verpackungen aus Biokunststoffen eine neue Reihe von Masterbatches, die nach Anbieterangaben die geltenden Standards für Kompostierbarkeit und Ökotoxizität erfüllen, so dass diese über mehr Möglichkeiten im Einsatz von Farb- und funktionellen...
mehr

09.11.2010

Engel: Wirthwein-Tochter als 10.000er Holmlos-Kunde geehrt

Zur K 2010 wurde bei der ENGEL AUSTRIA GmbH ein besonderes Jubiläum gefeiert. Der 10.000 Kunde einer holmlosen ENGEL victory wurde in Düsseldorf geehrt. Nachdem mittlerweile weit über 50.000 holmlose Maschinen weltweit im Einsatz seien, habe sich die Zahl der Holmlos-Kunden mittlerweile ansehnlich verbreitert,...
mehr

09.11.2010

Engel: Spritzgießmaschinenbauer und Automatisierungsspezialist zieht überaus positives Resümee

Der österreichische Spritzgießmaschinenbauer und Automatisierungsspezialist ENGEL zieht ein überaus positives Resümee zur K 2010 und verweist auf eine Vielzahl von Neukundenanfragen. Systemlösungen – zugeschnitten auf die spezifischen Anforderungen der Branchen Automotive, Technical Moulding, Packaging,...
mehr

09.11.2010

Brückner: Erfolgreiche K im Jahr des 50jährigen Firmenbestehens

Für die Siegsdorfer Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG war die K 2010 nach eigenen Angaben der Höhepunkt im Jahr des 50jährigen Firmenbestehens. Während der Messe konnte Brückner auch noch einige wichtige Verträge unter Dach und Fach bringen. Insgesamt zeichnet sich für das Unternehmen hinsichtlich...
mehr

09.11.2010

profine: Solvin Innovationspreis für KBE 88 mm-System

Das „KBE System_ 88mm“ der profine Group ist der Gewinner des diesjährigen „SolVin Award for PVC Innovation“ in der Kategorie Recycling. Mit dem „SolVin Award for PVC Innovation” zeichnet der Rohstoffhersteller Solvin Unternehmen und Produkte aus, die mit dem Werkstoff PVC innovativ Beiträge zum...
mehr

09.11.2010

Evonik: Biobasierte Polyamide mit günstiger CO2-Bilanz

Evonik Industries hat auf der K 2010 sein naturfaser verstärktes VESTAMID® Terra vorgestellt. Das sind biobasierte Polyamid-Formmassen, die beispielsweise mit Bambusfasern verstärkt sind. Sie zeichnen sich nach Anbieterangaben aus durch exzellente mechanische und physikalische Eigenschaften. Durch ihre...
mehr

09.11.2010

Evonik: PEEK-Folien mit ausgezeichneten Eigenschaften bei minimaler Wanddicke

Neben seinem umfangreichen Sortiment an Granulaten und Pulvern hat Evonik Industries auf der K 2010 Polyetheretherketon-(PEEK)-Polymer auch als Folie vorgestellt. VESTAKEEP® PEEK-Folie ist nach Evonik-Angaben hoch chemikalienbeständig, mechanisch sehr fest, schwer entflammbar, auch bei hohen Dauergebrauchstemperaturen...
mehr

08.11.2010

Ter Hell: Neue Polyamid-Compounds auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Die Ter Hell Plastic GmbH hat auf der K 2010 mit PA ECO zwei innovative Polyamidtypen auf Basis nachwachsender Rohstoffe der breiten Fachöffentlichkeit vorgestellt. Erklärtes Ziel der Angebote an compoundierten ressourcenschonenden und nachhaltigen Terez®-Werkstoffen sei es, den Kunden Hochleistungsprodukte...
mehr

08.11.2010

Ter Hell: Neue, hochwärmebeständige Terez® PPA-Compound-Varianten

Die Ter Hell Plastic GmbH hat zur K 2010 ihre Angebotspalette an Terez®-Compounds um zwei hochwärmebeständige Polyphthalamid-Typen erweitert: PPA HT und PPA HT ECO. Terez® PPA HT ist nicht nur ein Hochtemperaturwerkstoff mit einer kurzzeitigen Wärmeformbeständigkeit von bis zu 285 °C, so der Anbieter....
mehr

08.11.2010

Borealis: Pilotprojekte für die Verwendung von Polyolefin-Rezyklaten

Auf der K 2010 präsentierte Borealis erstmals Pilotprojekte zur Verwendung recycelter Polyolefine. Die Projekte umfassen einen Einkaufswagen und einen Einkaufskorb, hergestellt aus einer Kombination aus recyceltem Polypropylen (PP) und weiterentwickelten, wiederverwertbaren Polypropylen (PP)-Typen von...
mehr

08.11.2010

SABIC: Erweitertes Angebot an Recycling-Kunststoffen

SABIC Innovative Plastics hat auf der K 2010 ein erweitertes Portfolio an recycelten Werkstoffen (PCR) vorgestellt. Dieses umfassende Portfolio, dem inzwischen über 25 Typen aus sechs Produktfamilien angehören, soll die Kunden bei der Entwicklung einer breiten Vielfalt an nachhaltigeren Produkten unterstützen....
mehr

08.11.2010

KraussMaffei: Sehr positive Bilanz der K 2010

Die KraussMaffei AG zieht eine sehr positive Bilanz der K 2010. Der Zuspruch der Kunden und Besucher zu den ausgestellten Maschinen und Leistungen der Marken KraussMaffei, KraussMaffei Berstorff und Netstal war außerordentlich gut. Sehr gute Resonanz erhielt das Unternehmen zu den auf der K vorgestellten...
mehr

08.11.2010

Herbold Meckesheim: Schneidmühlenbauer mit positivem Fazit

Die Herbold Meckesheim GmbH zieht ein überaus positives Fazit zur K 2010. Werner Herbold, Geschäftsführer des Unternehmens, fasst zusammen: "Wir sind mit der K-Messe sehr zufrieden. Wir haben viele gute und bisher unbekannte Projekte akquiriert. Das wird über Jahre hin zu zahlreichen Aufträgen führen....
mehr

05.11.2010

Tosaf: Neue Flammschutz-Masterbatche für Polypropylen-Rohre und Polycarbonat-Platten

Auf der K 2010 präsentierte Tosaf ein erweitertes Portfolio an Flammschutz-Masterbatchen für die Extrusion von Polypropylen-Rohren und Polycarbonat-Platten. Eine Reihe neuer ‚Low Smoke Zero Halogen‘ (LSZH) Flammschutz-Masterbatche von Tosaf ist insbesondere auf den Einsatz in Wellrohren aus Polypropylen...
mehr

05.11.2010

Hengst: Gewinner des Grand Innovation Award der SPI

Bei der diesjährigen Prämierung hervorragender Entwicklungen von Kunststoffteilen der Society of Plastics Engineers (SPE) wurde Hengst Automotive mit dem "Grand Innovation Award" ausgezeichnet. Mit der höchsten Auszeichnung im Bereich Powertrain, die von der Society of Plastics Engineers vergeben wurde,...
mehr

05.11.2010

Brabender: Neuer Labor-Compounder für Materialentwicklung und Prozesssimulation

Mit dem neuen kompakten KEDSE 20/40 präsentierte Brabender® auf der K 2010 einen Doppelschneckenextruder im Miniaturmaßstab, der in der Kunststoffindustrie zur Materialentwicklung und Prozesssimulation eingesetzt wird. Der Scale-Down von der Produktionsmaschine zusammen mit der umfangreichen Anpassungsmöglichkeit...
mehr

05.11.2010

PlasticsEurope: Verband der Kunststofferzeuger rundum zufrieden

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der K 2010 zeigen sich in einer ersten Bewertung die Kunststofferzeuger. Ihre Erwartungen haben sich sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht voll erfüllt. Die Messe habe die sich deutlich wiederbelebende Konjunktur widergespiegelt, hieß es. Das Messegeschehen...
mehr

05.11.2010

DuPont: Neue Technologien für Folien und Beschichtungen

Auf der K 2010 in Düsseldorf präsentierte die DuPont Packaging & Industrial Polymers zwei neue Entwicklungs-Typen seiner Ethylen-Copolymere für Folien und Beschichtungen mit dem Ziel, neue Entwicklungskonzepte und Partner zu finden, um des Potenzial dieser Kunststoffe in Mehrwert schaffenden Anwendungen...
mehr

05.11.2010

GKV: K 2010 spiegelt gute Stimmung in der Branche wider

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V (GKV), Trägerverband der K-Messe, beurteilt den Verlauf der K 2010 als durchweg positiv. Die ganz überwiegende Mehrzahl der ausstellenden Unternehmen aus der Kunststoffverarbeitung berichtet über eine sehr gute Stimmung und großen Zulauf des Fachpublikums....
mehr

05.11.2010

ELMET: Neue Dosieranlagen steigern Kosteneffizienz bei der Verarbeitung von Flüssigsilikonen

Zur K 2010 präsentierte sich ELMET als international aktiver Systemlieferant für den gesamten Bereich des Liquid Injection Molding (LIM), der Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (LSR). Im zugehörigen Bereich der Mehrkomponenten-Dosieranlagen haben Anwender jetzt die...
mehr

04.11.2010

K 2010: Mehr als 220.000 Besucher - Starke Impulse für weiteres Wachstum

Die positive Marktentwicklung, die im unmittelbaren Vorfeld deutlich wurde, prägte den Verlauf der K 2010 in Düsseldorf und sorgte für hervorragende Stimmung bei den 3.102 Ausstellern. Hohe Investitionsbereitschaft zu verzeichnen Die Unternehmen berichteten von überragend vielen Kontakten und einer...
mehr

04.11.2010

Reifenhäuser: Großauftrag über neue Extruder für Blasformanlagen-Hersteller BBM

Anlässlich der K 2010 hat Reifenhäuser am 28.10.2010 seine enge Zusammenarbeit mit dem Blasformanlagen-Hersteller BBM aus Langenhagen/Westfalen erneuert und erweitert. Grundlage dafür bildet nach Angaben des Unternehmens ein Großauftrag zur Lieferung neuer Extruder, die bei BBM zur weiteren Intensivierung...
mehr

03.11.2010

Wittmann Battenfeld: K 2010 übertrifft Erwartungen

In einem ersten Resumee zur K 2010 bezeichnet Wittmann Battenfeld seinen Auftritt auf der Kunststoffmesse in Düsseldorf jeder Hinsicht als vollen Erfolg. Das enorme Interesse der Fachbesucher habe die Erwartungen des Unternehmens weit übertroffen. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Besucher habe...
mehr

03.11.2010

Styron: Neues TPO-Masterbatch spart Zeit und Kosten

Unter dem Namen Inspire At-Press TPO wurde ein neues System für TPO-Harze (Thermoplastische Olefinelastomere) entwickelt, das den Spritzguss von Automobil-Komponenten aus Polypropylen kostengünstiger, schneller und flexibler machen soll. Die ersten kommerziellen Anwendungen des patentierten Verfahrens...
mehr

03.11.2010

Engel: Präzision und Energiesparen im Fokus

Erstmals auf der K 2010 zu sehen ist die Spritzgießmaschine Engel E-Insert – eine elektrifizierte Variante der vertikalen Insert-Maschine mit servoelektrischem Drehtisch und vollelektrischer Spritzeinheit. Schließprozess und Auswerfen übernimmt die ebenfalls neue Ecodrive-Servohydraulik. Zur Demonstration...
mehr

03.11.2010

Beckhoff: Motion- und Robotik-Funktionen auf einem PC

Spritzgieß- und Blasformmaschinen werden immer häufiger als Gesamtanlagen inklusive Handlingsystemen geliefert. Mit PC-Control will Beckhoff dafür die softwarebasierte Plattform auf einer CPU liefern. Unterschiedliche Roboterkonzepte wie kartesische Entnahmegeräte oder komplexe Kinematiken wie Delta-Roboter...
mehr

02.11.2010

Trexel: Strategische Partnerschaft mit Proper Group International

Trexel Funktionäre gaben auf der K 2010 in Düsseldorf bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit Proper Group International, einem führenden Hersteller von Spritzgießwerkzeugen, mit Sitz in Warren, MI, USA eingegangen ist „Proper hat seinen Sitz im Herzen der Nordamerikanischen...
mehr

02.11.2010

PolymerPark materials: Spezielles Ticona-Konzentrat für neue Betonschalungsplatte

Besucher der K 2010 können sich am Stand von Ticona (Halle 6, Stand A07/B07) über ein neues VarioLine®-Produkt informieren: eine Betonschalungsplatte aus VarioLine® UltraStrength. Diese für den amerikanischen Markt entwickelte Platte wird von VarioLineSystems, dem vor kurzem gegründeten Joint Venture...
mehr

02.11.2010

Leistritz: WMK Plastics setzt auf Leistritz ZSE MAXX

Die Leistritz Extrusionstechnik GmbH vermeldet den nächsten Maschinenverkauf während der K: Der ausgestellte ZSE 50 MAXX- Doppelschneckenextruder holte sich die WMK Plastics GmbH. Ganz nach seinem Messemotto „On the road to suXXess“ verbucht der Nürnberger Extruderbauer einen weiteren konkreten Erfolg...
mehr

31.10.2010

K 2010: Sehr positive Stimmung zur Halbzeit – Besucherzahlen auf dem Niveau von 2007

Zur Halbzeitbilanz der K 2010, der weltgrößten Messe für Kunststoff und Kautschuk, kann eine überwiegend sehr gute Stimmung bei Ausstellern und Besuchern vermeldet werden. In allen Hallen herrschte lebhafter Betrieb, einige Aussteller berichten sogar schon von ersten, teils spontanen Geschäftsabschlüssen....
mehr

31.10.2010

Grafe: Sieben neue Extrusionslinien von Leistritz für weiteren Expansionskurs

Der eingeschlagene Wachstumskurs des Thüringer Masterbatch-Spezialisten GRAFE geht mit einer umfangreichen Investition in neue Produktionslinien einher. Am ersten Messetag wurde der Erwerb von sieben Extrusionslinien der Leistritz Extrusionstechnik besiegelt. Der Vertrag umfasst Anlagen der ZSE HP-Serie...
mehr

31.10.2010

Wittmann Battenfeld: Coko Werk erteilt Auftrag über 2,2 Mio. Euro

Der österreichische Spritzgießmaschinen-Hersteller WITTMANN BATTENFELD vermeldet den Kauf einer EcoPower und weiteren sieben Maschinen der HM-Baureihe durch die Coko-Werk GmbH & Co.KG, ein europaweit tätiger Systemlieferant für technische Kunststoffartikel aus Thermoplasten mit Sitz in Bad Salzuflen....
mehr

29.10.2010

KraussMaffei: BluePower Award für Energieeffizienz und Ressourcenschonung verliehen

KraussMaffei hat im Rahmen der K 2010 den BluePower Award für vorbildliche Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion verliehen. Im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs kürte eine unabhängige Jury die Sieger in drei Kategorien. Ausgezeichnet wurden in der Kategorie Spritzgießtechnik die...
mehr

29.10.2010

Plastmachines: Granulieranlagen für thermoplastische Kunststoffe

Technische Kunststoffe erfordern eine sorgfältige Behandlung bei der Verarbeitung. Dies gilt aber auch insbesondere bei der Aufbereitung des Ausschussmaterials sowohl direkt beim Spritzgießen als auch beim Compoundieren. Ein zuverlässiges Logistiksystem ist unumgänglich, um eine Sortenreinheit zu gewährleisten...
mehr

29.10.2010

Ticona: Doppelherzform aus Vectra® LCP T.rex gewinnt TecPart Innovationspreis

Am Eröffnungstag der K 2010 wurden die Gewinner des TecPart Innovationspreises auf der Messe bekanntgegeben. Mit bei den Gewinnern: Die Doppelherzform von Klaus-Kunststofftechnik aus Vectra ® LCP T.rex von Ticona. "Ich freue mich sehr, dass die intensive Zusammenarbeit mit dem Kunststoffhersteller...
mehr

29.10.2010

Dupont: Neue Werkstoffe für strenge Regularien

Zur Strategie von DuPont Performance Polymers gehört die Bereitstellung nachhaltiger und innovativer Lösungen auf Basis seiner technischen Kunststoffe und Elastomere. Bei der Entwicklung neuer Produkte arbeitet das Unternehmen eng mit seinen Kunden zusammen, um deren Forderungen nach Produktdifferenzierung...
mehr

29.10.2010

DuPont: Nachhaltige Innovationen für die Automobilindustrie

In der Automobilbranche steht DuPont Performance Polymers für innovative Werkstoffe und auf umfangreichen Erfahrungen basierende anwendungstechnische Entwicklungen, die auf die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Kraftfahrzeugsystemen, mehr Nachhaltigkeit und reduzierte Gesamtkosten ausgerichtet sind....
mehr

29.10.2010

Hanser: Prof. Steinbichler erhält den Dr.-Richard-Escales-Preis

Den vom Carl Hanser Verlag verliehenen Dr.-Richard-Escales-Preis 2010 erhält in diesem Jahr Professor Dr.-Ing. Georg Steinbichler, Leiter der Forschung und Entwicklung bei Engel in Schwertberg und seit Frühjahr 2009 zusätzlich Vorstand des Instituts für Polymerspritzgießtechnik und Prozessautomatisierung...
mehr

29.10.2010

3M: Blasfolienherstellung ohne Schmelzbruch

Das neue Kunststoffverarbeitungs-Hilfsmittel Dynamar FX 5927 PPA von Dyneon soll nach Herstellerangaben den Schmelzbruch in der Blasfolienherstellung schneller und in niedrigerer Konzentration reduzieren als bisherige Zusätze. Das rieselfähige Additiv auf Basis der von Dyneon neu entwickelten Fluorpolymer-Technologie...
mehr

29.10.2010

SABIC: Neuer Geschäftsbereich für den Nahen Osten und Afrika

Auf der K 2010 gab die Innovative Plastics, strategische Business Unit von SABIC, die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs bekannt, der die wachsende Kundennachfrage nach Fachkompetenz im Bereich moderner technischer Thermoplaste und Anwendungsentwicklung im Nahen Osten und in Afrika abdecken soll....
mehr

29.10.2010

Nuga: CentriCut® Schneidmühlen für Kunststoff und Gummi

Zur K 2010 präsentiert die NUGA AG Kunststoffschneidmühlen, Balgach/Schweiz, ihre komplett überarbeitete Produktpalette verschleißarmer CentriCut® Schneidmühlen für das Zerkleinern von Kunststoffen und Gummi, die als Stand-alone- sowie als In-line-Anlagen erhältlich sind. Die breite Reihe dieser Kunststoff-Recyclinganlagen...
mehr

29.10.2010

LANXESS: Entwicklungs-Highlights bei Polyestern, Polyamiden, Kautschuken und Kautschukchemikalien

"Innovations in Polymers Energized by LANXESS" – mit diesem Slogan tritt der Spezialchemie-Konzern LANXESS auf der K 2010 an. Der Stand ist rund 1.300 Quadratmeter groß und bietet den Business Units Butyl Rubber, Performance Butadiene Rubbers, Technical Rubber Products, Rubber Chemicals, Semi-Crystalline...
mehr

29.10.2010

Breyer: Hochleistungsschneidmaschine für die Cosmetiktubenherstellung

Auf Breyer Extrusionsanlagen werden Tubenschläuche für Cosmetik-, Zahnpflege und technische Produkte hergestellt. Eine der wichtigsten Baugruppen in diesen Extrusionsanlagen ist die Abzugs-und Schneidmaschine. Hier wird der endlos extrudierte Schlauch exakt auf die erforderliche Länge geschnitten. ...
mehr

29.10.2010

M-Base: Integration von Werkstoffdaten in unternehmerische Entscheidungsprozesse

M-Base ist seit Jahren als Anbieter von Werkstoffinformationssystemen in der Kunststoffbranche aktiv, wobei alle Schritte der Wertschöpfungskette vom Rohstoffhersteller bis zum Kunststoffverarbeiter abgedeckt werden. Als ein Schwerpunkt der Präsentation des Unternehmens auf der K 2010 wird die Integration...
mehr

28.10.2010

Hong Kong: Sechs Unternehmen präsentieren sich auf Länderpavillion

Auf der K 2010 haben sich auch über 250 Aussteller aus Mainland China sowie 44 Aussteller aus Hongkong angekündigt (2007: 155 aus China und 31 aus Hongkong). Sechs Hongkonger Unternehmen präsentieren sich im Rahmen des vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten Länderpavillons in...
mehr

28.10.2010

BASF: Steckbesteck von Designbüro ding3000 aus Ultramid

Zur K 2010 stellt die BASF das Steckbesteck JOIN aus dem Kunststoff Ultramid® A3EG6 FC vor, einem lebensmittelrechtlich zugelassenen Spezialpolyamid, vor. Entwickelt haben das hochwertige Kunststoffbesteck mit dem innovativen Design die drei Inhaber des Hannoveraner Designer-büros ding3000. Nicht nur...
mehr

28.10.2010

Extrudex: Einschnecken-Extruder HELIBAR® mit verbesserten Eigenschaften

Auf der K 2010 präsentiert die Extrudex Kunststoffmaschinen GmbH den Einschnecken-Extruder HELIBAR®, der nach Anbieterangaben immense Vorteile hinsichtlich Energieeinsatz und Langlebigkeit verspricht. „Am Anfang stand die Forderung von SOPLAR, mit neuen Extrudern den Durchsatz auf den Flaschen-Blasmaschinen...
mehr

28.10.2010

Bayer MaterialScience: Roboteranzug mit Hightech-Kunststoff

Bayer MaterialScience liefert hochwertigen Werkstoff für einen innovativen Roboteranzug, der die menschliche Motorik unterstützt und Kraft verstärkt. Das Exoskelett HAL®, entwickelt und hergestellt von der japanischen Firma CYBERDYNE, ist jetzt bei Bayer MaterialScience auf der K 2010 als Beispiel für...
mehr

28.10.2010

Dynisco: Neuen Sensoren, Messgeräte, Regler und Analysegeräte für die Extrusionssteuerung

Mit neuen Geräten zur Rohstoffanalyse, für die Erfassung von Druck- und Temperaturdaten bis hin zur integrierten Extrusionssteuerung für die kontinuierliche Überprüfung von Produkteigenschaften positioniert sich Dynisco als Anbieter von Komplettlösungen für die Kunststoffbranche vom Pellet bis zum Produkt....
mehr

28.10.2010

Wiwox: Komplettprogamm zur Werkzeug- und Formenreinigung

Die WIWOX GmbH Surface Systems präsentiert auf der K 2010 ein komplettes Programm zur Reinigung von Formen, Schnecken, Filtern, Düse, Blaskfen und Heißkanälen. Das Unternehmen bietet hierzu folgende Lösungen: Strahlverfahren mit organischen Strahlmitteln Ultraschall-Reinigungsanlagen für Einsätze...
mehr

28.10.2010

C-Polymers: Hochleistungsfähige, leitfähige Kunststoffe mit Nano-Technologie

Die österreichische C-Polymers GmbH präsentiert sich auf der K 2010 als ein Hersteller von polymergebundenen, staubfreien Carbon Nanotubes /-Fasern Masterbatches und antistatischen bzw. elektrisch leitfähigen Compounds, die hauptsächlich für alle im technischen Einsatz befindlichen Thermoplaste entwickelt...
mehr

28.10.2010

TecPart: Innovationspreis 2010 für technische Produkte verliehen

TecPart – Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V. vergibt in diesem Jahr zum 15. Mal den TecPart-Innovationspreis. Wie seine Vorgänger will er die aktuelle Innovationskraft der Kunststoffverarbeitung widerspiegeln. Auch trägt er nach Angaben des Verbandes dazu bei, das qualitative Wirken dieses...
mehr

28.10.2010

Reisner: Energieeffiziente Kälteanlagen für die Extrusion

"Ganz gleich, ob eine Folie, ein Profil oder ein Rohr hergestellt werde, der Kühlung des Halbzeugs fällt eine bedeutende Rolle zu." Nach Angaben der Reisner AG sorgt die Kühlung für eine hohe Ausstoßleistung der Gesamtanlage und garantiere eine optimale Endproduktqualität. Dem Kälteanlagenherstellers...
mehr

28.10.2010

Rösler: Sauber entgraten bei schwierigen Werkstoffen

Vor allem für das schonende Entgraten von Bauteilen aus Duroplasten und hochgefüllten Thermoplasten entwickelt wurde die kompakte Wendebalkenanlage WS 1200. Sie lasse sich bei unterschiedlichen Seriengrößen und -teilen wirtschaftlich einsetzen. Das Prinzip: Mit einem Wendebalken werden die Formteile...
mehr

28.10.2010

Rubbertec Alliance: Gummiprofile – per Knopfdruck zu höherem Durchsatz

Anlässlich der K in Düsseldorf will die Rubbertec Alliance in ihrem Technikum im nahen Nettetal unter dem Motto "Extrusion live – customized solutions" die Herstellung von Gummiprofilen vom Extruder bis zur Inline-Endkontrolle zeigen. Dabei soll erstmals eine übergeordnete Anlagensteuerung zum Einsatz...
mehr

28.10.2010

Sise: Robuste Werkzeugkühlung bis 90 Grad

Zur K 2010 will Sise zwei Typen des Wassertemperiergeräts 95E6-9S3 vorstellen. Mit Wasser als Temperiermedium kann der Anwender bis 90 °C arbeiten. Die Heizleistung beträgt 6 oder 9 kW, die Kühlleistung entspricht 25 kW bei 10 °C Kühlwasser und 90 °C Vorlauftemperatur. Die Tauchpumpe erreicht 40 l/min....
mehr

28.10.2010

Breyer: Neues Regelsystem zur automatischen Foliendickeneinstellung

Im Bereich der Flachfolienherstellung ist es der Breyer GmbH Maschinenfabrik nach eigenen Angaben erstmals gelungen, mit einer neuartigen Automatikdüse die Anfahrzeiten einer Extrusionsanlage, die benötigt werden um die gewünschte Dicke einer Folie im gewünschten Toleranzbereich einzustellen, drastisch...
mehr

28.10.2010

SKZ: Neue GC/MS-Analyseeinheit im Dienste der Kunststoffprüfung

Das SKZ-Prüflabor hat seine umfangreiche Analytik um ein automatisiertes GC/MS-Gerät mit Headspace-Kopplung erweitert. Mit diesem Gerät können alle organischen Verbindungen, die gasförmig vorliegen oder die sich aus dem flüssigen oder festen Zustand unzersetzt verdampfen lassen, qualitativ und quantitativ...
mehr

28.10.2010

Sukano: Masterbatches und Compounds für Chip- und Magnetbandkarten

Verwender von Kunststoff-Chip- und Magnetbandkarten müssen sich zu jedem Zeitpunkt auf die Funktionsfähigkeit und die Sicherheit ihrer Karten verlassen können. Gleichzeitig sollen die Karten mindestens 10 Jahre zuverlässig funktionieren und kosteneffizient herstellbar sein. Aus der Zusammenarbeit mit...
mehr

27.10.2010

Kuka: Konsolenroboter für Spritzgießer

Zwei neue Typen der Konsolenroboter-Baureihe Quantec hat Kuka nach eigenen Angaben zur Anwendung in der Kunststoffindustrie, vor allem für den Einsatz an Spritzgießmaschinen, optimiert. Das betrifft unter anderem das um bis zu 60 kg verringerte Eigengewicht und die um 400 mm nach vorne verlagerte Achse...
mehr

27.10.2010

Borealis, Borouge+NOVA Chemicals: Gemeinsamer K-Auftritt

Bei der diesjähirgen K 2010 präsentieren sich drei Unternehmen erstmals mit einem gemeinsamen Auftritt: Borealis, Borouge und NOVA Chemicals. Die drei Unternehmen zählen zu den größten Unternehmen der Kunststoffindustrie weltweit. Ihre Eigentümer sind die International Petroleum Investment Company...
mehr

27.10.2010

GC-heat: Anwendungen der Werkzeugbeheizung verbessern

GC-heat präsentiert auf der K 2010 zwei Produktinnovationen, die Anwendungen der Werkzeugbeheizung nochmals effizienter und langlebiger machen sollen: Den „GC-flex D-shape“ und das „GC-flex tool set“. Der „GC-flex D-shape“ wird als der beste GC-flex (flexibler Rohrheizkörper) für runde Nuten bezeichnet....
mehr

27.10.2010

SKZ: Extrudiertes PE-Rohr mit 2,40m Durchmesser im Außengelände der K

Erstmals ist es nach SKZ-Angaben gelungen, ein Rohr aus Polyethylen mit einem Durchmesser von 2,40m zu extrudieren. Der iranische Kooperationspartner und Rohrhersteller P.E.S. hat mit Unterstützung des SKZ Süddeutsches Kunststoff-Zentrum in Würzburg ein Rohr in dieser sensationellen Größe extrudiert....
mehr

27.10.2010

Eurolaser: Universalwerkzeug zur Angusstrennung und Oberflächenbearbeitung

Als Highlight zur K 2010 angekündigt ist das Laserschneidsystem der LCS-Serie mit einem 400 W starken Synrad sealed CO2-Laser. Ausgerüstet mit einem Shuttletisch-System soll die Anlage eine Produktivitätssteigerung bis 70 % ermöglichen. Die Materialträger lassen sich jeweils binnen 4 s tauschen und...
mehr

27.10.2010

Krones: Ovale Kunststoffbehälter streckblasen

Eine deutlich optimierte Produktion von ovalen und asymmetrischen Kunststoff-Behältern verspricht das neuentwickelte Proshape-Verfahren. Das funktioniert auf Basis der bekannten Aufheiz- und Streckblastechnologie der aktuellen Contiform Maschinenserie von Krones in Kombination mit einem neuen Modul...
mehr

27.10.2010

TM Engineering: Neue Pulver-Dosier-Pumpe erlaubt maschinenfernen Standort

Die TM Engineering GmbH hat eine Pumpe entwickelt, die das Dosieren von Pulvern deutlich vereinfachen soll, ohne die Präzision hinsichtlich Menge und Zugabezeitpunkt zu beeinträchtigen. "Die Abnahmestelle an der Maschine kann sich bis zu zehn Meter von der Pulver-Dosier-Pumpe entfernt und in maximal...
mehr

27.10.2010

Rodent Recycling: Neugründung präsentiert Regenerieranlage

Die Rodent Recycling Machinery GmbH aus dem österreichischen Pucking wurde 2009 als Unternehmen der KUAG Group gegründet. Das Unternehmen präsentiert auf der K 2010 seine Regenerieranlage, die mit Durchsatzgrößen von 100–1.500 kg/h und zusätzlich 3 Entgasungsvarianten aufwartet. Alle Anlagetypen...
mehr

27.10.2010

Cologne Bonn Business: „Clever klüngeln für Kunststoff“

Der Netzwerkgedanke steht im Mittelpunkt des Messeauftritts der COLOGNE BONN BUSINESS Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH (CBB) auf der K 2010. Gemeinsam mit ihren Stand- und Logopartnern stellt CBB Akteure, Projekte und Konzepte vor, die zur Entwicklung und Vermarktung innovativer Werkstoffe und...
mehr

27.10.2010

CFK Recycling: Gründung von carboNXT – Präsentation auf der K

Auf der K 2010 in Düsseldorf präsentiert die CFK Valley Stade Recycling GmbH & Co. KG aus Stade zum ersten Mal die neu gegründete Schwestergesellschaft carboNXT GmbH, die zukünftig die Vertriebsaufgabe für qualitativ hochwertige und recycelte Carbonfasern übernehmen soll. carboNXT wird als ein qualitativ...
mehr

27.10.2010

Gabo Qualimeter: Neues Großkraftgerät für die dynamische Materialprüfung

Die Gabo Qualimeter Testanlagen GmbH präsentiert zur K 2010 ein neues Großkraftgerät für die dynamische Materialprüfung. Das neue Standgerät trägt die Modellbezeichnung EPLEXOR® 6000/8000N High End und erreicht Maximalkräfte bis zu 6 kN bzw. 8 kN. Auslenkungen bis zu 100 mm können erreicht werden....
mehr

27.10.2010

TST: Temperier- und Multikupplungen ganz ohne Tropfen

Neue tropffreie Multikupplungen für Wasser sorgen beim Rüsten mehrkreisig wassertemperierter Werkzeuge für einen leckagefreien Wechsel der Temperieranschlüsse. Sicherheitsverriegelungen verhindern das unbeabsichtigte Lösen der Kupplung. TST bietet jetzt drei Sicherheitssysteme aus einer Hand an: Kugelmechanismus,...
mehr

27.10.2010

Tria: Grossmühle zur Zerkleinerung von Kraftstofftanks

Bereits im Jahre 2003 hat der italienische Schneidmühlenbauer Tria die Grossmühlen der Baureihen BM und XT eingeführt, die sich nach Angaben des Herstellers durch eine ausgezeichnete Energieeffizienz auszeichnen. Zur K 2010 stellt Tria das Modell 110-60 aus, welches sein weltweit meistverkauftes Modell...
mehr

27.10.2010

GDK: Blasformen zu günstigen Kosten

Als mit besonders günstigem Preis/Leistungsverhältnis ausgestattet, prozesssicher und einfach einzurichten beschreibt der Hersteller seine Baureihe an Blasformmaschinen. Produziert wird darauf ein breites Spektrum an Hohlkörper aus verschiedenen Werkstoffen. Dazu gehören beispielsweise Fahrradtrinkflaschen,...
mehr

27.10.2010

Tecnomatic: Getriebeloser Extruder in zwei Größen auf der K

Im Vorfeld der K hat Tecnomatic den nach eigenen Angaben ersten Einschneckenextruder ohne Getriebe mit Torque-Motorantrieb getestet und der Version gleicher Baugröße mit Getriebe und AC-Antrieb gegenübergestellt. Wichtigstes Ergebnis: Der Energieverbrauch der getriebelosen Bauart sei deutlich geringer....
mehr

26.10.2010

Lüraflex: Breitstreckwalze verarbeitet PET-Folie

Die LÜRAFLEX GmbH aus Neuss, Spezialist in Sachen Walzentechnik, wird auf der K2010 mit einer Vorführmaschine die Schwerpunkte Breitstrecksytem und Aufwicklen von Warenbahnen bzw. längsgeschnittenen Nutzen mit Hilfe der Kontaktwalze „Luftkammersystem“ darstellen. Die Vorführmaschine wird die Verarbeitung...
mehr

26.10.2010

Bekum: Neues Konzept für die Schließeinheit der elektrischen Blasmaschine EBLOW

BEKUM präsentiert zur K 2010 seine leistungsgesteigerte, elektrische Blasmaschine EBLOW x07 D, die nun über Formenplattenbreiten von 350 mm bis 700 mm und eine Schließkraft von 80 bis 240 kN als Ein- und Zweistationen-Anlage verfügt. Herzstück der EBLOW x07 D bildet eine präzise und energieeffiziente...
mehr

26.10.2010

MTI Mischtechnik: Neue Mischsysteme mit enormem Energiespar-Potenzial

Mit der MTI Eco®-line Heiz-/ Kühlmischerkombination sowie dem komplett neu entwickelten Cool tec Kühlmischerkonzept stellt MTI Mischtechnik zwei zukunftsweisende Maschinenserien in den Mittelpunkt des Messeauftritts auf der K 2010. Beide sind auf minimalen Energieverbrauch ausgelegt. Sie ermöglichen...
mehr

26.10.2010

Kreyenborg + Seebach: Effiziente Tiefenfiltration von Gelen bei der Verarbeitung von Polymeren

Nach dem aktuellen Stand der Technik werden in Siebwechslern unterschiedlicher Bauart (Flachschiebern, Bolzensiebwechslern oder Siebradfiltern) in aller Regel Siebelemente aus Drahtgeweben verschiedener Webart eingesetzt. Diese einfachen Drahtgewebesiebe eignen sich allerdings verfahrenstechnisch nur...
mehr

26.10.2010

Wittmann Battenfeld: EcoPower jetzt im Schließkraftbereich von 55 bis 240t verfügbar

Die vollelektrische EcoPower Baureihe - erstmals vorgestellt auf der Fakuma 2009 - ist mittlerweile durchgängig verfügbar und wird laufend nach oben erweitert. Die Baureihe soll vor allem durch ihre hohe Energieeffizienz und ihre Kompaktheit aber auch ein Höchstmaß an Präzision und Sauberkeit überzeugen....
mehr

26.10.2010

Moretto: Neues Finanzierungsmodell 'EUREKA' für neues Trocknungs-System

"Eureka" - auf deutsch "ich hab´s gefunden" soll der antike Forscher Archimedes der Legende nach immer wieder euphorisch gerufen haben, nachdem ihm beim Besteigen der Badewanne die entscheidende Idee zur Lösung eines schwierigen Problems gekommen war und er anschliessend vor Begeisterung gleich nackt...
mehr

26.10.2010

ONI Temperiertechnik Rhytemper: Systemlösungen zur energieeffizienten wie wirtschaftlichen Temperierung

Die ONI Temperiertechniksparte zeigt auf der K 2010 mehrere Neuheiten zur nachhaltigen Reduzierung des Energieverbrauches und zur Produktivitätssteigerung. Damit will man demonstrieren, wie die Temperierung durch Systemlösungen aus einer Hand noch energieeffizienter und wirtschaftlicher erfolgen kann....
mehr

26.10.2010

MKN: Gemeinschaftsstand „Mitteldeutsches Kunststoffnetzwerk“ auf der K 2010 mit Schwerpunkt Kunststoffrecycling

Nach zwei erfolgreichen Gemeinschaftsständen des Mitteldeutschen Kunststoffnetzwerks (MKN) auf der Fakuma organisiert der PolymerMat e.V. jetzt den ersten Gemeinschaftsstand des Netzwerks der Kunststoff-Netzwerke in den neuen Ländern auf der Düsseldorfer K. Dort präsentieren sich 11 Firmen, ein Forschungsinstitut...
mehr

26.10.2010

Amis: Programm erweitert mit Altkabel-Aufbereitungsanlage und Zerma-Hammermühle

Die AMIS Maschinen Vertriebs GmbH aus Zuzenhausen präsentiert zur K 2010 die Erweiterung ihres Maschinenprogramms um eine Altkabel-Aufbereitungsanlage bestehend aus Schneidmühle, Sortiertisch zur Trennung von freigelegtem Kunststoff- und Kupfergranulat, Absauganlage und Schaltschrank. Als Vorteile...
mehr

26.10.2010

CIFRA: Neue recycelte Hart-PVC-Verbundstoffe aus Frankreich

Die französische CIFRA kündigt zur K 2010 die Markteinführung von zwei neuen Produkten aus dem Recycling-PVC-Sortiment an. Die erweiterte Produktpalette ermöglicht nach Anbieterangaben Profil-, Rohr- oder Injektionsextrudern mehr Optionen und eine größere Flexibilität. Beide recycelten Hart-PVC-Verbundstoffe...
mehr

26.10.2010

Starlinger: FFS-Technologie und Bändchengewebe kombinieren

Zwei erfolgreiche Konzepte zu vereinen - auf der einen Seite das FFS-Abfüllprinzip für Schüttgüter, auf der anderen Verpackungsmaterial aus Bändchengewebe - diese Herausforderung haben Dow, Starlinger und Haver & Boecker gemeinsam in Angriff genommen. Bändchengewebe ist ein Verpackungsmaterial aus...
mehr

26.10.2010

TOPAS Advanced Polymers: Neuer COC-Spritzgießtyp

TOPAS Advanced Polymers hat einen neuen Spritzgießtyp seines TOPAS® Cycloolefin Copolymers (COC) eingeführt, der verbesserte Verarbeitbarkeit, hohe Reinheit und hohe Temperaturbeständigkeit für Anwendungen im medizinischen Bereich und im Lebensmittelsektor ermöglichen soll: TOPAS 6013M-07 biete ein...
mehr

26.10.2010

Sanitized: Antimikrobieller Schutz für Medizinprodukte

Die SANITIZED AG bietet erstmals Produkte für den Medizinbereich an. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die neue Wirkstoffserie Sanitized® MedX 200 für Polyolefine, thermoplastische Elastomere, PVC und technische Polymere einsetzbar. Eingebettet in die Polymere, ermögliche Sanitized® MedX 200 die Bekämpfung...
mehr

26.10.2010

Regloplas: Temperiertechnik von Low-budget bis High-end

Neu entwickelte Druckwasser-Temperiergeräte der S-Linie sollen den unteren Leistungsbereich bis 140 bzw. 160 °C und 8 kW Heizleistung abdecken. Die neuen Temperiergeräte der M-Linie dagegen arbeiten mit Wasser bis 160 °C und 18 kW Heizleistung. Ein Druckwassergerät bis 180 °C steht laut Anbieter kurzfristig...
mehr

25.10.2010

Addiplast: Französischer Compoundeur mit technischen Compounds

Der französische Compoundeur Addiplast SAS, spezialisiert in der Herstellung und Formulierung von eingefärbten, technischen Compounds in Polyamid ADDINYL®, Polycarbonat ADDITER® und Polypropylen ADDILENE® hat das Forschungszentrum C.R.A mit neuen Extrudern und Analyseapperaten ausgerüstet, um neue technische...
mehr

25.10.2010

Theyson: Parallele Doppelschneckenextruder für mehr Produktivität

Unter dem Namen Omnia wurde eine neue Baureihe mit fünf Typen von Extrusionslinien entwickelt, die über einen parallelen Doppelschneckenextruder, ein neues Werkzeugkonzept, einen neuartigen Kalibriertisch und eine Abzugs-/Guillotinekombination verfügt. Höhere Leistung und verbesserte Energieeffizienz...
mehr

25.10.2010

BKV + tecpol: Experten erläutern Fakten zur Kunststoffverwertung

Die BKV Plattform für Kunststoff und Verwertung und die tecpol GmbH werden mit einem kleinen Gemeinschaftsstand auf der K 2010 vertreten sein und Fragen zur Ressourceneffizienz und Abfallnutzung von Kunststoffen kompetent beantworten. Tecpol gelte seit Jahren als Expertenzentrum der Kunststoffindustrie...
mehr

25.10.2010

FKuR: Biokunststoffe für Folien- und Spritzgießanwendungen

Der Biokunststoffhersteller FKuR Kunststoff GmbH wird zur K 2010 sein erweitertes Produktprogramm präsentieren. Schrumpffolienanwendungen Bio-Flex® F 4110 basiert überwiegend auf nachwachsenden Rohstoffen und kann laut FKuR auf herkömmlichen LDPE Extrudern zu Folien verarbeitet werden. Die für Schrumpffolien...
mehr

25.10.2010

S+S: Magnet- und Metall-Separatoren in Hochtemperaturausführung

Auf der K 2010 stellt S+S Separation and Sorting Technology GmbH umfassende Separations- und Sortierlösungen für den gesamten Lebenszyklus von Kunststoffen vor. Als Messe-Highlight werden Magnet- und Metall-Separatoren präsentiert, die speziell für den Einsatz auf Hochleistungs-Spritzgießmaschinen entwickelt...
mehr

25.10.2010

Tria: Neue Schneidmühle für Tiefziehanwendungen

Der italienische Schneidmühlenbauer Tria hat seine Palette an Mühlen für die Folien- und Stanzgittervermahlung jetzt nach unten erweitert. Der Leistungsbereich reicht nach Angaben des Herstellers von ca. 100 bis über 4.000 kg/h. Zur K 2010 wird das neue Modell TR 100-30 (Leistung 250 - 600 kg/h) vorgestellt,...
mehr

25.10.2010

Babyplast: Mikro-Drehteller für 2K-Anwendungen in XXS

Gleich mit fünf Anwendungen tritt babyplast zur K 2010 an: Als Weltpremiere ist ein Mikro-Drehteller in XXS zu sehen. Zum Zweiten "stapelt babyplast hoch": Der ohnehin geringe Platzbedarf der bekannten Tischmaschinen wird übereinander angeordnet zu "Regalmaschinen". Mit der dritten Anwendung zielt babyplast...
mehr

25.10.2010

Werner Koch: FASTI Produkte werden „fasti by KOCH-TECHNIK“

Die Werner Koch Maschinentechnik GmbH mit Sitz in Ispringen bei Pforzheim meldet nach dem Konkurs des österreichischen Unternehmens FASTI GmbH die Übernahme der Marke und Rechte an den FASTI-Produkten. Der Name FASTI ist seit fast zwei Jahrzehnten bekannt für die Entwicklung und Produktion von hochwertigen...
mehr

25.10.2010

Sepro: Lineartechnik fürs Spritzgießen mit höherer Leistung

Für Automatisierungsaufgaben an Spritzgießmaschinen zwischen etwa 1.200 und 8.000 kN demonstriert Sepro während der K neue Linearsysteme samt ebenfalls neuer Steuerung. Für die Roboter S5-25 und S5-35 nennt der Hersteller um 50 % gesteigerte Tragfähigkeit (bis 20 kg). Der Entnahmearm der S5-Line sei...
mehr

25.10.2010

Leister: Kunststoff-Schweißen in neuen Anwendungen

Je nach Anforderungen an die Schweißverbindung, an Stückzahlen, Geometrien und Werkstoffen kommen unterschiedliche Technologien zum Einsatz. Schon bekannte Schweißsysteme wurden weiterentwickelt, um Effizienz und Qualität der Verbindungen zu steigern. So ist eine spezielle Extruderschnecke das Geheimnis...
mehr

25.10.2010

Kistler: Drucksensor überwacht die Herstellung von Composite-Bauteilen

Als Membransensoren mit hoher Messgenauigkeit wurden die Typen 6162A und 6163A zur Messung des Werkzeuginnendrucks beim Spritzgiessen und Pressen niedrigviskoser Schmelzen entwickelt. Sie ermöglichen die Qualitätssicherung bei der Verarbeitung vernetzender Formmassen sowie in verschiedenen Niederdruckverfahren....
mehr

25.10.2010

BASF: Technische Kunststoffe für die Solartechnik

Mit technischen Kunststoffen aus der Ultramid®-Familie (PA) bietet die BASF Lösungen für Stecker und Anschlussdosen von Photovoltaik­anlagen. Photovoltaikanlagen, auch Solaranlagen genannt, werden wie Elektroanlagen behandelt und müssen daher auch bezüglich der Zulassung ihrer Anschlusstechnik...
mehr

25.10.2010

Billion + Motzener: Neues Niveau in der Gummi/Thermoplast 2K-Technik

Auf der K 2010 zeigt Billion wie eine gasdichte 2K-Dichtungsmembrane in einem vollintegrierten Einstufen-Prozess mit Mehrkomponententechnik produziert werden kann. Die Billion Kunststofftechnik GmbH demonstriert in Kooperation mit der Motzener Kunststoff- und Gummiverarbeitung GmbH in Düsseldorf...
mehr

25.10.2010

Sukano: Schlagzähigkeitserhöher macht Packbänder stark

Jetzt können Packbändern aus Rezyklat-PET mit denselben Dehnungs- und Antispleißeigenschaften wie Bänder aus Neu-PET ausgestattet werden - bei Materialkostenersparnissen von bis zu 25 %, verspricht die Sukano AG aus der Schweiz. Die Zugabe einer geringen Menge von Sukano Schlagzähigkeitserhöher ermögliche...
mehr

25.10.2010

SKZ: Kooperation mit koreanischem Institut FITI

Am 15. September 2010 haben das SKZ in Würzburg und das FITI Testing and Research Institute in Seoul, Korea, eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die auf eine enge Zusammenarbeit in dem Bereich der Prüfung und Zertifizierung von geotextilen Produkten abzielt. In Europa ist das...
mehr

22.10.2010

bioplastics MAGAZINE: Die "Bioplastics"-Branche auf der K

Zur K 2010 spielen auch Biokunststoffe, sprich Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen bzw. biologisch abbaubare Kunststoffe, eine bedeutende Rolle. Mehr als 70 Aussteller bieten im Rahmen der Messe Produkte oder Dienstleitungen rund um diese neue Materialklasse an. Weil diese Aussteller aber...
mehr

22.10.2010

ONI: EtaControl reduziert Energieverbrauch von Spritzgießmaschinen

Der Stromverbrauch der Spritzgießmaschinen macht den Löwenanteil der Stromrechnung und einen wesentlichen Anteil der Gesamtkosten beim Kunststoffverarbeiter aus. Daraus erklärt sich eine seit Jahren zu verzeichnende Intensivierung von Energie-Optimierungsmaßnahmen der Maschinenhersteller. Bei diesen...
mehr

22.10.2010

GKV: Fehlender Fachkräftenachwuchs gefährdet Aufschwung der K-Branche

Nach einem deutlichen Umsatzeinbruch von rund 14 Prozent im Krisenjahr 2009 ist die Kunststoff verarbeitende Industrie mit ungeahntem Tempo wieder auf ihren bisherigen Wachstumskurs zurückgekehrt. Mit einem Zuwachs von rund 15 Prozent in den ersten acht Monaten des Jahres 2010 trägt die Branche nachhaltig...
mehr

22.10.2010

Battenfeld-Cincinnati: Neue Einschneckenextruder-Serie

Genau wie bei den Doppelschneckenextrudern soll der Zusammenschluss der beiden Extrusionsspezialisten nun auch bei den Einschneckenextrudern die ersten Früchte tragen. Anlässlich der K 2010 zeigt die Division Infrastructure die neue 40 D-lange Einschneckenextruder-Serie, die dank optimierten Verfahrenseinheit...
mehr

22.10.2010

Single: Werkzeugtemperierung für höhere Ansprüche

Auch bei höheren Einsatztemperaturen bietet sich Wasser als Umlaufmedium an, weil es eine deutlich höhere Wärmeübertragungsleistung bietet als Öl. Zudem ist Wasser als Temperiermedium in Reinräumen geeignet. Das neue Heißwasser-Temperiersystem für Temperaturen bis 225 °C ist auch geeignet zum Einsatz...
mehr

22.10.2010

BBM: Elektrische Blasformmaschine mit servomotorischer Ausstoßregelung für den Speicherkopf

Auf der K 2010 stellt BBM eine elektrische Blasmaschine mit 8-l-Speicherkopf und einer Schließkraft von 500 kN aus. Die über vier Holmen präzise geführten Schließplatten werden durch einen elektrischen Antrieb gesteuert. Unterschiedliche Formdicken können durch eine einfache Verstellung ausgeglichen...
mehr

22.10.2010

Vinnolit: Neuer Premium-Extender und Schlagzähmodifier für PVC

Mit dem neuen Premium-Extender Vinnolit EXT hat der PVC-Rohstoffhersteller Vinnolit eine neue Generation homopolymerer Extender für PVC-Plastisolanwendungen entwickelt, die aufgrund der neuen Technologie eine deutlich stärkere viskositätsreduzierende Wirkung auf das Plastisol erreichen sollen als herkömmliche...
mehr

22.10.2010

Rothfuss: Spanntechnik – stark dank stufenloser Verstellung

Dank seiner Verstellmöglichkeiten und der außergewöhnlich hohen Spannkraft ist das zur K 2010 vorgestellte mechanische Spannelement laut Anbieter besonders geeignet zum Einsatz an den senkrechten Platten von Spritzgießmaschinen, aber auch an vielen anderen Werkzeugmaschinen. Dank der vielfachen Verstellbarkeit...
mehr

22.10.2010

Priamus: Vollintegrierte Heisskanal-Balancierung

Seit beinahe 10 Jahren bietet PRIAMUS Fill Systems Technologie zur Balancierung und Regelung des Füllverlaufs beim Spritzgiessen. Realisiert werde dies einerseits über das automatische Anpassen der Heisskanaldüsen-Temperaturen, oder aber über das automatische Öffnen und Schliessen von Verschlussdüsen....
mehr

22.10.2010

Dreher: Lärmschutznormen erfüllen durch Schallschutz-Kabinen

Die Heinrich Dreher GmbH & Co. KG präsentiert auf der K 2010 eine Schallschutzkabine. Dreher ist spezialisiert auf den Bau von Hochleistungs-Schneidmühlen für den Recycling-Prozess. Beim Bau dieser Schneidmühlen ist der beim Betrieb anfallende Lärm und dessen Reduzierung ein wichtiger Aspekt. Das...
mehr

22.10.2010

BEUMER: Lösungen für die Palettierung und Endverpackung von palettierten Waren

Auf der K 2010 informiert die BEUMER Gruppe über ihre innovativen Lösungen für die Palettierung und Endverpackung von palettierten Waren wie zum Beispiel in Säcke verpackte Kunststoffgranulate oder hochwertige Pigmente. Das Unternehmen wendet sich dabei insbesondere an Petrochemie- und Engineering-Firmen,...
mehr

22.10.2010

TST: Diverse Neuheiten bei Temperier- und Multikupplungen

Die TST Germany GmbH aus Göppingen präsentiert auf der K 2010 Kunststoffverarbeitern, Werkzeugbauern und Maschinenherstellern zahlreiche Neuheiten bei Schnellkupplungen und Multikupplungen für Hydrauliköl, Wasser, andere flüssige Medien, Gas und Druckluft. Das Unternehmen erweitert sein Standardangebot...
mehr

22.10.2010

Uth: Feinstrainern von Kautschukmischungen und präzise Extrusion von Gummikomponenten

Mit einem erneut ausgeweiteten Produktspektrum sowohl innerhalb des roll-exÒ Feinstrainersystems als auch des Extrusionssystems, wartet die Uth GmbH mit Lösungen auf, die wesentlich zur Steigerung von Produktqualität und Wirtschaftlichkeit in der Gummi-, Silikon-, und Reifenherstellung beitragen können,...
mehr

21.10.2010

Tria: Neue Randstreifenmühle mit Doppeleinzug

Für Folienhersteller mit einem Dickenspektrum von 0,05 bis 1,5 mm hat der italienische Schneidmühlenbauer Tria die neue Randstreifenmühle 42-20 XT-DT mit Doppeleinzug entwickelt, die zur K 2010 vorgestellt wird. Tria hat nach eigenen Angaben auch bei dieser Randstreifenmühle an seinem Standard mit 2...
mehr

21.10.2010

bielomatik: Kunststoff-Schweißverfahren richtig wählen

Kunststoffverarbeitern steht heute eine ganze Reihe unterschiedlicher Fügeverfahren zur Verfügung. Sie alle haben Vor- und Nachteile und oft braucht es umfassende Erfahrung, um den "Königsweg" wählen zu können. Wie dieser Weg aussehen kann, das will bielomatik auf der K 2010 zeigen. Präsentiert werden...
mehr

21.10.2010

MF Software: Moldflow-Software mit neuen Features

Das Radium Lab Release für die Insight Serie wird Autodesk Moldflow mit vier neuen Technologien vorstellen. Dazu gehört das Langglasfasermodul; es ermöglicht für lange Fasern eine genauere Vorhersage von Orientierungszuständen im Bauteil. Das neue Kristallisationsmodell errechnet Kristallisationszustände...
mehr

21.10.2010

Romira: Brom- und chlorfrei flammgeschützes ABS/PC-Blend

Das neu entwickelte und bereits patentierte ABS/PC-Blend Romiloy 9180 bromund chlorfrei flammgeschützt soll dort neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnen, wo die Wärmeformbeständigkeit und die Thermostabilität von bromiertem ABS nicht ausreicht oder die Rauchgasdichte zu hoch ist. Neben der guten Verarbeitbarkeit...
mehr

21.10.2010

Heritage: Kalziumkarbonat-Additiv mit Vorteilen für die Umwelt

Eine Studie der Boustead Consulting Associated Ltd. beweist laut Anbieter die Umweltvorteile der Verwendung des Additivs HM10 Kalziumkarbonat. Bei der PE-Folien-Extrusion seien Emissionen und Energieverbrauch reduziert worden. Außerdem komme die Studie zu dem Ergebnis, dass deutlich geringere Materialkosten...
mehr

21.10.2010

Diener Electronic: Kurztaktanlagen reduzieren Plasmabehandlung auf Sekunden

Vor allem Kunststoffteile mit "passiven" Oberflächen benötigen vor der Oberflächenveredelung und verschiedenen Verbindungsverfahren eine "Aktivierung". Als ein preisgünstiges und sicheres Verfahren vor dem Lackieren, Bedrucken, Verkleben und Vergießen hat sich die Plasmabehandlung bewährt. Die lässt...
mehr

21.10.2010

Sukano: Silikonfreie PP-Tiefziehfolien für Lebensmittelanwendungen

PP-Folien werden für Lebensmittelanwendungen vor dem Tiefziehen häufig mit einer wässrigen Silikonlösung benetzt, um so eine gute Entformung beim Tiefziehen sicherzustellen. Die Silikonlösung, die häufig in Großbehältern im Produktionsbetrieb gelagert wird, gilt jedoch als potenzielle Quelle für eine...
mehr

21.10.2010

Reiff: Elastomere in Baugruppen integrieren

Erst die sinnvolle und effiziente Einbindung von Elastomeren in Produkte und Baugruppen lässt deren Vorteile voll zur Geltung kommen. Ein Beispiel dafür ist die Produktion von Deckeln für Lichtsteuergeräte. Reiff tritt bei diesem Steuergerät-Gehäuse als Baugruppen-Verantwortlicher auf und übernimmt...
mehr

21.10.2010

ELMET: Technologien rund um die Verarbeitung von Flüssigsilikonen

Zur K 2010 präsentiert sich ELMET als international aktiver Systemlieferant für den gesamten Bereich des Liquid Injection Molding (LIM), der Spritzgießverarbeitung von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (LSR). Dabei reicht die Palette der Produkte und Dienstleistungen von vollautomatisierten,...
mehr

21.10.2010

EAS: Schneller spannen mit Magnet und Hydraulik

Magnetische und hydraulische Schnellspannsysteme haben ihre Einsatzberechtigung - und werden weiter entwickelt. Zur K 2010 hat EAS eine neue Baureihe magnetischer Systeme, Baureihe Y-MAG, angekündigt. Die Größen sind auf Spritzgießmaschinen verschiedener Schließkräfte zwischen 500 und 2000 kN abgestimmt....
mehr

21.10.2010

Incoe: Nadelhubsteuerung SoftGate®, Detailverbesserungen beim Direct-Flo™ Gold-Heißkanalprogramm und das „Integrierte Heißkanalsystem“

Zur K 2010 kündigt der Heißkanalhersteller INCOE® mehrere Neuheiten und Kundenanwendungen an. Schwerpunkte sind neben der Nadelhubsteuerung SoftGate® innovative Detailverbesserungen bei dem Direct-Flo™ Gold-Heißkanalprogramm und das „Integrierte Heißkanalsystem“. Nadelhubsteuerung SoftGate® Die...
mehr

21.10.2010

Hennecke: PUR-Spezialist mit neuen Produkten im Bereich der Dosiermaschinentechnik

Die Hennecke GmbH entwickelt seit mehr als 60 Jahren Maschinen und Anlagen zur Polyurethan-Verarbeitung. Auf der K 2010 präsentiert das Traditionsunternehmen aus Sankt Augustin nahe Bonn neue Maschinenkonzepte und Weiterentwicklungen im Bereich moderner und klassischer Verarbeitungstechnologien. Frei...
mehr

21.10.2010

Brückner: Effizienz und Nachhaltigkeit in der Folienproduktion

Speziell in den vergangenen zehn Jahren wurden in der Folienproduktion neben Themen wie Produktivität und Effizienz auch Energieverbrauch und Nachhaltigkeit zunehmend wichtigere Faktoren. Die Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Siegsdorf hat sich dem nach eigenen Angaben frühzeitig gestellt, um...
mehr

21.10.2010

EDI: EVOH-Schichten vervielfachen – geringere Durchlässigkeit, mehr Produktivität

Die "selektive Vervielfachung" einer EVOH-Kernschicht erhöht laut Extrusion Dies Industries (EDI) die Sperrwirkung und den möglichen Verformungsgrad beim Thermoformen. Das Verfahren soll eine einzelne Sperrschicht in mehrere Mikroschichten "umwandeln" und damit die Sauerstoffdurchlässigkeit um 60 bis...
mehr

20.10.2010

kunststoffland NRW: NRW-Stand mit vielseitigem Angebot

Unter Federführung des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen präsentiert kunststoffland NRW auf der K 2010 Firmen und Institutionen mit ihrem Leistungsangebot. Der erste Messetag wird direkt mit zwei spannenden Programmpunkten starten. Um...
mehr

20.10.2010

Schulz & Partner: Neu konzipierte Aufbereitungsanlage für PET-Flaschen

Schulz & Partner International in Heilbronn stellt zur K 2010 eine neu konzipierte kompakte Aufbereitungs- und Waschanlage für PET-Flaschen vor. Die Anlage ist ausgelegt für einen Input von 300 kg/h von PET-Flaschen und für Flaschen mit einem Inhalt von 0,5 bis 2 Liter sowie einschließlich PE/PP Flaschenverschlüssen...
mehr

20.10.2010

Econ: Neue Labor Unterwassergranulierung für die Kunststofftechnik Paderborn

Die Kunststofftechnik Paderborn (KTP) steht seit nun fast 30 Jahren für eine erfolgreiche Erforschung und Entwicklung von Verarbeitungsprozessen im Bereich der Kunststoffe und Kautschuke. Durch die qualifizierte Ausbildung sowohl im theoretischen als auch im praktischen Bereich als auch der intensiven...
mehr

20.10.2010

Wittmann: Qualitätskontrolle mittels PCCL Inline-Untersuchung

Bei einer wachsenden Anzahl von Produkten ist die Qualität der Oberfläche das entscheidende Kaufkriterium. Vor allem an Produkte der New Economy wie Mobiltelefone, LCD-Displays, GPS-Geräte, aber auch Elemente der Innenausstattung von Automobilen werden hohe Anforderungen an das Aussehen der Oberflächen...
mehr

20.10.2010

Gala: Unterwassergranulierung für häufig wechselnde Werkstoffe

Speziell für Compoundeure und Masterbatch-Hersteller mit ständig wechselnden Werkstoffen wurden Unterwassergarnulieranlagen weiterentwickelt, die während des Schneid- oder Trocknungsprozesses entstehenden Feinanteile aus dem Wasser filtern. Damit muss laut Hersteller auch bei krassen Produkt- oder Farbwechseln...
mehr

20.10.2010

Atlas: Bewitterung besser simulieren

Wenn Tests von Werkstoffen und Oberflächenveredelungen unter natürlichen Bedingungen zu lange daueren, kommen Bewitterungs-Testgeräte zum Einsatz. Das Gerätespektrum wird kontinuierlich ausgeweitet, es können neue Features genutzt werden. Der Anbieter Atlas hat zur K 2010 sein System Xenotest Beta+...
mehr

20.10.2010

Mold Hotrunner: Nadelverschluss-Heißkanaldüsen Rücken an Rücken

Vollmundig bewirbt der Anbieter sein Nadelverschluss-Heißkanalsystem mit der Rheo-Pro-IVG-Düse als das kompakteste der Welt. Nadelzylinder und Betätigungskolben seien erstmalig im Düsenkörper integriert, damit ist es möglich, zwei Düsen Rücken an Rücken an die Verteilerflächen zu montieren. Die Nadelbetätigung...
mehr

20.10.2010

Breyer: Leistungsfähige Extrusionsanlage für Verkapselungsfolien

Bei der Herstellung von PV Solarpaneelen werden unter anderem EVA Folien für die Verkapselung der Zellen verwendet. Um diese EVA Folien verarbeiten zu können, sind bestimmte Eigenschaften gefordert, wie z.B. Schrumpfarmut bzw. vorzugweise Schrumpffreiheit. Dies ist wiederum eine Herausforderung für...
mehr

20.10.2010

Mettler-Toledo: Prüfungen bei neuen Materialeigenschaften und hohen Qualitätsanforderungen

Zur K ist die Präsentation des Prüfgeräts Flash DSC 1 angekündigt, das den Nachweis von Materialeffekten, die bisher nicht gemessen werden konnten, ermöglichen soll. Es erreicht, so der Amnieter, besonders hohe Heiz- und Kühlgeschwindigkeiten, wodurch das Studium von thermisch induzierten, physikalischen...
mehr

20.10.2010

Keba: Neues zur Automatisierungslösung für Spritzgießmaschinen und zur Steuerungslösung für Industrieroboter

Auf der K 2010 präsentiert die KEBA AG Innovationen von KePlast, einer Automatisierungslösung für Spritzgießmaschinen und KeMotion, einer kompletten Steuerungslösung für Industrieroboter. Folgende Neuheiten werden ausgestellt: • KePlast i5000 - Next Generation Im Rahmen der K 2010 wird erstmalig...
mehr

20.10.2010

TSM: Premiere - Neue Heißluftvulkanisationsanlage für Gummiprofile

Für die Heißluftvulkanisation von Gummiprofilen präsentiert TSM auf der K 2010 eine neu entwickelte Anlage, die nach Anbieterangaben eine Energieersparnis von mehr als 30 Prozent erzielt. Mit einer grundlegend neuen Konstruktion will TSM gleichzeitig den Platzbedarf signifikant reduziert haben. Mit...
mehr

20.10.2010

Ejot: Verbindungstechnik-Spezialist mit Leichtbaustrategien im Kunststoffbereich

Eine Möglichkeit, unterschiedliche Leichtbaukonzepte der Kunden zu unterstützen, bietet nach Angaben der der Ejot GmbH & Co. KG die DELTA PT® Schraube aufgrund ihrer außerordentlichen verbindungstechnischen Leistungsfähigkeit in der Reduzierung der verwendeten Abmessungen. Darüber hinaus könne bei vielen...
mehr

19.10.2010

Priamus: Viskositätsregelung beim Spritzgiessen

Nach Angaben der Priamus System Technologies AG sei die Herstellung von absolut gleichen und optimalen Spritzteilen - egal auf welcher Maschine, egal an welchem Standort und egal mit welcher Materialcharge, der Traum jedes Spritzgießers. Dies gelinge jedoch nur, wenn auch die physikalischen Bedingungen...
mehr

19.10.2010

Rapid Granulator: Serie 'offenherziger' Schneidmühlen jetzt vollständig

Die Reihe der größten, bisher jemals gebauten offenherzigen Schneidemühlen der 600er-Serie von Rapid ist nun vollständig: Ab sofort wird die 600er-Serie in den drei Mahlkammerbreiten von 900, 1.200 und 1.500 mm angeboten. Aufgrund der umfangreichen Auswahl an modularen Rotoren und unterschiedlichen...
mehr

19.10.2010

Homag, Holzma + Weeke: Spanende Bearbeitung auf einem Stand

Speziell für die Verarbeitung von Kunststoffen entwickelte Platten-Aufteilsägen und CNC- Bearbeitungszentren zeigen die drei Unternehmen der Homag-Gruppe zur K 2010 auf einem gemeinsamen Stand. Die Platten-Aufteilsäge HPP 530 P soll mit stabilem Sägekörper aus Mineralguss, Minimalsprüheinrichtung...
mehr

19.10.2010

SKZ: Umfangreiches Dienstleistungspaket zur Schadensanalytik

Produktbegleitende Dienstleistungen werden zunehmend zum Differenzierungsmerkmal im internationalen Wettbewerb. Hier unterstützt das SKZ zahlreiche Kunden aus der Kunststoffbranche durch ein sehr weitreichendes Dienstleistungspaket, beispielsweise durch Hilfestellung bei der Produktentwicklung, die...
mehr

19.10.2010

ROWA Lack: Typensortiment hochkonzentrierter Pigmentdispergierungen

Die ROWA Lack GmbH präsentiert auf der K 2010 ihre „ROWALID Pigmentpräparationen“. Diese Produktreihe repräsentiert ein Typensortiment hochkonzentrierter Pigmentdispergierungen. Mit ihnen lässt sich nach Anbieterangaben eine große Anzahl präparationstypischer Anwendungen abdecken. Die Pigmentpräparationen...
mehr

19.10.2010

Reinhausen Plasma: Schichtabscheidung aus kalt-aktivem Plasma direkt auf Kunststoffen

Mit der Plasmadust-Technologie präsentiert Reinhausen Plasma auf der K 2010 ein innovatives Verfahren für die direkte Metallisierung und Beschichtung von Kunststoffen. Zur Schichtabscheidung nutzt das innovative, trockene Verfahren einen kalt-aktiven Atmosphärendruck-Plasmaerzeuger sowie anwendungs-optimierte...
mehr

19.10.2010

Herrmann Ultraschall: Highspeed-Ultraschallschweißen der neuen Generation

Das Ultraschallschweißen von Thermoplasten spielt seine Vorteile als schnelles und wirtschaftliches Verfahren vor allem bei Anwendungen mit hohen Stückzahlen und gehobenen Ansprüchen an Festigkeit, Sicherheit und Optik aus. Bei geringem Energieeinsatz und ohne Zusatzstoffe wird eine hohe Reproduzierbarkeit...
mehr

19.10.2010

Gabler: Thermoform-Kippmaschinen mit hohem Ausstoß

Erstmals zur K präsentieren will das Unternehmen Gabler den platzsparenden Thermoformer M60. Mit seiner Formfläche von 500 x 320 mm soll er die Kippmaschinenreihe M-Line vervollständigen. Basis ist die schon länger angebotene Type M98. Sie erschließe mit 800 x 550 mm Formfläche eine "neue Region" des...
mehr

19.10.2010

KIMW: Neues aus Werkzeugtechnik, Verfahrensentwicklung und Werkstofftechnik/Neue Materialien

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid präsentiert sich auf dem Gemeinschaftsstand des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW. Die Schwerpunktthemen sind Innovationen aus der Werkzeugtechnik, Verfahrensentwicklung und dem Bereich Werkstofftechnik/Neue Materialien. Im Einzelnen...
mehr

19.10.2010

Fraunhofer ILT: Abzeichnungsfreie Fügenähte durch Laserstrahl-Kunststoffschweißen mit TransTWIST

Auf dem Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft der K 2010 stellt das Fraunhofer ILT die laserbasierte Kunststoffschweißanlage TransTWIST vor. In Live-Vorführungen demonstrieren die Forscher, wie zwei transparente Fügepartner aus Kunststoff im Überlapp mittels Laserstrahlung miteinander verbunden...
mehr

18.10.2010

M.J. Additive: Projekt „Hitzebeständiges Polypropylen“

In Kooperation mit dem Institut für Kunststofftechnik (IKT) Stuttgart beabsichtigt Dr. Andreas Strunk-Westermann, wissenschaftlicher Leiter der M.J. Additive GmbH, einen Kunststoff zu entwickeln, der mindestens genauso hitzebeständig ist wie Polyamid. Erklärtes Ziel sei, einen Ersatz für das zwar sehr...
mehr

18.10.2010

Boyke Wear Technology: Erweitertes Dienstleistungsspektrum

Die Boyke Wear Technology GmbH (BWT) aus Lindlar präsentiert sich auf der K 2010 auf dem NRW-Gemeinschaftsstand. Das Unternehmen befasst sich vor allem mit der Regeneration und Neufertigung von Schnecken und Zylindern und dem Verschleißschutz bei Spritzgießmaschinen und Extrudern. Neben der Extruderüberholung...
mehr

18.10.2010

IKS Schön: Halbzeuge und Fertigteile aus Thermoplasten, Duroplasten und Elastomeren

Die IKS Schön GmbH bedient als Inhaber geführtes mittelständisches Unternehmen eine Vielzahl von namhaften Unternehmen mit Halbzeugen und Fertigteilen aus Thermoplasten, Duroplasten und Elastomeren. Schwerpunkte des seit 40 Jahren am Kunststoffmarkt tätigen Unternehmens sind die chemische Industrie,...
mehr

18.10.2010

WPK Kunststofftechnik: Vom Prototypen bis zur Großserie

Die Anforderungen an die Kunststofftechnik werden zunehmend komplexer: Bauteile sollen immer kompakter und langlebiger werden und zugleich verschiedene Funktionen in sich vereinen. Auch die Substitution anderer Werkstoffe wie Metall bleibt ein wichtiges Thema. Wie kundenindividuelle Lösungen zu mehr...
mehr

18.10.2010

Dr. Reinold Hagen Stiftung: Kleinste Blasformmaschine der Welt

Die Dr. Reinold Hagen Stiftung und die Hagen Engineering GmbH zeigen in Halle 6, Stand D76 anhand der Entwicklungskette von Blasformartikeln ihr umfassendes Know-how im gesamten Entwicklungsprozess für Kunststoffprodukte und deren Produktion: beginnend mit der Ideenfindung, rechnergestützte Machbarkeitsuntersuchungen,...
mehr

18.10.2010

SML: Kompakte Stretchfolien-Anlage bis 1.200 kg/h

Besonders kompakt – bei der Bauweise und beim Preis/Leistungs-Verhältnis – ist die neue Stretchfolien-Anlage Ecocompact, so der Hersteller. Der Name kommt also nicht von ungefähr. Mit 140 m² Grundfläche benötige sie nur halb so viel Platz wie herkömmlichen Anlagen, und das bei gleichem oder höherem...
mehr

18.10.2010

Sukano: Biopolymere & Bioloy bringen Funktion in PLA

Biokunststoffe sind die Antwort der Kunststoffindustrie auf die Forderung nach ökologisch verantwortlichen Alternativen zu ölbasierten Produkten. Sukano stellt zur K 2010 biobasierte Additivlösungen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Funktionalität von Biokunststoffen vor. SUKANO® Bioloy Polymerlegierungen...
mehr

18.10.2010

Coperion: Blickfang - Lochplatte mit 1,5 m Außendurchmesser

Granulierungen und Schmelzepumpen für Großanlagen Pünktlich zur K 2010 präsentiert die Coperion GmbH, ehemals Werner & Pfleiderer, neue Baugrößen ihrer Unterwassergranulierungen UG und ihrer Schmelzepumpen MP für Großanlagen zum Aufbereiten von Polyolefinen. UWG: Vorstoß zur 100-t/h-Marke Als Blickfang...
mehr

18.10.2010

Sumitomo Demag: Hybrides Antriebskonzept bei neuer El-Exis SP Verpackungsmaschinengeneration

Zur K 2010 bringt der deutsch-japanische Maschinenbauer Sumitomo Demag Plastics Machinery GmbH mit der SP-Reihe eine neue Generation der El-Exis auf den Markt, die vor allem für Schnelllaufanwendungen neu konzeptioniert wurde. Seit Jahrzehnten bedient Demag Kunden in der Verpackungsbranche. Für die...
mehr

18.10.2010

Krelus: Infrarot-Strahler in der Produktion können die Kosten senken

Infrarot-Strahler (IR) können in verschiedenen kunststofftechnischen Verfahren innovative Lösungen bieten. Von Thermoformanlagen über Prägekalander und Kaschiermaschinen bis zu Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen reicht das Spektrum - und darüber hinaus. IR-Strahlung gelangt direkt, also ohne Glas...
mehr

15.10.2010

Sattler Kunststoffwerk: Auf die Anwendung gefertigte Compounds

Die Sattler KunststoffWerk GmbH aus Mühlheim am Main präsentiert auf der K 2010 ihre auf die Anwendung gefertigten Compounds, die nach Angaben des Anbieters folgende Optionen bieten: Origialpigmente sorgen bei unterschiedlichen Polymeren für eine einheitliche Farbe, Verstärkungsstoffe und andere...
mehr

15.10.2010

Neue Herbold: Neue Baureihe von Grossschneidmühlen und mehr

Im Zuge der Produkterweiterung wird die Neue Herbold Maschinen- und Anlagenbau GmbH während der K 2010 die neue Baureihe SM 1000/… vorstellen; Schneidmühlen mit einem Rotordurchmesser von 1.000 mm. Diese Baureihe wird alternativ in verschiedenen Rotorbreiten und Schneidgeometrien gebaut, um den Anforderungen...
mehr

15.10.2010

Moog: Antriebslösungen für Kunststoffmaschinen

Moog Industrial Group, ein Geschäftsbereich der Moog Inc., ein weltweit aktiver Entwickler und Hersteller von elektrischen, hydraulischen und hybriden Antriebslösungen für die kunststoffverarbeitende Industrie, stellt bei der K 2010 seine neuen Produkte und Systeme vor, die dazu beitragen sollen, Maschinen...
mehr

15.10.2010

Milliken: Clarifier für hochtransparente PP-Produkte und kürze Zykluszeiten

Bei der Verarbeitung von Polypropylen sorgt der Clarifier Millad NX 8000 laut Herstelller nicht nur für hohe Transparenz in Blasform- und Spritzgießteilen, er trägt durch niedrigere Verarbeitungstemperaturen und kürzere Zykluszeiten zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei. Mehrere Versuche in Zusammenarbeit...
mehr

15.10.2010

EOS: Kosten- und produktionsorientierte Lösungen für die Fertigung von Kunststoffteilen

Zusammen mit LBC und Materialise präsentiert EOS seine e-Manufacturing-Lösungen auf der K 2010 in Düsseldorf. Die Bandbreite seines Portfolios veranschaulicht EOS beispielhaft mit zwei bauenden Systemen - mit der EOSINT M 270 für den Metallbereich und mit dem etablierten Kunststoffsystem FORMIGA P 100....
mehr

15.10.2010

Incoe: Nadelhub-Steuerung für Kaskadenspritzguss nachrüstbar

Bei der Produktion hochwertiger, großer Bauteile im Kaskadenspritzguss, bei der die Oberflächenqualität eine entscheidende Rolle spielt, soll die Nadelhubsteuerung Softgate die Prozesssicherheit erhöhen. In vielen Anwendungen und bei der Verarbeitung verschiedener Werkstoffe könne mit dem kontrollierten...
mehr

15.10.2010

Schlicht: Anlagentechnik für Verarbeiter aus einer Hand

Verschiedene Neuentwicklungen von Anlagen und Maschinen für die Kunststofftechnik will der Distributor Schlicht zur K gesammelt an einem Messestand präsentieren. So hat, ergänzend zu den üblichen Filmvulkanisier-Spleißpressen und halbautomatischen PE-TPE-Verbindungspressen, Normec eine Weiterentwicklung...
mehr

15.10.2010

Werth Messtechnik: Flexibilität für das dimensionelle Messen in Fertigungskontrolle und Messraum

Die Werth Messtechnik GmbH bietet das Multisensor-Koordinatenmessgerät Werth VideoCheckÒ-IP 400 nun in neuem Aufbau an. Das spannungskonstante Führungsprinzip des Kreuztisches sorgt nach Anbieterangaben für hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität. Diese Konstruktion basiere auf den bereits in den 70er...
mehr

15.10.2010

Hilma: Magnetspannsysteme für unterschiedliche Temperaturen und vertikale Pressen

Neue Systeme sollen die Magnetspanntechnik vor allem für die Kunststoffverarbeitung bei niedrigeren Temperaturen und für Einsätze auf vertikalen Pressen noch interessanter machen. Vier neue Magnetspannplatten hat Hilma für unterschiedliche Temperaturbereiche vorgesehen und für maximale Arbeitstemperaturen...
mehr

14.10.2010

Roquette: Neuer Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen

Die internationale Roquette-Gruppe, ein weltweit tätiger Konzern für Stärke und Stärkederivate, betritt den Markt für Kunststoffe und bietet Weiterverabeitern und Compoundern GAÏALENE® an, eine neue Reihe von Kunststoffen, die überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen (Pflanzen) hergestellt werden....
mehr

14.10.2010

Italien: BtoB-Gespräche mit italienischen Unternehmen auf der K

Italien ist traditionell die größte ausländische Ausstellernation auf der K 2010. Die mehr als 400 italienischen Unternehmen werden allein auf 27.400 Quadratmetern ihre Produkte zeigen. In Zusammenarbeit mit der Handelskammer Salerno organisiert die Italienische Handelskammer für Deutschland BtoB-Gespräche...
mehr

14.10.2010

UL: Kunststoffprüfung und Zertifizierung aus einer Hand

Underwriters Laboratories® (UL), ein nordamerikanischer Anbieter für Prüfungen und Zertifizierungen mit einer mehr als 110-jährigen Erfahrung, stellt auf der K 2010 das UL Thermoplastics Testing Center (UL TTC) und seine umfangreichen Services für die Materialprüfung und Zertifizierung vor. Laborführungen...
mehr

14.10.2010

S+S: Fremdstoffdetektoren und -Separatoren für Produktion und Recycling

Auf der K 2010 stellt die S+S Separation and Sorting Technology GmbH Separations- und Sortierlösungen für den gesamten Lebenszyklus von Kunststoffen vor. Präsentiert werden Metall-Detektoren und -Separatoren sowie Magnetsysteme für alle Produktionsstufen und Förderarten in der Kunststoffverarbeitung...
mehr

14.10.2010

SKZ: „Heiße Qualitätssicherung“ mittels Online-Thermografie

Die Kundenforderung, bei Kunststoffformteilen durch Funktionsintegration Kosten und Gewicht zu sparen, stellt die Hersteller von Kunststoffteilen vor immer größere Herausforderungen. In der Regel sind diese Formteile nur mit Hilfe hochkomplexer Werkzeuge, in denen ebenso komplexe Temperiersysteme installiert...
mehr

14.10.2010

Heitec: Es muss nicht immer der Nadelverschluss sein

Unterschiedliche Werkstoffe – TPEs und diverse technische Kunststoffe – werden im Verbindungssystem Snaploc von Böllhoff verarbeitet. Dem muss das eingesetzte Heißkanalsystem Rechnung tragen. Das System aus Kugelbolzen und Kupplung arbeitet wie eine Schnappverbindung. Durch einfaches Aufstecken wird...
mehr

14.10.2010

British Plastics Federation: Sustainable Manufacturing tops K 2010 agenda

The British Plastics Federation (BPF) is to showcase the UK as a global leader in Sustainable Manufacturing in plastics with the launch of a book titled Sustainable Manufacturing: A Guide For The Plastics industry at the K Fair on Monday 1st November in room 28 at the Dusseldorf Congress Centre. ...
mehr

14.10.2010

Beck Automation: IML-Dünnwandbecher aus Polystyrol mit beidseitig bedruckten Labels

Zur K 2010 zeigt IML-Spezialist Beck Automation AG erstmals einen Dünnwandbecher aus hochtransparentem Polystyrol, bei dem die Dekoration sowohl von Aussen als auch von Innen ersichtlich ist. Die IML-Automationsexperten (In-Mold-Labelling) aus der Schweiz legen die neue Messlatte für 4 Becher pro Schuss...
mehr

14.10.2010

Extruder Experts: Neues Kühlsystem für die Kühlung von Zylindern und Gehäusen

Die Extruder Experts GmbH & Co. KG, Spezialist für Doppelschnecken-Extruder aus Monschau, stellt auf der K 2010 ein zum Patent angemeldetes Kühlsystem "Cool and Clean" für die Kühlung von Zylindern und Gehäusen vor. Insbesondere die einfache Möglichkeit, das Kühlsystem von Schlamm und Kalk mechanisch...
mehr

14.10.2010

DSM Engineering Plastics: Neues, thermoplastisches Hochleistungs-Copolyester auf Biobasis

Nach der erfolgreichen Einführung von EcoPaXX™, einem biobasierten technischen Kunststoff für Hochleistungsanwendungen, bringt DSM Engineering Plastics nun während der K 2010 Arnitel® Eco auf den Markt. Arnitel Eco ist ein thermoplastisches Hochleistungs-Copolyester (TPC) mit einem Anteil von 20%-50%...
mehr

13.10.2010

Karl Späh: Multifunktionale Plotter für die mechanische Kunststoffbearbeitung

Die Karl Späh GmbH & Co. KG baut ihre Kapazitäten in der Kunststoffbearbeitung weiter aus. Mit multifunktionalen Plottern können auftragsbezogen nach Kundenwunsch bis zu 3 x 2 Meter große Kunststoffteile gefertigt werden. Durch ein gut gefülltes Halbzeuge-Lager können nach Angaben des Unternehmens zudem...
mehr

13.10.2010

Dreher: Schneidmühlen-Baureihe KX erweitert

Die Heinrich Dreher GmbH & Co. KG präsentiert auf der K 2010 ihre weiterentwickelten Schneidmühlen der Baureihe KX. Als Vorteil dieser Baureihe wird das nach unten mögliche Absenken des Siebbahnrahmens genannt, wodurch ein schneller und sicherer Siebwechsel, ein einfacher Zugang zum Mahlraum sowie eine...
mehr

13.10.2010

Gefran: Neuer Massedruckmessumformer zur Überdruckabsicherung von Extrudern

Die Gefran Deutschland GmbH, Sensor- und Automatisierungsspezialist, stellt auf der K 2010 die neuen Massedruckmessumformer der Serie IMPACT mit PL’c’-Klassifizierung vor. Für den IMPACT in Kategorie 1 und PL’c’-Klassifizierung nach DIN EN ISO 13849-1 wurde eine neue Elektronik entwickelt und die...
mehr

13.10.2010

K 2010: Aufbauphase beginnt mit Großmaschine von StorkPlastics

Am 27. Oktober startet die K 2010. Bis zum Messestart laufen die Arbeiten auf dem Messegelände auf Hochtouren. Wie die Messeleitung berichtet, ist bereits einen Tag vor dem Beginn des offiziellen Aufbaus eine der größten und schwersten Maschinen in Düsseldorf angekommen: die 2K-Spritzgießmaschine der...
mehr

13.10.2010

Behn Meyer Europe: Spezialchemikalien für die Kunststoff- und Kautschukindustrie

Die Behn Meyer Europe GmbH vertreibt Spezialchemikalien für die Kunststoff- und Kautschukindustrie. Mit Fokus auf spezielle Sektoren in der Kunststoffindustrie expandiert man stetig und bietet heute spezielle Additive für die WPC und die verarbeitende Kunststoffindustrie an. Spezielle Gleitmittel,...
mehr

13.10.2010

Wemo+Prooptima: Automation mit neuer Programmiertechnik

Erstmalig will die schwedische Wemo zur K 2010 das Intuitive Programming System (WIPS) vorstellen. Dahinter verbirgt sich die Steuerung der Roboterzelle über eine grafische Oberfläche. Damit sollen sich schnell und unkompliziert die einzelnen Programmierschritte absolvieren lassen. Dank der Verwendung...
mehr

13.10.2010

DHB-Maschinenbau: Neuer Zerkleinerer fürs Kunststoff-Recycling

Die DHB-Maschinenbau GmbH stellt eine neue Reihe von Einwellenzerkleinerern mit hydraulischem Schieber vor. Die Maschinen überzeugen nach Angaben des Anbieters vor allem durch eine schwere Ausführung (Gewicht z.B. DH 600 mit 18,5 kW: 1.820 kg) und können zur Zerkleinerung von Anfahrkuchen, Folien, Kabeln...
mehr

13.10.2010

ECEBD: Services and special databases for doing business in CEE

ECEBD Hungary, a leading Central and Eastern European plastics industry consultant and information provider, will once again be exhibiting at the K-2010. Among others, ECEBD will offer its ChemIT Easy database under preferential conditions during the fair. Stationed at Booth 10 in Hall EN, ECEBD...
mehr

12.10.2010

Optris: Präzise und schnelle IR-Thermometer

Die Optris GmbH aus Berlin stellt auf der K 2010 neue bzw. weiterentwickelte Infrarot-Thermometer in der Kompaktserie vor. Neben dem optris CTfast LT meldet das Unternehmen auch Produktverbesserungen beim optris CSmicro LT und optris CSmicro 2W LT. Damit sei es möglich, die steigenden Anforderungen...
mehr

12.10.2010

Pai-Ying Machine: Taiwanesischer Anlagenbauer startet in Europa

Zur K 2010 stellt der taiwanesische Anlagenbauer Pai-Ying erstmals in Europa vollautomatische Anlagentechnik zum Mixen, Dosieren, Wägen und Abfüllen von Pulvern und Granulaten aus Kunststoffen und Gummi aus. Mit inzwischen 25 Jahren Erfahrung in der Kunststoffindustrie und Patenten in Taiwan, China,...
mehr

12.10.2010

IKTR: Flammschutzmittel auf Phosphorbasis UP- oder Vinylesterharze

Reaktive Flammschutzmittel sind über kovalente Bindungen fest mit den Polymerketten verbunden. Dadurch beeinträchtigen sie die mechanischen Eigenschaften und die Verarbeitbarkeit der ausgerüsteten Polymere nicht. Außerdem können sie nicht aus der Polymermatrix diffundieren, was einen echten Langzeitschutz...
mehr

12.10.2010

Victrex: Kunststoff ersetzt Edelstahl

Polyaryletherketone verdrängen in vielen Anwendungen nicht nur andere Kunststoffe, sondern auch Metalle. Das gilt beispielsweise für Komponenten in mechanischen Antrieben und anderen höher belasteten Bauteilen. Ein Beispiel dafür eine bis dato aus Edelstahl gefertigte Universalkupplung zum Einsatz in...
mehr

12.10.2010

Schöfer: Hochwertige Oberflächen für Spritzgießteile

Eine Möglichkeit, Spritzgießteile mit hochwertigen Oberflächen zu produzieren, ist das Hinterspritzen von Verbundfolien mit einer tragenden Struktur. Die dabei verwendeten dreidimensional vorgeformten Inserts sind zum Teil beidseitig mit mehreren Lackschichten versehen und bieten weitgehende Möglichkeiten...
mehr

12.10.2010

Thieme: Form- und Funktionsteile aus Polyurethan

Die THIEME GmbH & Co. KG, Hersteller von Form- und Funktionsteilen aus Polyurethan (PUR), präsentiert sich auf der K 2010 als Kunststoff-Systemanbieter, der seinen Kunden mehrere Herstellungsverfahren aus einer Hand anbietet. Am Thieme-Stand werden unter anderem die folgenden Produkte zu sehen sein:...
mehr

12.10.2010

Werner Koch: Neuer Drucklufttrockner besonders für hygroskopische Materialien

Den Drucklufttrockner COMKO kündigt die Werner Koch Maschinentechnik GmbH als Neuerung zur K 2010 und als Ergänzung zu dem breiten Spektrum an Trocknersystemen an. Konzipiert wurde der COMKO nach Anbieterangaben für den direkten Einsatz auf der Verarbeitungsmaschine. Besonders geeignet soll er für...
mehr

11.10.2010

Merck: Effektpigmente für brillante Ausdruckskraft

Unter dem Leitgedanken "Design trifft auf Funktion" stellt die Merck KGaA auf der K 2010 die neuesten Effektpigmente vor, die sich durch brillante Ausdruckskraft und funktionellen Zusatznutzen auszeichnen sollen. Colorstream® Pacific Twinkle Fließende Farbwechsel kombiniert mit Glitzereffekten zeichnen...
mehr

11.10.2010

TOPAS Advanced Polymers: Neues (COC) Elastomer für die Medizin

Erstmals Cycloolefin-Copolymer (COC) Elastomer serienreif TOPAS Advanced Polymers bietet nach eigenen Angaben weltweit als erstes Unternehmen ein Cycloolefin-Copolymer (COC) Elastomer an. Der neue COC-Typ wird unter dem Markennamen der TOPAS®-Produktfamilie vertrieben. Die hoch transparenten TOPAS®-Elastomere...
mehr

11.10.2010

Simcon: Cadmould Converse verbindet Spritzgießsimulation und Strukturanalyse

Die mechanischen Eigenschaften faserverstärkter Kunststoffspritzgießteile sind ganz wesentlich vom Herstellprozess abhängig. Laut Simcon wurde dies aber bei der mechanischen Auslegung solcher Bauteile bisher oft nicht berücksichtigt und führte häufig zu nicht werkstoffgerechten Konstruktionen. Die Firmen...
mehr

11.10.2010

Sukano: Neue UV-Masterbatches für Polycarbonat-Platten und Formate

Polycarbonat (PC)-Platten und -Formate für den Außeneinsatz werden in der Regel durch Aufbringen einer Extrusionsaußenschicht aus einem UV-Compound gegen lichtinduzierten Abbau geschützt. Sukano hat eine Serie hochkonzentrierter UV-Masterbatches entwickelt, die identischen bzw. sogar besseren UV-Schutz...
mehr

11.10.2010

Desma: Vollautomatisierte Produktionsanlagen zur Herstellung von Stoßdämpfern

DesmaTec, eine Division der Klöckner DESMA Schuhmaschinen GmbH mit Sitz in Achim bei Bremen hat sich unter anderem auf die Herstellung von Produktionsanlagen für Polyurethan-Stoßdämfer spezialisiert. Auf vollautomatisierten Rundtischanlagen werden Stoßdämpfer gespritzt. Die Formen werden mit mehreren...
mehr

11.10.2010

LKT: Zykluszeitneutrale Herstellung von tribo-mechanisch verbesserten Zahnrädern

Die Erlanger Ingenieure des Lehrstuhls für Kunststofftechnik, geleitet von Prof. Dr.-Ing. Dietmar Drummer, zeigen auf der K 2010 innovative Lösungen für die Praxis und aktuelle Forschungsergebnisse. Unter anderem wird die zykluszeitneutrale und somit kostengünstige Herstellung tribologisch und mechanisch...
mehr

11.10.2010

Georg Kaufmann Formenbau: Leichtbau als Zukunftstechnologie

Umformen und Spritzgiessen in einem Werkzeug Zur K 2010 stellt die Georg Kaufmann Formenbau AG als Messeneuheit ein kombiniertes Umform- und Spritzgiesswerkzeug vor. Dieses sogenannte Werkzeug für Organobleche wird bei der KraussMaffei Technologies GmbH auf Stand C24 in Halle 15 im vollautomatischen...
mehr

11.10.2010

gwk: Energieeffizienz, Formteilqualität und Prozesssicherheit im Fokus

Nach wie vor stehen Systemlösungen zu Themenbereichen wie Energiekosteneinsparung und Optimierung von Anwendungen in der Kunststoffverarbeitung für viele Kunden im Vordergrund. Gerade der immer aktueller werdende steigende Kosten- und Wettbewerbsdruck zwingt den Kunststoffverarbeiter dazu, auf diesen...
mehr

11.10.2010

Herbold Meckesheim: Groß-Mühlen sparen Energie

Von den in den USA patentierten zwangsbeschickten Schneidmühlen der Baureihe SB hat Herbold nach eigenen Angaben zwei Jahre nach Markteinführung 80 Anlagen ausgeliefert. Das Feedback der Kunden sei einhellig: Eine Energieeinsparung von 30 bis 50 Prozent sei machbar, und das bedeute im 3-Schicht-Betrieb...
mehr

08.10.2010

SKZ: Ökoeffiziente Antriebe in der Kunststoffverarbeitung

Effizienzverbesserungen an Maschinen rücken in der Kunststoff verarbeitenden Industrie bei steigenden Energiekosten immer mehr in den Fokus. Zu den größten Energieverbrauchern in der Branche gehören fraglos die Extrusionsmaschinen. Bei deren Entwicklung lag der Schwerpunkt zunächst auf der Steigerung...
mehr

08.10.2010

ASS: Neue Greifzange mit deutlich erhöhter Greifkraft

Die ASS Maschinenbau GmbH stellt auf der K 2010 die neue Greifzange GRZ 20 vor. Die neu designte Greifzange, die unter Verwendung von hochfesten Aluminiumwerkstoffen mit eloxierten und hart eloxierten Oberflächen gefertigt wird, ist modular aufgebaut. Die Befestigung der Greifzangen sowie die praxiserprobten...
mehr

08.10.2010

Tosaf: Neue Additiv-Masterbatche für Verpackungs- und Agraranwendungen

Zur K 2010 erweitert Tosaf sein Portfolio an funktionalen Masterbatchen für ein breites Anwendungsspektrum. Neu sind zum Beispiel besonders effiziente Antifog-Masterbatche für hochtransparente Polyethylen(PE)- und Polypropylen(PP)-Folien für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen sowie IR-Masterbatche...
mehr

08.10.2010

Breyer: Hohe Leistung bei Entgasungsextrudern

Die Breyer GmbH Maschinenfabrik aus Singen baut seit über 50 Jahren Einschneckenextruder zur Verarbeitung der gängigen Thermoplaste. Eine Spezialität des Unternehmens sind leistungsfähige Entgasungsextruder. Breyer ist es nach eigenen Angaben gelungen, selbst hygroskopische Materialien wie ABS ohne...
mehr

08.10.2010

Dr. Boy: Neuer Spritzgießautomat mit 350 kN Schließkraft

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG präsentiert auf der K 2010 insgesamt 16 Spritzgießautomaten. Das Leistungsspektrum reicht von der ultrakompakten BOY XS (Schließkraft 100 kN) über die automationsgerechten Umspritzautomaten bis zur BOY 90 E (900 kN Schließkraft) mit Servomotorischem Pumpenantrieb. Als herausragende...
mehr

08.10.2010

Erema: Effizientes und wirtschaftliches Kunststoffrecycling

Neue Entwicklungen und Verbesserungen für das effiziente und wirtschaftliche Recycling von Kunststoffen stehen beim österreichischen Recyclingspezialisten EREMA im Fokus des Messeauftritts auf der K 2010. Premiere in Düsseldorf hat die neue EREMA TVEplus, zur kompletten Recyclinglinie ergänzt mit...
mehr

08.10.2010

Wittmann: Temperiergeräte mit dem besonderen Touch

Die Nachfolger der Temperiergeräte-Serie Tempro Plus C, sinnigerweise Tempro plus D genannt, präsentiert Wittmann erstmals zur K. Eine spezielle Neuheit ist die Anzeige und Bedienung über einen farbigen Touchscreen. Das sei keine Spielerei, sondern soll einige handfeste Vorteile bieten. Die Bildschirmgröße...
mehr

08.10.2010

Lödige: Mischer für anspruchsvolle Aufbereitungsprozesse

Branchenspezifische Misch- und verwandte Verfahrenstechniken für die Kunststoff verarbeitende Industrie sollen auch Spezialanwendungen und Sonderprodukte sowie prozesstechnisch anspruchsvolle Aufbereitungsprozesse ermöglichen. Als Beispiel nennt das Paderborner Unternehmen Lödige die Herstellung aromatischer...
mehr

08.10.2010

Gneuß: Mehr Filter und effizienterer Betrieb zum gleichen Preis

Für Extrusionsleistungen zwischen 500 und 4.000 kg/h bietet Gneuß fünf Typen des automatisch und prozesskonstant arbeitenden Filtriersystems RSFGenius mit größeren Filterflächen an. Außerdem wurden die Rückspülmenge des Filters reduziert und seine Heizleistung und Isolation verbessert, so dass nun eine...
mehr

07.10.2010

Sukano: Weiß-Masterbatch für PET-Milchflaschen

Hersteller weißer Flaschen und Behälter für Milch und Molkereiprodukte können mit SUKANO® Weiß-Masterbatch für spritzstreckblasgeformte PET-Behälter nach Angaben der Sukano AG erheblich Kosten sparen. Es soll einen exzellenten Aufwärmwirkungsgrad des PET bewirken, dadurch könne die Produktion bei niedrigeren...
mehr

07.10.2010

BASF: Neuer dimensionsstabiler Hochtemperaturkunststoff in der PESU-Familie Ultrason

Mit dem neuen Ultrason® E Dimension ist es der BASF nach eigenen Angaben zur K 2010 gelungen, hohe Dimensionsstabilität und gute Verarbeitbarkeit zu kombinieren, wo sie bisher nicht zu vereinen waren: Im Markt der besonders temperaturbeständigen, thermoplastischen Kunststoffe. Das neue Mitglied der...
mehr

07.10.2010

Senoplast: Extrudierte Kunststoffplatten und -folien zum Thermoformen

Die österreichische Senoplast Klepsch & Co. Gmbh beschäftigt sich seit über 50 Jahren mit der Herstellung von extrudierten Kunststoffplatten und -folien zum Thermoformen. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Kunststoffunternehmen aus Österreich zu einem Spezialisten für die Coextrusion von Mehrschichtverbundplatten...
mehr

07.10.2010

Starlinger: 'recycling technology' im Fokus

Die Starlinger & Co GmbH präsentiert auf der K 2010 seine Geschäftssparte ´recycling technology´ mit Maschinenlösungen für das effiziente Recyceln von Kunststoffen. Auf der diesjährigen K werden 3 Recyclinganlagen ausgestellt. Am Stand D21 in Halle 9 wird zweimal täglich eine recoSTAR universal 65...
mehr

07.10.2010

Hesta: Modularer Blasformautomat mit höherer Leistung

Bereits vor der K 2010 will Hesta das erste Exemplar von Blasformautomaten der neuen HM-Serie an den Kunden TTL in Großbritannien ausliefern. Die Serie basiert auf der bekannten HM 240. Auf zwei Grundgestellen sind acht Maschinenvarianten, jeweils mit verschiedenen Leistungen lieferbar. Die Typen werden...
mehr

07.10.2010

BSG: Maßgeschneiderte Retrofit-Lösungen

Bei Defekten von alten Steuerungen von Extrusionsanlagen sind die Ersatzteile nur schwer oder gar nicht mehr verfügbar. Die Folge sind lange Stillstandszeiten bei Ausfällen in der Elektronik. Weiterhin lassen sich ältere Systeme schwer bis gar nicht in die IT-Struktur moderner Unternehmen integrieren....
mehr

07.10.2010

Kiefel: Neuer SPEEDFORMER KMD erstmals im Blickpunkt

Auf der K 2010 präsentiert die KIEFEL GmbH aus Freilassing den neuen Druckluftformautomaten SPEEDFORMER KMD 80 erstmals der Öffentlichkeit und zeigt Möglichkeiten für eine wirtschaftliche Großserienfertigung von Verpackungsteilen. Die KMD 80 stellt sich nicht nur als Weiterentwicklung der Baugröße...
mehr

06.10.2010

EMS-GRIVORY: Neue Online-Materialdatenbank mit über 300 Polyamid-Spezialitäten

Pünktlich zur K 2010 lanciert EMS-GRIVORY unter dem Namen "EMS Material Database" eine neue, umfangreiche Datenbank für die wichtigsten Produkte der Produktfamilien Grivory, Grilamid, Grilon und Grilflex. Die Datenbank wurde in die Website von EMS-GRIVORY integriert und ist ohne Zugangscode in deutscher...
mehr

06.10.2010

Tampoprint: Neues zu Tampondruckanlagen und Laserbeschriftungssystemen

Tampondruckanlage zur Umfangsbedruckung von Einwegspritzen Tampoprint stellt auf auf der K 2010 seine Hochleistungs-Rotations-Tampondruckanlage "Rotary Flow" zur Umfangsbedruckung von Einwegspritzen vor. Die Anlage arbeitet ungetaktet und soll dadurch extreme Stückleistungen von 400-800 Teilen in...
mehr

06.10.2010

HTI: Neu entwickelte Extrusionslinie

Die High Tech Extrusion präsentiert auf der K 2010 in Düsseldorf die komplett neu entwickelte Extrusionslinie OMNIA, die sich nach Herstellerangaben durch höhere Leistung und verbesserte Energieeffizienz auszeichnet. Die OMNIA Serie umfasst fünf Modelle und verfügt über einen parallelen Doppelschneckenextruder,...
mehr

06.10.2010

hamos: Lösungen zur elektrostatische Separation und zum Recycling von Kunststoffen

Auch auf der K 2010 stellt die hamos GmbH, Spezialist für elektrostatische Separation, ihre Aufbereitungs-, Recycling- und Separationstechnologien vor. Das Unternehmen präsentiert aus dem Produktprogramm u.a.: Komplettlösungen zum Recycling von PVC-Fensterprofilen und Altfenstern Elektrostatische...
mehr

06.10.2010

Maier Heidenheim: Patentierte Drehdurchführungen für das Blasformen

Im Fokus des Messeauftritts zur K 2010 von Maier Heidenheim, Hersteller von Drehdurchführungen und Dichtköpfen, sollen innovative Neuentwicklungen für Blasformmaschinen zur Herstellung von PET-Flaschen stehen. Angekündigt ist unter anderem eine patentierte Lösung, die laut Hersteller durch bessere Nutzung...
mehr

06.10.2010

BARLOG plastics: „Locker-leichte“ Schrauben als Beispiel für Metallersatz

Unter dem augenzwinkernden Motto "Schraube locker" zeigt der Metallersatz–Spezialist BARLOG plastics auf der K 2010 eine Fertigung von Schrauben aus Kunststoff. Der Fokus von BARLOG plastics liegt auf Funktionsintegration, Kostenoptimierung und Leichtbau. Dabei sucht das Unternehmen nicht nur stets...
mehr

06.10.2010

Helix: Verfahrensverbesserungen durch Helibar-Technologie

Auf der K 2010 stellt die Helix GmbH, Zulieferer von Komponenten für Kunststoff- und Verpackungsmaschinen aus dem schwäbischen Waiblingen-Hegenach, unter anderem seine genuteten Schnecken-Zylinder-Paarungen der Helibar-Technologie vor. Mit der Helibar-Technologie ergeben sich, laut Helix, für Extrusionsanlagen...
mehr

05.10.2010

Unisensor: PET-Recycling mit Hochgeschwindigkeits-Laserspektroskopie

Das zur K 2010 präsentierte Kunststoff-Sortiersystem Powersort 200 der UNISensor Sensorsysteme GmbH realisert das sortenreine Recycling von Kunststoffen mittels Hochgeschwindigkeits-Laserspektroskopie, ein anspruchsvolles aber auch hocheffizientes und genaues Detektionsverfahren. Das Material in einem...
mehr

05.10.2010

BUSS: Vierflügel-Technologie erfolgreich - MX-Kneter erschliessen neue Durchsatzbereiche

Neue Durchsatz-Höchstmarken beim Aufbereiten von temperatur- und scherempfindlichen Kunststoffen verspricht die Buss AG mit ihren vierflügeligen MX-Knetern. Aktuelle Beispiele für ihr, seit der Neuvorstellung auf der K 2007 wesentlich erweitertes Einsatzgebiet, sind drei Anlagen für unterschiedliche...
mehr

05.10.2010

Getecha: Zerkleinerung für Extrusion, Spritzguss und Thermoforming

Die zur Verarbeitung von Folien-Randstreifen aus Extrusion und Thermoforming spezialisierte Einzugsmaschine RS 3009-E erzeugt mit den gerändelten Walzen ordentlich Grip beim Einziehen. Zudem stimmt sie automatisch die Einzugs- und Liniengeschwindigkeit aufeinander ab. Das macht manuelles Nachjustieren...
mehr

05.10.2010

Plasmatreat + CeraCon: Neue Methode zur ortsselektiven Anti-Haftungsbeschichtung im PUR-Spritzgießprozess

PUR-Schäume haben "naturgemäß" die Angewohnheit, im Spritzgusswerkzeug haften zu bleiben. Um dies zu verhindern, besprüht man üblicherweise die Innenseiten der Werkzeuge mit Trennmitteln, die sich jedoch auf dem fertigen Kunststoffteil ablagern können. Alternativ wird eine dauerhafte Beschichtung aufgebracht,...
mehr

05.10.2010

Windsor Kunststofftechnologie: Kompakte Fertigungszelle produziert Softeisbecher

Die Windsor Kunststofftechnologie GmbH präsentiert sich auf der K 2010 mit den vollelektrischen JSW Spritzgießmaschinen auf dem Gemeinschaftsstand C37-1 von JSW/Tahara in Halle 14. Auf dem Stand wird neben der vollelektrischen JSW Spritzgießmaschine J140AD-180H aus dem modularen JSW-Spritzgießmaschinenprogramm...
mehr

05.10.2010

IKTR: Biozide Ausrüstung von Kunststoffen

Um Kunststoffe antimikrobiell oder fungizid auszurüsten, werden am IKTR neuartige Wege zur chemischen Fixierung biozid wirkender Strukturen an Kunststoffen untersucht. Die chemische Anbindung derartiger Funktionen an Polymere eröffnet die Möglichkeit, eine biozide Langzeitausrüstung zu erzielen, ohne...
mehr

05.10.2010

SKZ: Eigenständige Firma bedient chinesischen Markt

Schon seit 2006 setzt das SKZ große Teile seines Dienstleistungsangebotes auch in China um. Mit der Gründung einer eigenständigen Firma, der SINO - German Plastic Technology Service (Cheng De) Co., Ltd., in der Nähe von Peking wurde 2010 ein neuer Meilenstein erreicht. Die ersten Verbindungen zu...
mehr

05.10.2010

M-Base: Neue Form des Material Data Center

Das Internet Informationsportal Material Data Center wird auf der K 2010 in der neuen Form vorgestellt. Das System bietet nach Anbieterangaben dem Nutzer umfangreiche Werkstoffdaten, so zum Beispiel den kompletten Bestand an CAMPUS® Daten sowie Kunststoffdaten aus anderen Quellen, die den gesamten internationalen...
mehr

04.10.2010

WMK Plastics: Technische Compounds, Regranulate und Industriequalitäten im Angebot

Die WMK Plastics GmbH verweist auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bereichen der kosten- und prozessorientierten Entwicklung und Herstellung von technischen Thermoplasten. Trotz der angespannten Wirtschaftslage hat das Unternehmen seine Produktion in 2009 um einen zusätzlichen Doppelschneckenextruder...
mehr

04.10.2010

Poschmann Union: Spezialisiert auf Kunststoffverarbeitung für industrielle Anwendungen

Am 1. Oktober 2010 jährt sich der Tag der Unternehmensgründung der Unternehmensgruppe Poschman zum 50. Mal. Heute gilt Poschmann als ein international aufgestellter Spezialist der Kunststoffverarbeitung mit Standorten in West- und Ost- Europa. Poschmann deckt das gesamte Kompetenzspektrum der Kunststofffertigung...
mehr

04.10.2010

polymeroptix: Spezialisiert auf Kunststoffoptiken

Kunststoffoptiken lassen sich heute fast beliebig formen und können mit Nanostrukturen und mit mechanischen Funktionselementen ausgestattet werden. Das ermöglicht bisher nicht gekannte Freiheiten beim Design optischer Systeme und führt zu Endprodukten, die leichter, kleiner, robuster, preisgünstiger...
mehr

04.10.2010

IKV: Abteilung Aus- und Weiterbildung präsentiert „lebendige Werkstatt“

Zielgerichtete Qualifizierung ist eine essentielle Voraussetzung für die Innovationsstärke und technologische Produktivität von Unternehmen aus Industrie und Handwerkswirtschaft. Aus diesem Grund wurde das vom Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen geleitete Kompetenznetzwerk „PLENET...
mehr

04.10.2010

Grafe: Masterbatches zur Laserbeschriftung

Der Thüringer Kunststoffexperte GRAFE bietet seinen Kunden Masterbatches für Lasermarkierungen an. Lasermarkierte Kunststoffe sind chemikalien- sowie abriebfest und bieten so eine dauerhaft scharfe Beschriftung, so der Anbieter. Mit dem hauseigenen Beschriftungslaser des Unternehmens Foba können die...
mehr

04.10.2010

Kistler: Neues Prozessüberwachungssystem fürs Spritzgiessen

Die Werkzeuginnendruckmessung steht heute nach Angaben der Kistler Instrumente GmbH für 100% Formteilqualität durch 100%-Überwachung der Serienproduktion beim Spritzgiessen von Kunststoffen sowie für schnelles und zielgerichtetes Anfahren von Prozessen ohne nennenswerten Anlaufausschuss. Um Spritzgiessverarbeitern...
mehr

01.10.2010

IKV: Innovative Kombination aus Metalldruckguss und Kunststoffspritzgießen

Kombinationen unterschiedlicher Verfahren hin zu Einstufenprozessen bieten die Möglichkeit, unterschiedliche Materialien und damit unterschiedliche Funktionalitäten in einem Formteil zu vereinen. Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen entwickelt derzeit eine neue leistungsfähige...
mehr

01.10.2010

TITK: Wärmespeichergranulate für den Einsatz in Solarthermie- und Klimaanlagen

Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. (TITK) hat in Kooperation mit der Fa. Rubitherm (Berlin) Granulate entwickelt, die in der Lage sein sollen, Wärme gezielt mit hoher Kapazität zu speichern und im Bedarfsfall wieder abzugeben. Die Wirkung der Granulate beruhe auf dem Effekt...
mehr

01.10.2010

Groche Technik: Widerstandsfähige und langlebige Plastifizierschnecken

Widerstandsfähige und langlebige Plastifizierschnecken sind die Besonderheiten, welche die Groche Technik GmbH während der K 2010 präsentiert. Auf den ersten Blick verraten sie nach Anbieterangaben nicht, dass sie eine drei- bis vierfache Standzeit und Dauerfestigkeit im Vergleich mit Standard-Schnecken...
mehr

01.10.2010

Coperion: FET – Durchsatzsteigerung durch optimierten Einzug

Für eine deutliche Erhöhung der Einzugsleistung beim Verarbeiten von pulverförmigen Schüttgütern auf dem Doppelschneckenextruder hat die Coperion GmbH, Stuttgart, ehemals Werner & Pfleiderer, die sogenannte Feed Enhancement Technology (FET) entwickelt. Das Grundprinzip: Der Einzugsbereich ist mit einem...
mehr

01.10.2010

Omya: Calciumcarbonat-Zugabe begünstigt Kosten und CO2-Bilanz

Calciumcarbonate beeinflussen die Produkteigenschaften von Polyolefinen, PVC, Duroplasten, Verbundwerkstoffen und Gummi. Vor allem die Steigerung der Calciumcarbonat-Zugaben in Polyolefinen hat Omya nach eigenem Bekunden in den letzten Jahren vorangetrieben, um die technischen und wirtschaftlichen Ensatzbedingungen...
mehr

30.09.2010

Maguire: Durchsatz beim gravimetrischen Dosieren verdoppelt

Eine neue Variante des Farbdosiergeräts MGF erreicht laut Hersteller Maguire bei gleichen Abmessungen mehr als den doppelten Durchsatz des Original-Systems und biete den gleichen Preisvorteil gegenüber konkurrierenden gravimetrischen Geräten. Der Antrieb sei kleiner gewählt als beim Vorgängergerät,...
mehr

30.09.2010

Matthias Hintz: Kunstausstellung zur Kunststoffmesse

Parallel zur K 2010 findet eine Kunstausstellung in Düsseldorf statt. Zehntausende von CDs hat der Bildhauer Matthias Hintz hierfür zu teils monumentalen „Datenskulpturen“ geformt, die während der K 2010 in der Landeshauptstadt und in der Messe zu sehen sein werden. Damit kommt erstmals in der Geschichte...
mehr

30.09.2010

Ettlinger: Energiesparen bei Spritzgießmaschinen und Schmelzefiltern

Bei mittleren bis großen Maschinen liegen die Potenziale zur Energieeinsparung deutlich im fünfstelligen Euro-Bereich pro Jahr, erklärt Ettlinger. Ziel sei es, Spritzgießmaschinen und Schmelzefilter stetig zu optimieren. Als Beispiel dafür soll zur K ein ERF-Schmelzefilter mit bedarfsorientiertem Antriebskonzept...
mehr

30.09.2010

Mink: Bürsten-Breitstreckwalzen auch für schmale Bahnen

Den traditionellen Gummi- und Banenwalzen machen seit einigen Jahren Bürstenwalzen beim Strecken und Glätten von Folien und anderen Bahnenwaren Konkurrenz. Die gibt es nun auch für Anwendungen mit besonders beengten Platzverhätnissen. Faltenfreies Glätten bis an den Warenbahnrand, ohne Abdrücke oder...
mehr

30.09.2010

Rowasol: Neues Konzept zur Handhabung fließfähiger Farb- und Additivkonzentrate

Die ROWASOL GMBH stellt zur K 2010 ein neues Konzept zur Handhabung von fließfähigen Farb- und Additivkonzentraten bei Extrusionsprozessen vor. Das neue, sogenannte RAINBOW-Konzept gilt nach Anbieterangaben als ein flexibles System, das je nach Anforderungsprofil des Kunden auf alle Produktionsvorgaben...
mehr

30.09.2010

Coatema: Flexible Versuchsanlage für Rolle-zu-Rolle Beschichtung

Coatema hat zur K 2010 eine multifunktionelle Rolle-zu-Rolle Versuchsanlage angekündigt, die für kleine Arbeitsbreiten und kostengünstige Versuche konzipiert ist, den Smartcoater. Diese Einheit mit 100 mm Arbeitsbreite integriert fünf Beschichtungs- und Drucksysteme: Messer, Micro Roller, Rasterwalze,...
mehr

29.09.2010

BASF: Neues Spezial-ABS Terluran für die Galvanisierung

Zur K 2010 stellt die BASF einen neuen Vertreter ihres ABS-Sortiments (Acrylnitril-Styrol-Butadien-Copolymer) vor, der speziell auf die Anforderungen beim Galvanisieren hin entwickelt wurde. Das Material trägt den Namen Terluran® BX 13074 und zielt besonders auf die Sanitärtechnik, den Haushaltsbereich...
mehr

29.09.2010

bioplastics MAGAZINE: „Bioplastics Business Breakfast“ - Programm veröffentlicht

Biokunststoffe, das sind Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen und bio-abbaubare/ kompostierbare Kunststoffe, werden auch bei der K 2010 in Düsseldorf eine bedeutende Rolle spielen. Frühstück mit dem bioplastics MAGAZINE Das Branchenorgan bioplastics MAGAZINE hat nun das Programm der drei "Bioplastics...
mehr

29.09.2010

BBM: Neue vollelektrische Blasmaschine in kompaktem Design

Speziell für Kunden mit begrenztem Platzangebot hat die BBM Maschinenbau und Vertriebs GmbH eine neue vollelektrische Blasmaschinenbaureihe entwickelt. Durch den modularen Aufbau dieser Maschine, die auf der K 2010 vorgestellt wird, können nach Angaben des Unternehmens Platzeinsparungen von bis zu 40...
mehr

29.09.2010

Wittmann: Linearroboter für den oberen Leistungsbereich

Entwickelt wurde der nunmehr 125 kg tragende Roboter W873 aus dem Vorgänger W773. Neben der Traglasterhöhung wurden einige Modifikationen und Verbesserungen vorgenommen. Der Vertikalhub erreicht 3.000 mm, daneben ist eine Variante mit 60 kg Traggewicht bei 3.600 mm Vertikalhub verfügbar. Der Entformhub...
mehr

29.09.2010

Heraeus Noblelight: Infrarot-Strahler für reproduzierbare dreidimensionale Wärmeprozesse

Kopfstützen, Dachhimmel oder Armlehnen – der Autoinnenraum besteht aus sehr vielen geformten Teilen. Meist wird dabei ein Trägerteil aus Kunststoff mit Textilien, Leder oder Kunststoffen kaschiert. Die Ränder dieser Dekore werden dann noch umgebogen und festgeklebt, um die Kanten abzudecken. Die zugehörigen...
mehr

28.09.2010

Männer: Nach Paramecc-Übernahme Einstieg in die Mikro-Spritzgießtechnik

Mit Übernahme der Paramecc GbR steigt die Männer Group jetzt in die Entwicklung und Herstellung von Mikro-Spritzgießmaschinen ein. Als erste Neuentwicklung hat das Unternehmen zur K die "Micro-Män" angekündigt – ein Spritzgießsystem, das mit einem neuartigen Konzept Maßstäbe setzen soll. Basis ist die...
mehr

28.09.2010

Stork Plastics: 1,5 Sekunden Trockenlaufzeit werden demonstriert

Mit einem neuen Hybridkonzept will Stork die optimale Konfiguration von Spritzgießmaschinen vereinfachen. Unter anderem kann das Unternehmen einen auf ein Produkt bezogenen Vergleich der Energieverbräuche der Produktion auf unterschiedlichen Ausführungen berechnen und vergleichen. Eine solche maßgeschneiderte...
mehr

28.09.2010

BYK-Chemie: Additive zur Geruchsverminderung, Prozessoptimierung und Pigmentdispergierung

Auf der K 2010 stellt die BYK-Chemie GmbH innovative Additivlösungen für die Kunststoffindustrie vor. Die Schwerpunkte liegen auf den Themen: • Geruchsverminderung • Prozessoptimierung • Pigmentdispergierung Geruchsverminderung In den letzten Jahren wurden im Automobilbau viele Standardteile...
mehr

28.09.2010

Maag Pump Systems: Neuer Recyclingsiebwechsler

Die Maag Pump Systems AG stellt auf der K 2010 eine neue Generation von Siebwechslern der Baureihe CSC / BF-PE vor, die jetzt auch alle Anforderungen für das Direktrecycling erfüllen soll, wie z.B. die Verarbeitung von PET-Bottleflakes zu Lebensmittelfolien in einem Prozess-Schritt. Möglich wird...
mehr

28.09.2010

Instron: Prüftechnik vom Thermoplast bis zum Bauteil

Zur K 2010 präsentiert sich Instron als universeller Ansprechpartner für die gesamte Bandbreite der Kunststoffprüfung. Dabei reicht das Angebot an neu- und weiterentwickelten Prüfsystemen von der hochpräzisen Schmelzindexbestimmung beim Rohstofferzeuger über Schlagwerke und Systeme zur statischen und...
mehr

28.09.2010

DuPont: „Responsible Innovation Now“ ist K-Motto

Der Messeauftritt von DuPont auf der K 2010 will ein Spiegel sein der zukunftsorientierten und optimistischen Erwartungen des Unternehmens an der Entwicklung seiner Geschäftsbereiche und der sich derzeit weltweit erholenden Marktchancen für Hochleistungskunststoffe und -elastomere. Unter dem für Nachhaltigkeit...
mehr

27.09.2010

KTW: Hochleistungs-Spritzgießwerkzeuge für den Verpackungsspritzguss

Das KTW Kunststofftechnik Waidhofen an der Thaya GmbH ist mit 370 Technikern und Werkzeugmachern an drei Standorten in Österreich, Deutschland und Tschechien ein Hersteller von Hochleistungs-Spritzgießwerkzeugen für den Verpackungsspritzguss, vor allem für Flaschenverschlüsse. Das Unternehmen fertigt...
mehr

27.09.2010

Herbert Schümann Papierverarbeitungswerk: Schneller gebeutelt

Ein wichtiger Produktivitätsfaktor beim Einsatz von HDPE-Beuteln in der manuellen Verpackung ist deren schnelles Verschließen nach dem Einlegen der Ware. Zu diesem Zweck erhalten die Kunststoffbeutel bereits bei ihrer Herstellung geeignete Klebestreifen. Als Hemmschuh erwies sich bislang aber das oft...
mehr

27.09.2010

plasticker.de: Online-Marktplatz für die Kunststoff-Industrie

Zum zweiten Mal präsentiert sich das Branchenportal plasticker.de auf der K 2010 auf dem Gemeinschaftsstand des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Schwerpunkt des Online-Portals ist der B2B-Marktplatz mit Rohstoff- und Maschinenbörse sowie dem Branchen-Stellenmarkt...
mehr

27.09.2010

Waldorf Technik: Automation von Spritzgießproduktionen der Medizintechnik

Die Waldorf Technik GmbH & Co. KG aus dem baden-württembergischen Engen gilt als Spezialist bei der Automation von Spritzgießproduktionen. Das Unternehmen setzt auf sichere Lösungen, vor allem für Kunden aus der Medizintechnik. Der Sondermaschinenbauer präsentiert sich auf der K 2010 bei Netstal,...
mehr

27.09.2010

Werner Koch: Gravimetrisches Direktdosiergerät dosiert kleinste Mengen

Die Werner Koch Maschinentechnik GmbH präsentiert auf der K 2010 das kürzlich schon vorgestellte neue, gravimetrische Direktdosiergerät EXAKO, das auf Spritzgießmaschinen zum Einsatz kommt. Das System garantiert nach Anbieterangaben die absolut genaue Dosierung kleinster Mengen, unabhängig von äußeren...
mehr

27.09.2010

Strack Norma: Normalien für sensible Produktionsbedingungen

Der Normalienhersteller Strack Norma hat für die sensiblen Produktionsbedingungen der Medizin- oder Elektrotechnik bzw. der Lebensmittelbranche spezielle Normalien entwickelt, die auf der K 2010 in Düsseldorf präsentiert werden. Diese zeichnen sich nach Anbieterangaben zum einen sehr geringen Wartungsaufwand...
mehr

27.09.2010

Trexel: Hochwertige Bauteile herstellen durch mikrozellulare Schäumtechnologie

Auf der K 2010 will Trexel eine Bandbreite von Anwendungen vorstellen, die alle mit der mikrozellularen Schäumtechnologie MuCell® hergestellt wurden. Das Motto in diesem Jahr lautet „Denken in MuCell". Die MuCell® mikrozellulare Schäumtechnologie ist eine Herstellungs- und Anlagentechnologie, die...
mehr

24.09.2010

Müller Kunststoffe: Neue, halogenfrei flammgeschützte TPE-Compound-Serie

Müller Kunststoffe produziert seit Jahren halogenfreie flammgeschützte Lifoflex TPE-Compounds. Diese flammgeschützten Compounds erreichen nach Angaben des Unternehmens nach der Prüfmethode UL 94 die Brennbarkeitsklasse V0 mit einer minimalen Probendicke von drei Millimetern. Nach stetiger Weiterentwicklung...
mehr

24.09.2010

BASF: Helles flammgeschütztes Ultramid®

Produkte wie Steckdosen-Unterteile oder Schaltergehäuseabdeckungen können bei Schneider Electric in Zukunft aus dem neuen Kunststoff Ultramid® FRee S3U40G5 Balance gefertigt werden. Das nach Angaben der BASF besonders chemikalienbeständige und kaum Wasser aufnehmende Polyamid aus der neuen Flammschutz-Serie...
mehr

24.09.2010

Wittmann: Eine Steuerung für alle Roboter

Mit einer Steuerung, der R8, bedient Wittmann alle seine Roboter-Produktreihen, die Standard-, Horizontal- und Scara-Roboter umfasst. Einige neue Funktionen wurden integriert bzw. überarbeitet. Das diene zum einen der vereinfachten Realisierung komplexer Interaktionen zwischen Roboter und Spritzgießmaschine,...
mehr

24.09.2010

IKV: Präzise Messtechnik für komplexe Kunststofffolien

Die steigenden Anforderungen an Verpackungsfolien spiegeln sich technologisch in einem immer komplexeren Schichtaufbau und einer Zunahme der funktionalen Schichten von Kunststofffolien wider. Als Funktionsschichten werden in der Regel teure Materialien wie beispielsweise der Kunststoff EVOH eingesetzt....
mehr

24.09.2010

Extreme Coatings: Verschleißfeste Wolframkarbid-Beschichtung für Plastifizierschnecken

Extreme Coatings, eine Marke für wolframkarbidbeschichtete Plastifizierschnecken sowie für parallele und konische Doppelschnecken und kontinuierlich mischende Rotoren, wird seine breite Produktpalette und Dienstleistungen auf der K 2010 vorstellen. Besuchern wird die Möglichkeit geboten, Beispiele der...
mehr

24.09.2010

Ornamin Dekorfolien: Produkte dekorieren mit IML-Folien

Die Ornamin Dekorfolien GmbH, Spezialist für dauerhafte In-Mould Labels für viele Kunststoffmaterialien, präsentiert sich auf der K 2010. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen Lösungen wie rutschhemmende Tabletts aus Polystyrol, Brotdosen aus ABS und Geschirrsets aus Melamin sowie viele neue Dekorationsarten...
mehr

23.09.2010

Gabriel-Chemie + RAL: RAL PLASTICS - Neue Farbserie für Kunststoffe

Zur K 2010 präsentiert die RAL gGmbH gemeinsam mit der Gabriel-Chemie Group eine neue Farbserie für Kunststoffe. RAL reagiert mit dem eigenständigen Kunststoffstandard auf die vielfältige Nachfrage aus der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Die Gabriel-Chemie Group übernimmt bei diesem Projekt...
mehr

23.09.2010

Pallmann: Lösungen für das Feinmahlen, Granulieren und die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen

Die Pallmann Unternehmensgruppe präsentiert sich auf der K 2010 auf einem über 210 m² großen Stand als Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Zerkleinerung von Kunststoffen, das Recycling von Wertstoffen und die Aufbereitung von Kautschuk, Gummi und Verbundwerkstoffen. Die Schwerpunkte 2010 bilden...
mehr

23.09.2010

Kistler: Neuer Druck-Temperatur-Kombisensor mit nur 1 mm Frontdurchmesser fürs Spritzgiessen

Kistler präsentiert zur K 2010 erstmals einen komplett neu entwickelten Druck-Temperatur-Kombisensor Typ 6188A…, der nach Angaben des Unternehmens mit einem Frontdurchmesser von nur 1 mm einen weiteren Meilenstein der Miniaturisierung von Sensorik für die Qualitätssicherung beim Spritzgiessen von Kunststoffen...
mehr

23.09.2010

Dinnissen: Hohe Misch- und Förderleistungen unter reinen Bedingungen

Wenn erhöhte Anforderungen an Hygiene und Sicherheit der Abläufe gestellt werden, kann das Hygienic Compact Containment eingesetzt werden. Dieses Konzept soll das homogene Mischen, schnelle und gründliche Reinigen sowie das staubdichte Verarbeiten von Pulvern und Granulaten ermöglichen. Es können...
mehr

23.09.2010

Milliken: Innovative Additive versprechen neue Möglichkeiten für Polyolefine

Die Erhöhung der Nachhaltigkeit durch innovative Additive, das ist das zentrale Motiv der zahlreichen Neuerungen, die Milliken zur K 2010 angekündigt hat. Zu den Neuerungen gehören die Millad® Clarifier, die zu bislang in Polypropylen (PP) nicht gekannten ästhetischen Eigenschaften führen sollen,...
mehr

23.09.2010

Kautex Maschinenbau: Qualitätsverpackungen schnell und sicher produzieren

Bei der Produktion anspruchsvoller Verpackungen gelten hohe Qualitätsstandards. Hersteller extrusionsgeblasener Verpackungen benötigen daher leistungsstarke Maschinen, die den Produktionsprozess für den Anwender jederzeit nachvollziehbar und kontrollierbar halten. Auf der K 2010 präsentiert die Kautex...
mehr

22.09.2010

Murtfeldt: Komplettes Halbzeugportfolio an technischen sowie Hochleistungskunststoffen

Murtfeldt Kunststoffe stellt auf der K 2010 sein komplettes Halbzeugportfolio an technischen wie Hochleistungskunststoffen aus. Und lässt Kunden wie Mitarbeiter an einer großen Magnetspieltafel im Stil von „Vier gewinnt“ herausfinden, welcher Werkstoff mit welchem „Köpfchen“ am erfolgreichsten zusammengeht....
mehr

22.09.2010

Gimatic: Handling mit Lineareinheiten flexibler gestalten

Handlingaufgaben erfordern Linearmodulsysteme, die den spezifischen Pick-and-Place Anforderungen möglichst optimal angepasst werden können. Die beiden Linearmodule LL und LP sollen das in Anwendungen im kleineren bis mittleren Lastenbereich und bei mittlerer Führungsgenauigkeit erfüllen. Basis ist...
mehr

22.09.2010

TITK: Hochwirksame antibakterielle und antimykotische Masterbatchmaterialien

Das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. (TITK) präsentiert auf der K 2010 unter anderem Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der antibakteriellen und antimykotischen Ausrüstung von Kunststoffen. Durch Einarbeitung von nanodispersiven, antibakteriell und / oder antimykotisch...
mehr

22.09.2010

Simona: Halbzeuge, Rohre, Form- und Fertigteile aus technischen Kunststoffen

„Discover Thermoplastic Solutions“ ist das Motto des Messeauftritts der SIMONA AG auf der K 2010. In der SIMONA City soll die Vielfalt der anspruchsvollen Anwendungen, die mit Halbzeugen, Rohren, Form- und Fertigteilen von SIMONA bereits realisiert wurden, in einer fiktiven Stadt erlebbar werden. Mit...
mehr

21.09.2010

Kreyenborg Gruppe: Von der Polymerisation übers Direktrecycling bis hin zur Compoundierung

Die KREYENBORG GRUPPE besteht aus der KREYENBORG GmbH, der BKG Bruckmann & Kreyenborg Granuliertechnik GmbH, der BSG Bruckmann Steuerungstechnik GmbH sowie der KREYENBORG PLANT TECHNOLOGY GmbH & Co. KG und ist fokussiert auf den Markt der Technischen Kunststoffe. Die Gruppe will künftig mit ihrer Innovationskraft...
mehr

21.09.2010

Malaysia: Mit Kunstoffshandelsdelegation zur K 2010 in Düsseldorf

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner für Malaysia in Europa, konstatiert das Consulate General of Malaysia (Trade Section). Der Handelsstrom wachse demnach seit Jahren überdurchschnittlich in beiden Richtungen. Nach dem unterdurchschnittlichen Rückgang im Krisenjahr 2009(-8%), habe sich der...
mehr

21.09.2010

Ticona: Vectra® LCP TREX™ für die Extrusion

Mit TREX bietet Ticona erstmals ein flüssigkristallines Polymer (LCP) für die Extrusion an. Der neue Hochleistungskunststoff weist nach Herstellerangaben alle Vectra-Eigenschaften wie hohe Dimensionsstabilität, gutes Hochtemperaturverhalten und Chemikalienbeständigkeit auf. "Aufgrund seiner hohen...
mehr

21.09.2010

HAHN Automation: Komplettprogramm zur Automatisierung rund um die Spritzgießmaschine

Auf der K 2010 stellt die HAHN Automation erstmals ihr Komplettprogramm zur Automatisierung rund um die Spritzgießmaschine vor. Es ist in drei Sparten strukturiert. Die Sparte "HAHN-Components" steht für alle Einzelgeräte zur Teilemanipulation, wie Linearroboter, Greifer und Angusspicker, sowie einem...
mehr

21.09.2010

ILLIG: Thermoformen auf Hochleistung getrimmt

Neue Technologien und Nutzen der Systemlösungen beim Thermoformen von Kunststoffverpackungen jeglicher Form und Größe in hohen Stückzahlen stehen im Fokus des Messeauftritts von ILLIG in Halle 3, Stand A52, bei der diesjährigen K-Messe in Düsseldorf. Unter Produktionsbedingungen vorgeführt werden zwei...
mehr

21.09.2010

Autodesk: Kostenloses CAD-Plug-In soll Konstruktionsfehler vermeiden

Eine Software-Ergänzung, das CAD-Plug-In "Project Krypton Technology Preview", soll in Echtzeit während der Konstruktion von Kunststoffbauteilen Prüfungen hinsichtlich Technik, Kosten und Umweltfreundlichkeit vornehmen. Das kostenlose Plug-In ist mit Inventor 2011 und Solidworks kompatibel. Ziel ist...
mehr

20.09.2010

Akro-Plastic: Werkstoffspezialitäten realisieren

Zwar liefern die "großen" Polymeranbieter immer neue Werkstoffe mit immer wieder veränderten Eigenschaften, es bleibt jedoch eine Fülle von Aufgaben für spezialisierte Compoundeure. Die nimmt Arko-Plastic als Schwesterfirma des Distributors Feddersen innerhalb der Firmengruppe wahr. So verfügt die Gruppe...
mehr

20.09.2010

Herz: Zuverlässige Prozesswärme in der Verfahrenstechnik

Ob beim Schmelzen von Klebstoffen in Verpackungs-Anwendungen oder dem Verformen und Schrumpfen von Folien – an vielen Stellen ist Wärme erforderlich, die mit Lufterhitzern und Gebläsen in die Prozesse eingebracht wird. Je nach Anforderungsprofil kann bei Herz aus einer Baureihe von neun Lufterhitzertypen...
mehr

20.09.2010

Colorant Chromatics: Neue, verstärkte Fluorpolymercompounds und andere Spezialitäten

Die Colorant Chromatics AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ColorMatrix Group, stellt auf der K 2010 ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Farbkonzentraten, Spezialcompounds, Pigmentdispersionen und Flüssigfarben für die Verarbeiter von Fluorpolymeren und anderen Hochleistungskunststoffen...
mehr

20.09.2010

Bekum: Weiterentwickelte Blasmaschien im Fokus

Die Kompetenz der Bekum Maschinenfabriken GmbH in der Blasformtechnik liegt nach Angaben des Unternehmens sowohl im Verpackungssektor als auch bei Großhöhlkörpern (z.B. IBC Container) und bei hochqualitativen, technischen Teilen, u.a. für die Automobilindustrie (KKB Tanks). Nächste Generation der...
mehr

20.09.2010

Kiefel: Automatisierung bei der Becherstapelung

Die Kiefel GmbH aus Freilassing setzt nach eigenen Angaben auch beim Thema Automatisierung weitere Akzente. Speziell im Bereich der Kippmaschinen soll die automatische Weiterverarbeitung der geformten Becher aber auch anderer Produkte mit neuen Konzepten zukunftsorientiert und produktionssicher ermöglicht...
mehr

20.09.2010

Battenfeld-Cincinnati: Mit neuen Extrusionslinien nach dem Zusammenschluss

Die drei Divisionen Construction, Infrastructure und Packaging der Battenfeld-Cincinnati wollen zu K nicht nur ein neues Outfit präsentieren, dass den Zusammenschluss der beiden Extruderspezialisten verdeutlicht. Gezeigt werden sollen neue Maschinen, die bereits vom Know-how beider Marken profitiert...
mehr

17.09.2010

INCLUDIS: Softwarelösungen für Kunststoff verarbeitende Mittelständler

Die INCLUDIS GmbH mit ihrem Vertriebspartner COBUS ConCept präsentieren auf der K 2010 Softwarelösungen, die speziell die Kunststoff verarbeitende Industieunternehmen des Mittelstandes unterstützen sollen, ihre Produkte effizienter, preisgünstiger, energie- und materialsparender und mit einer verbesserten...
mehr

17.09.2010

Feddersen: PP-Compound als Drop-in Lösung für ABS-Werkzeuge

Bauteile, die bisher aus ABS gefertigt wurden, stehen aufgrund der gestiegenen Werkstoffpreise vermehrt auf dem Prüfstand. Hostacom ERC 475 L, ein PP-Compound von Lyondellbasell, vertrieben vom Distributor Feddersen, kann eine wirtschaftliche Alternative sei. Bei den Überlegungen spielen nicht nur die...
mehr

17.09.2010

K-Tron: Materiallogistik prozessspezifisch auslegen

Materialförderung und Dosierung vor allem schwer fließender Pulver kunden- und anwendungsspezifisch zuzuschneiden sowie als Projekt zu realisieren, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Im realen Fabrikationsprozess müssen nicht nur verschiedene Komponenten aufeinander abgestimmt und integriert werden, es...
mehr

17.09.2010

Zwick: Neue Prüfgeräte und -maschinen für die Kunststoffprüfung

Die Zwick GmbH & Co KG hat in den letzten Jahren das Portfolio ihrer Prüfgeräte und –maschinen für die Kunststoffindustrie kontinuierlich erweitert. Auf der K 2010 präsentiert das Unternehmen die neue Generation von Prüfmaschinen und Pendelschlagwerken sowohl als Einzelsysteme als auch in automatisierter...
mehr

17.09.2010

SKZ: Geförderte Weiterbildung auch 2011 hoch im Kurs

Nach wie vor wird von der Agentur für Arbeit die betriebliche Weiterbildung und Qualifizierung durch viele Förderprogramme unterstützt. Ganz im Sinne des lebenslangen Lernens und der im Gegensatz zu früheren Zeiten politischen Umsetzung angekündigter Initiativen, besteht für viele, insbesondere mittelständische...
mehr

17.09.2010

M-Base: Kunststoffdatenbank CAMPUS in Version 5.2

Die weltweit bekannte Kunststoffdatenbank CAMPUS wird auf der K 2010 in Version 5.2 präsentiert. Sowohl interessierte Endanwender, als auch potentielle Lizenznehmer (Kunststoffproduzenten) sind eingeladen, das neue System kennenzulernen. Folgende neue Features werden u.a. genannt: neueWerkstoffeigenschaften...
mehr

16.09.2010

Meech: Kontaktlos elektrostatisch reinigen

Vor allem in der Produktion von Lebensmittelverpackungen und Flaschen werden Reinigungssysteme auf Basis der Ionisationstechnik eingesetzt. Eine Schlüsselkomponente solcher Systeme ist der Ionisierstab. Um wirksam zu bleiben, müssen diese Stäbe gereinigt werden. Sicherheit in den Prozess bringt der...
mehr

16.09.2010

Zumbach: Inline-Messung und Qualitätsüberwachung bei der Extrusion

Das Thema Inline-Messung und -Regelung bei der Profilextrusion ist offenbar noch lange nicht ausgereizt. Zur K hat Zumbach einige Neuerungen angekündigt. Dazu gehören Messung und Regelung von Wanddicke und Durchmesser bei Rohren und Schläuchen. Das Ultraschall-System Wallmaster bietet neue und anwendungsspezifische...
mehr

16.09.2010

KuZ Leipzig: MEHRwert - MEHRkomponenten - MEHReffizienz

Das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KuZ) präsentiert auf der K 2010 seine Kompetenzen als Technologiepartner in der Kunststofftechnik. Das Institut feiert in diesem Jahr bereits sein 50-jähriges Jubiläum (Siehe auch plasticker-News vom 20.5.2010). Zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Marktes stellt...
mehr

16.09.2010

Hellweg: Kleine Brockenmühle für die einstufige Zerkleinerung kleiner Anfahrbrocken

Die Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG präsentiert zur K 2010 eine kleine Brockenschneidmühle, die eine einstufige Zerkleinerung selbst von massiven Anfahrbrocken ermöglichen soll. Die Schneidmühle mit der Bezeichnung MG 240/260 BR ("BR" steht für "Brocken") ist als stabile Schweißkonstruktion ausgeführt,...
mehr

16.09.2010

DSM Engineering Plastics: Neue Hochtemperatur-Polyamide als Metallersatz und zur Gewichtseinsparung

Nach der 2007 erfolgten Einführung von Stanyl Diablo OCD2100, einer Hochleistungsausführung von Stanyl für Anwendungen im KFZ-Motorraum, will DSM nun auf der K 2010 die neuen Diablo-Hochtemperaturkunstoffe präsentieren: Stanyl Diablo OCD2300 und Akulon Diablo. Die beiden neuen Produkte sollen zur weiteren...
mehr

15.09.2010

Unicor: Neue Wellrohr-Extrusionsanlagen

Die UNICOR GmbH, Hersteller von Wellrohr-Extrusionsanlagen aus dem unterfränkischen Haßfurt, präsentiert auf der K 2010 den neuen Corrugator für den mittleren Rohrbereich UC 320. Diese komplette Neuentwicklung ist der Nachfolger des nach Herstellerangaben mit mehr als 100 Maschinen weltweit rohrproduzierenden...
mehr

15.09.2010

Ferromatik: Modulare Spritzgießmaschine löst drei Baureihen ab

Sukzessive will Ferromatik Milacron ab 2011 mit Spritzgießmaschinen der F-Serie die bestehenden Baureihen der vollelektrischen (Elektra), hydraulischen (K-TEC) und hybriden (Vitesse) ablösen. Nach kompletter Markteinführung sollen die neuen Maschinen in zehn Schließkräften von 500 bis 6.500 kN erhältlich...
mehr

15.09.2010

LPKF: LaserWelding Division zeigt neue Laser-Schweißsysteme

Ein Seriensystem für große Schweißteile und ein Integrationskopf mit geringen Abmessungen: LPKF Laser & Electronics AG zeigt auf der K 2010 moderne Technik für das Laser-Kunststoffschweißen. Auf dem LPKF-Stand wird die Weiterentwicklung des TwinWeld-Hybridschweißverfahrens zu sehen sein. Ein neuer...
mehr

15.09.2010

Kuhne Group: Für jede Folie die passende Maschinentechnologie inklusive Verarbeitungs-Know-how

Auf der K 2010 feiert die Kuhne Group gleich mehrere Premieren. Erstmals präsentieren sich die Kuhne GmbH und die Kuhne Anlagenbau GmbH, beide aus St. Augustin, sowie die American Kuhne aus Ashaway, Rhode Island, auf einem gemeinsamen Messestand. Ausdruck findet der neue Marktauftritt sowohl in einer...
mehr

15.09.2010

LANXESS: 'Rubber Street' - zum zehnten Mal auf der K

Die Gummibranche wird auf der Kunststoff-Messe ´K´ auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Anlaufpunkt haben: Die ´Rubber Street´, organisiert vom Synthesekautschuk-Pionier LANXESS mit dem Dr. Gupta-Verlag als Mediapartner, wird 2010 ihre zehnte Auflage erleben. "Die Idee für dieses ´Schaufenster...
mehr

14.09.2010

FKuR: Innovationen bei Biokunststoffen ermöglichen neue Anwendungen

Zur K 2010 präsentiert der Biokunststoffhersteller FKuR Kunststoff GmbH gemeinsam mit Fraunhofer Institut UMSICHT, Oberhausen, ein breites Spektrum an biologisch abbaubaren und naturfaserverstärkten Granulaten mit anwendungsspezifischen Eigenschaften, die eine breite Marktdurchdringung erlauben. ...
mehr

14.09.2010

Netstal: Hybridmaschinen-Baureihe erweitert – hohe Leistung für Medizintechnik und PET

Zur K erweitert Netstal die Elion-Baureihe um zwei Typen mit Schließkräften von 2200 und 2800 kN. Dank der modularen Bauweise lassen sich bei diesen Maschinen erstmals die neuen elektrischen Schließeinheiten mit den hybriden Spritzeinheiten der Evos-Baureihe kombinieren. Die laut Netstal erreichten...
mehr

14.09.2010

Gneuß: Drucksensoren komplett quecksilberfrei

Alle Drucksensoren von Gneuß enthalten laut Unternehmensangaben kein Quecksilber mehr. Mit der Umstellung auf das nicht toxische Füllmedium NTXTM sollen Sicherheit und Umweltfreundlichkeit bei hoher Präzision erreicht werden. Die neuen Drucksensoren sollen mit gleicher Messtoleranz arbeiten wie die...
mehr

14.09.2010

KraussMaffei: Leichtbau dank Kombination aus Spritzgießen und Thermoformen

Ein neuartiger Produktionsprozess, der die Vorteile des Spritzgießens mit denen des Thermoformens endlosfaserverstärkter Halbzeugen kombiniert, soll während der K 2010 am konkreten Beispiel demonstriert werden. Im Rahmenkonzept „Forschung für die Produktion von morgen“, gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums...
mehr

13.09.2010

Gefran: Automatisierungs- und Antriebstechnik für Spritzguss, Extrusion und Blasformen

Als Applikationspakete für die verschiedenen Verfahren der K-Technik will Gefran Automatisierungs-Lösungen unter den Namen GF_Injection, GF_Blow und GF_Extrusion zeigen. Das ebenfalls neue benutzerfreundliche Programmiertool GF_Project mit grafischer Benutzerführung eignet sich für Entwickler, die eine...
mehr

13.09.2010

PSG: Heißkanal und Regeltechnik

Heißkanallösungen für die Branchen Automobil, Verschlüsse, Transport, weiße Ware und Medizin bilden den einen Schwerpunkt der PSG-Präsenz zur K. Im Bereich Medizintechnik wird das Produktprogramm mit einer neuen Düsenbaureihe für die seitliche Anspritzung vervollständigt. Mit dieser Produktneuheit lassen...
mehr

13.09.2010

Lindner: Micromat Plus - Neues Zerkleinerer-Konzept steigert Recycling-Effizienz

Mit dem Konzept Micromat Plus präsentiert Lindner reSource zur K 2010 eine neue Reihe vielfältig konfigurierbarer Einwellenzerkleinerer für das Kunststoff-Recycling. Die in drei Baugrößen erhältlichen Maschinen sind konsequent auf geringen Energieverbrauch bei zugleich hoher Produktivität ausgelegt....
mehr

13.09.2010

Automatik Plastics Machinery: Von Biopolymeren bis Recycling-PET - mit Strang- oder Unterwassergranulierung

Die Automatik Plastics Machinery GmbH präsentiert auf der K 2010 neue und aktualisierte Granuliersysteme für Zylinder- und Kugelgranulat für alle Standardanwendungen mit Massenkunststoffen und technischen Thermoplaste. Der traditionsreiche Systemlieferant hat auf seinem Messestand A04 in Halle 9 fünf...
mehr

13.09.2010

Automatik Plastics Machinery: Unterwasser-Granuliersystem SPHERO® mit zahlreichen Verbesserungen

Zur K 2010 stellt die Automatik Plastics Machinery GmbH ihre neue Generation des Unterwasser-Granuliersystems SPHERO® vor, das nach Anbieterangaben mit zahlreichen technischen Verbesserungen und einer gesteigerten Wirtschaftlichkeit aufwartet. Automatik wird sich erstmals nach der Fusion gemeinsam mit...
mehr

13.09.2010

Georg Kaufmann: Funktionelle Oberflächen und Fertigungslösungen aus der Automobilindustrie

Funktionelle Oberflächen für zahlreiche Anwendungen in der Kunststoffbranche Mit zwei Themenschwerpunkten untermauert die Georg Kaufmann Formenbau AG, Busslingen/Schweiz, auf der K 2010 ihre Leistungsfähigkeit und Innovationskraft. Dies sind:Die Herstellung von Bauteilen mit funktionellen Oberflächen...
mehr

10.09.2010

Beckhoff Automation: Steuerungen für Spritzguss und Blasformen

Das "Twincat Injection Molding PLC Framework" von Beckhoff ist die Basis der Turnkey-Solution für Spritzgießmaschinen. Basierend auf der schon bekannten PC-Control-Technologie, unterstützt die Steuerung servoelektrische, hybride und hydraulische Antriebskonzepte. Die offene, PC-basierte Architektur...
mehr

10.09.2010

Uniloy Milacron Germany, B&W Blowmoulding Systems: Voll-elektrische Maschinenbaureihe ausgebaut

Uniloy Milacron Germany / B&W Blowmoulding Systems wird auf der K 2010m die neue voll-elektrische Extrusionsblasformmaschine des Typs UMS 12E.D vorstellen. Die UMS 12E.D Doppelstationenmaschine wird 225 ml Flaschen in HDPE mit einem Dreifachkopf mit 100 mm Stich herstellen. Die Maschine ist mit internen...
mehr

10.09.2010

X-Rite: Neue leistungsstarke Farbmessgeräte für Kunststoffe

Die X-Rite Europe GmbH hat zur K 2010 erstmalig die Präsentation der Leistungsstärke seiner gesamten Produktfamilie von Mehrwinkel-Spektralfotometern MA94, 96 und 98 angekündigt. Die Vertreter von X-Rite wollen zeigen, wie diese neue Familie von Mehrwinkel-Spektralfotometern sowie weitere Messgeräte...
mehr

10.09.2010

AWP-Rohstoffe: Thermoplastische Elastomere, speziell elektrisch leitfähige TPEs und TPEEs für die Schlauch- und Kabelanwendung

Thermoplastische Elastomere, speziell elektrisch leitfähige TPEs und TPEEs für die Schlauch- und Kabelanwendung werden spezielle Themen der A. Westensee und Partner Rohstoff GmbH (AWP-Rohstoffe) auf der diesjährigen K 2010 sein. Bei elektrisch leitfähigen Compounds handelt es sich um eine Produktgruppe...
mehr

09.09.2010

PlasticsEurope: Sonderschau „Visions in Polymers“

Zur K 2010 soll die von PlasticsEurope Deutschland, dem Verband der Kunststofferzeuger, und der Messe Düsseldorf gemeinsam präsentierte Sonderschau wieder ein zentraler Anziehungspunkt für die Messebesucher sein und unter dem Titel "Visions in Polymers" einen Blick in die Zukunft wagen. Ein Schwerpunkt...
mehr

09.09.2010

Wittmann: Materialförderung und -aufbereitung leistungsfähiger machen

Sozusagen am "lebenden Objekt", zur Materialversorgung der verschiedenen Maschinen auf dem Wittmann Battenfeld Stand, baut Wittman in Halle 16 eine komplette zentrale Trocknungs- und Förderanlage auf. Darin integriert werden auch einige Neuheiten. Zur visuellen Füllstandskontrolle sind der Großteil...
mehr

09.09.2010

Instron: Zugprüfmaschinen für Medizintechnik und Biomaterialien

Die neuen Einsäulenprüfsysteme der Serie 5940 von Instron verbinden hohe Rahmensteifigkeit für maximale Genauigkeit und Zuverlässigkeit mit verbesserter Ergonomie, Bedienerfreundlichkeit und optimaler Anpassungsfähigkeit an sich wandelnde Anforderungen. Mit Maximalkräften von 0,5 kN, 1,0 kN oder 2,0...
mehr

09.09.2010

Kraussmaffei: Beschichtete PMMA-Bauteile in einem Schritt produzieren

Mit dem Coverform-Verfahren präsentiert Kraussmaffei in Partnerschaft mit Evonik Röhm eine Lösung zur Herstellung kratzfest beschichteter PMMA-Bauteile in einem Schuss – tauglich für die Großserienproduktion. Damit verkürzt sich der Fertigungsprozess aus bis zu 14 Schritten zur Herstellung beschichteter...
mehr

09.09.2010

Victrex: Innovative Hochleistungswerkstoffe für vielfältige Anwendungen

Victrex Polymer Solutions, ein weltweit aktiver Hersteller leistungsstarker Polyaryletherketone, zeigt zur K 2010 eine Reihe neuer Produkte und Technologielösungen, u.a. aus den Bereichen Faser-Verbundwerkstoffe, Lasersintern, Folien sowie Beschichtungen. Ein weiterer Fokus wird auf der Vorstellung...
mehr

08.09.2010

K 2010: Rund 3.100 Austeller aus 57 Ländern

Zur K 2010 vom 27. Oktober bis 3. November in Düsseldorf werden erneut rund 3.100 Aussteller ihre neuesten Entwicklungen für alle Industriebereiche vorstellen. Unternehmen aus 57 Ländern sind bereits registriert. Die gesamte vermietete Ausstellungsfläche beträgt 164.100 Quadratmeter - rund 60 Prozent...
mehr

08.09.2010

LANXESS: Phthalatfreie Weichmacher und Haftvermittler

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hält eine Reihe von Produkten bereit, die interessierten Anwendern phthalathaltiger Additive den Umstieg auf alternative Produkte ermöglichen. Neben dem bereits etablierten Weichmacher Mesamoll handelt es sich dabei zum Beispiel um das neue Versuchsprodukt Mesamoll...
mehr

08.09.2010

Feddem: FED-MT Baureihe in neuem Maschinendesign

Der zur Feddersen-Gruppe gehörende Hersteller von Extrusions- und Compoundieranlagen stellt sich in diesem Jahr erstmals dem Fachpublikum auf der K 2010 vor. In Halle 15, Stand A58 findet außerdem die Weltpremiere des neuen Maschinendesigns aus dem Hause FEDDEM statt. "Mit der Fortführung des Geschäftsbereichs...
mehr

08.09.2010

Herbold Meckesheim: Neuheiten für das Zerkleinern und das Recycling von Kunststoffabfällen

Der Maschinen- und Anlagenbauer Herbold Meckesheim GmbH stellt auch auf der K 2010 Neuheiten für das Zerkleinern und das Recycling von Kunststoffabfällen vor. Neue Schneidmühlen der Baureihe HB Das Angebot an Schneidmühlen wurde um die Baureihe HB ergänzt, die zum ersten Mal auf der K 2010 präsentiert...
mehr

08.09.2010

Billion und Polar-Form: SD-Karten aus Polycarbonat – Produktion live zur K

Polar-Form aus Lahr und Billion kündigen zur K die Produktion von SD-Karten in einer kompakten Fertigungszelle an. Das 2+2-Kavitäten-Werkzeug läuft auf einer elektrischen Spritzgießmaschine Select H80-50T mit speziell für das Material ausgelegter 18-mm-Schnecke. Das Werkzeug von Polar-Form produziert...
mehr

08.09.2010

Ceramicx Ireland + Freek: Heizspezialisten mit gemeinsamen Messeauftritt

Ceramicx Ireland, irischer Hersteller von Infrarot-Heizsystemen und der deutsche Prozesswärmespezialist Friedrich Freek präsentieren sich gemeinsam auf der K 2010 auf einer 54 m² großen Ausstellungsfläche. Erst letzten Herbst ließ das Sauerländer Traditionsunternehmen auf der FAKUMA in Friedrichshafen...
mehr

07.09.2010

Chile: Delegation sucht Kontakte im Umfeld der K 2010

Der chilenische Verband Asexma organisiert eine Delegationsreise im Rahmen der K 2010 nach Düsseldorf. Die Delegationsteilnehmer sind an Firmenbesichtigungen und Teilnahme an Vorträgen bzw. Seminaren zu nachstehenden Themen interessiert: • flexible Produktionsprozesse in der Kunststoffindustrie ...
mehr

07.09.2010

BSG: Präsentation eines kompletten Automatisierungssystems

BSG Bruckmann Steuerungstechnik GmbH stellt zur K 2010 wieder die komplette Bandbreite ihrer Automatisierungssysteme vor. Ausgestellt wird die komplette Produktlinie der ONE-Systemfamilie. Angefangen mit dem Bedien- und Automatisierungssystem ONEoperate. Dieses dient zur Steuerung und Bedienung einer...
mehr

07.09.2010

geba Kunststoffcompounds: Neue Reihe permanent antistatischer TPU-Typen

Permanent antistatisch, transparent und flexibel Die geba Kunststoffcompounds GmbH stellt auf der K 2010 eine neue Reihe permanent antistatischer, thermoplastischer Polyurethane (TPU) vor, die Oberflächen- und Durchgangswiderstände von
mehr

07.09.2010

DSM Engineering Plastics: Recycling-basiertes PA6 für Anwendungen im KFZ-Motorraum

Auf der K 2010 wird DSM Engineering Plastics die Markteinführung von Akulon RC bekanntgeben, ein Portfolio von umweltfreundlichen, weil Recycling-basierten PA6-Ausführungen für Anwendungen im KFZ-Motorraum. Ab 2010 soll das neue Material erhältlich sein, so dass mit dem Einsatz in der Fertigung bei...
mehr

07.09.2010

Netstal: Komplexe Spritzgießprozesse flexibel programmieren dank neuer Steuerung

Erstmals zu K 2010 - und dort an zwei ebenfalls neu vorgestellten Schließkraft-Größen der hybriden Elion-Baureihe (2200 und 2800 kN) - will die Netstal AG ihr neues Steuerungskonzept vorstellen: Die freiprogrammierbare Ablaufsteuerung namens Axos soll die Standardsteuerung für alle Netstal-Maschinen...
mehr

06.09.2010

BASF: Zwei-Komponenten-Konzept für Schrumpffolien

Die vor etwa drei Jahren eingeführten Schrumpffolien auf Basis von Styrolux HS 70 zeichnen sich laut BASF gegenüber konventionellen Mischungen aus SBC (Styrol-Butadien-Styrol-Blockcopolmer) und PS (Polystyrol) durch den besonders hohen Endschrumpf von über 70 Prozent aus. Nun seien deutlich verbesserte...
mehr

06.09.2010

KraussMaffei: Neues Energie-Analysetool - Spritzgießen mit Energie-Verbrauchsanzeige

Mit einer speziellen Maschinenausrüstung ist es Verarbeitern nun möglich, die Leistungsaufnahme an ihren KraussMaffei-Spritzgießmaschinen ohne zeitliche Verzögerung zu ermitteln. Über die Maschinensteuerung zeigt das Energie-Analysetool den spezifischen Energiebedarf online für verschiedene Maschinenfunktionen...
mehr

06.09.2010

Teknor Apex: Neue Elastomere für Schlauchanwendungen der Medizintechnik

Eine Reihe fortschrittlicher Elastomere für medizinische Anwendungen bietet nach Angaben der Teknor Apex UK Ltd. für viele Schlauchanwendungen die erste voll praktikable Alternative zu PVC. Das Unternehmen führt die neuen Compounds auf der K 2010 auf dem europäischen Markt ein. Die neuen Compounds...
mehr

03.09.2010

Untha: Neue Vierwellen-Zerkleinerer im Programm

Die Untha - Anton Unterwurzacher Maschinenbau GmbH hat ihre Vierwellenzerkleiner der RS-Baureihe relauncht. Die Typen RS30 und RS40 wurden komplett überarbeitet und bieten so den Betreibern nach Angaben des Herstellers noch mehr Prozesssicherheit. Wartungsfreie Schleifringabdichtungen, standardmäßig...
mehr

03.09.2010

SKZ: SKZ Lab boomt - Neben Schülern auch Erwachsene im Fokus

Das im Juli dieses Jahres eröffnete SKZ Lab erlebte schon in den ersten Wochen einen Ansturm von Schulklassen auf die angebotenen Termine. Im SKZ Lab wird Schülern die Möglichkeit geboten, aktiv in die Welt der Kunststoffe zu blicken und einen Tag im Betriebsalltag der Kunststoffproduktion zu verbringen....
mehr

03.09.2010

Coperion: Entgasungslösungen für Compoundier- und Extrusionsprozesse

Zweiwellige Seitenentgasung – höhere Leistung, bessere Qualität, geringere Kosten Beim Aufbereiten und Verarbeiten von Kunststoffen spielen Entgasungsprozesse häufig eine wichtige, aber oft unterschätzte Rolle. Mit der zweiwelligen Seitenentgasung ZS-EG präsentiert die Coperion GmbH, ehemals Werner...
mehr

03.09.2010

Moretto: PET trocknen in großen Dimensionen

Automatische modulare Systeme mit maximal 8.000 kg/h Durchsatz sollen PET behutsam trocknen – ohne Druckluft und Kühlwasser. Berücksichtigt werden bei der Trocknung Materialtyp, Granulatgröße, Dichte, Temperatur, Taupunkt, Verweilzeit, spezifische Prozessluft, ursprünglicher Feuchtegehalt, finaler Restluftfeuchteanteil...
mehr

03.09.2010

LANXESS: Flammschutzmittel-Portfolio erweitert

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS wird auf der K 2010 mit einem vollständigen Portfolio an Flammschutz-Lösungen für die Kunststoff- und Kautschukbranche vertreten sein. Im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation stehen innovative Produkte wie das neue Bayfomox-Sprühschaumsystem und Disflamoll TP LXS...
mehr

02.09.2010

Arburg: Mit neuen Steuerungsfeatures und Hybridmaschine zur K

Mit neuen Merkmalen zur Unterstützung der Bediener hat Arburg seine Selogica-Steuerung ausgerüstet. Schon bisher lassen sich damit neben dem Maschinenprozess ganze Produktionsanlagen samt Peripherie sowie Sechs-Achs-Roboter programmieren und zentral bedienen. Der neue Selogica-Assistent, eine einfache...
mehr

02.09.2010

C. H. Erbslöh: Additiv-Komplettprogramm aus einer Hand

Auf der K2010 präsentiert der Distributor C. H. Erbslöh Europe SE sein breites Portfolio an Additiven und Modifikatoren für Kunststoffe und Kautschuke aus der Produktion international renommierter Hersteller. Zentrale Themen werden Modifikatoren von DuPont, biobasierte Verarbeitungshilfsmittel und Weichmacher...
mehr

02.09.2010

Extruder Experts: NEXXUS Laboreinheit für die Inline-Compoundierung

Die Extruder Experts GmbH & Co. KG hat ihr NEXXUS-System weiterentwickelt und präsentiert eine Laboreinheit für bis zu 60 kg/h Durchsatz. Mit der Technologie können nach Anbieterangaben verschiedene Verstärkungs- und Füllmaterialien wie Fasern vom Roving oder auch Pulver schonend, aber sehr effizient...
mehr

02.09.2010

bioplastics MAGAZINE: „Bioplastics Business Breakfast“ auf der K

Biokunststoffe, das sind Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen und bio-abbaubare/kompostierbare Kunststoffe, werden auch bei der K 2010 in Düsseldorf eine bedeutende Rolle spielen. Frühstück mit dem bioplastics MAGAZINE In drei "Bioplastics Business Breakfast" Veranstaltungen bietet das Branchenorgan...
mehr

22.07.2010

LANXESS: Herstellung wiederablösbarer Klebefolien mittels Blasfolienextrusionstechnik

Wiederablösbare Klebefolien mit dem Ethylen-Vinylacetat-Polymer (EVM) Levamelt von LANXESS lassen sich wirtschaftlich auch in der durchsatzstarken Blasfolienextrusionstechnik herstellen. Dies belegt laut LANXESS ein Verfahren zur Herstellung einer dreischichtigien Folie mit einer Levamelt-Funktionsschicht,...
mehr

21.07.2010

LANXESS: Umfangreiche Investitionen in China, Singapur und Indien

LANXESS hat angekündigt wie in den vergangenen Jahren seine Marktposition in Asien und dabei besonders in China weiter auszubauen. "Wir wollen von den großen Chancen des asiatischen Marktes profitieren. Dies ist eines der wichtigsten strategischen Ziele unseres Unternehmens", erklärte Dr. Werner Breuers,...
mehr

05.05.2010

Pallmann: Folienabfälle wirtschaftlich in den Produktionskreislauf zurückführen

Die Aufbereitungsmaschinen der Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG ermöglichen es, unterschiedliche Folienabfälle in den Produktionskreislauf zurückzuführen. Ob verschmutz oder sortenrein bietet das Unternehmen die jeweils benötigten Maschinen und Anlagen zur Zerkleinerung in Folienschnitzel oder...
mehr

19.01.2010

GKV: KAI zeigt Schülern und Studenten Wege in die Zukunft

KAI heißt die jüngst vom Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV) mitbegründete Kunststoff-Ausbildungs-Initiative (KAI), deren Ziel es ist, junge Menschen für einen Beruf in der Kunststoffbranche zu begeistern. KAI wird Schülern und Studenten auf der K 2010 in Düsseldorf (27.11. –...
mehr


Premium-Partner
Info-Box K 2010

Messe in Düsseldorf
27.10.-3.11.2010

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Die neuesten Stellenangebote
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Polymer Processing – Principles and Modeling

Die Entwicklung der Polymertechnik führt zu immer komplexeren Prozessen. Das Buch "Polymer Processing – Principles and Modeling" bietet dem Leser die Möglichkeit, sich die theoretischen Grundlagen für ein besseres Prozessverständnis anzueignen. [mehr]