Anbieter von Maschinen und Anlagen

hamos GmbH
Recycling- und Separationstechnik

Im Thal 17
82377 Penzberg

  Deutschland

Tel.:    +49 (0) 8856 92610
Fax:    +49 (0) 8856 926199
Email: hamos@hamos.com
Internet:  www.hamos.com
Ansprechpartner

 •  

Allgemein

Dr. Rainer Köhnlechner (hamos@hamos.com)

Tel.: +49 (0) 8856 92610
Fax: +49 (0) 8856 926199

Tätigkeitsbereiche

Tätigkeitsbereiche: Maschinenhersteller, Neumaschinenhandel, Gebrauchtmaschinenhandel

Maschinengruppen: Aufbereitungsanlagen, Metallseparatoren und -detektoren, Recyclinganlagen, Sortieranlagen, Trenntechnik, Zubehör und Bauteile

Produkte im Detail:

Elektrostatische Separatoren zur Kunststoffsortierung, Elektrostatische Separatoren zur Metall-Kunststoff-Trennung, Allmetall-Separatoren, Anlagen zum Kühlschrankrecycling, Komplettanlagen zum Elektronikschrott-Recycling, Magnete, Farbsortiergeräte

Unternehmensprofil
hamos GmbH ist der weltweit führende Hersteller von elektrostatischen Geräten und Systemen zur Separation von Metallen und Kunststoffen. Unsere trocken arbeitenden Geräte arbeiten vollautomatisch, brauchen wenig Energie und praktisch kein Personal und machen sich in kurzer Zeit bezahlt. Über 200 hoch zufriedene Kunden weltweit setzen bereits unsere Geräte für unterschiedliche Anwendungen ein.

Unser Produktprogramm:

Metalltrennung mit KWS
Elektrostatische Separatoren KWS trennen selbst feinste Metallteilchen aus Nichtleitern. Der geringe Energieverbrauch, die trockene Arbeitsweise und die vollautomatische Funktion garantieren eine schnelle Amortisation. Der KWS trennt z. B. das Restkupfer aus Kabelabfällen, separiert eine wertvolle Metall-Fraktion inklusive der Edelmetalle aus fein zerkleinertem Elektronikschrott und ermöglicht eine maximale Metallausbeute, z. B. beim Recycling von Aluminium-Verbundwerkstoffen etc.

ERP Elektronikschrott-Recyclinganlagen
WEEE-Schrotte (Elektro- und Elektronik-Schrotte) aus Haushalt und Büro oder als Produktionsabfälle enthalten wertvolle Metalle. Das Recycling-System ERP zerkleinert diese Elektronikschrotte, die wertvollen Metalle werden anschließend durch mechanische und elektrostatische Separationsverfahren abgetrennt und als verwertbare Fraktionen zurück gewonnen.

Metallerkennung durch Allmetall-Separatoren
Elektronische Allmetall-Separatoren der Serien HS, FFS und LCS dienen zur Detektion und vollautomatischen Entfernung von vereinzelt vorkommenden metallischen Verunreinigungen aus rieselfähigen Schüttgütern. Damit werden Produkte, Maschinen und Werkzeuge kostengünstig und effektiv geschützt.

Kunststofftrennung mit EKS
Der elektrostatische Separator EKS trennt Gemische aus verschiedenen Kunststoffen auf trockenem Wege in sortenreine Einzelfraktionen. Optimale Applikation für den EKS ist z. B. die Abtrennung von PVC aus PET, die Trennung von HDPE und PP oder die Abtrennung von Gummi und Weich-PVC aus zerkleinerten PVC-Fensterprofilen usw.

Optoelektronische Farbsortiersysteme SEA
Farbverunreinigungen von Rezyklaten werden mit opto-elektronischen Farbsortiersystem Serie SEA mit höchster "Treffsicherheit" abgetrennt. Die neueste Entwicklung ist ein Resonanzsortierer Typ ECHO, mit dem "harte" Verunreinigungen aus weichen Produkten abgetrennt werden können.

Unsere Produktpalette wird abgerundet durch Sondergeräte, Magnete und Wirbelstromscheider.

Gerne lösen wir auch Ihr Recyclingproblem - treten Sie einfach mit uns in Verbindung.
Weitere Informationen über "hamos GmbH" im plasticker
» Beiträge im Bereich Fachartikel (1)



Neu im Anbieterverzeichnis

hpp GmbH
14612 Falkensee, Deutschland

BAC Entsorgungswirtschaft GmbH
99955 Bad Tennstedt, Deutschland

con-pearl GmbH
37308 Geismar, Deutschland

ONI Temperiertechnik Rhytemper GmbH
01900 Großröhrsdorf, Deutschland

Hillinger+Partner
75181 Pforzheim, Deutschland

» Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren