Anbieter von Maschinen und Anlagen

Reitz Technik GmbH

Gewerbestr. 7
63599 Biebergemünd

  Deutschland

Tel.:    060509064696
Fax:    060509127102
Email: info@reitz-technik.de
Internet:  reitz-technik.de/
Ansprechpartner

 •  

Geschäftsführer

Herr Arnold Reitz (info@reitz-technik.de)

Tel.: 06050/9064696
Fax: 06050/9127102
Mobil: 0172/9537779

Tätigkeitsbereiche

Tätigkeitsbereiche: Maschinenhersteller, Gebrauchtmaschinenhandel

Maschinengruppen: Mischsysteme, Prägeanlagen, Pressen

Produkte im Detail:

Rührwerke, Rührbehälter, Heizpressen

Bilder aus dem Unternehmen
Unternehmensprofil
Seit 1999 sind wir im Bereich Herstellung und Vertrieb von Pressen und Heizpressen tätig, seit 2011 auch im Bereich Verfahrenstechnik / Anlagenbau / Rührwerksbau: Rührwerke, Misch- und Knetmaschinen.
Auch dazugehörige Behälter sind lieferbar.

Durch die eigene Entwicklung und Fertigung der Maschinen und einen Bestand an Gebrauchtmaschinen können wir flexibel und schnell auf Kundenwünsche reagieren. Dabei hilft uns das selbst entwickelte Baukastensystem und ein umfangreiches Komponentenlager.
Weitere Informationen über "Reitz Technik GmbH" im plasticker
» Aktuelle Angebote und Gesuche in Maschinenbörse (18)



Neu im Anbieterverzeichnis

Reitz Technik GmbH
63599 Biebergemünd, Deutschland

BMSplasticshop
57580 Gebhardshain, Deutschland

General-Industries Polymere GmbH
34123 Kassel, Deutschland

Holzmühle Westerkamp GmbH
49429 Visbek, Deutschland

M. Swarovski GmbH / SWARCO INDUSFERICA
3363 Neufurth, Oesterreich

» Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Physikalischer Schaumspritzguss - Grundlagen für den industriellen Leichtbau

Analysiert man die Menge der kompakt gespritzten Kunststoffformteile, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass sich sicherlich mehr als die Hälfte davon kostengünstiger und mit besseren Toleranzen mittels Schaumspritzguss herstellen lassen.

Aktuelle Rohstoffpreise