Veranstaltungsdetails


Großserie für TP-FVK-Bauteile - Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge

Tagung am 11.10.2017

Ort/Land: Aachen, Deutschland

Kontakt: Frau Nina Mührer (akademie@ikv.rwth-aachen.de)

Für die Herstellung qualitativ hochwertiger funktionsintegrierter Bauteile aus faserverstärkten thermoplastischen Kunststoffen (TP-FVK) in großer Serie stehen eine Vielzahl von Halbzeugen, wie UD-Tapes, Organobleche, GMT und langfaserverstärkte Spritzgusstypen, zur Verfügung. Darüber hinaus sind Verarbeitungsprozesse von Lege- und Umformverfahren bis hin zu Kombinationen mit dem Spritzgießen verfügbar. Diese Vielfalt ermöglicht ein weites Anwendungsspektrum der Bauteile, an die jeweils sehr unterschiedliche Anforderungen seitens der OEMs gestellt werden. Für eine zielgerichtete Produktentwicklung und -auslegung ist daher ein detailliertes Verständnis der OEM-Anforderungen sowie der am Markt verfügbaren Halbzeuge genauso unerlässlich wie die genaue Kenntnis verfügbarer Verarbeitungsprozesse und Prozesskombinationen zur kosteneffizienten Bauteilherstellung. Zur Sicherstellung der Bauteilqualität ist zudem die Qualitätssicherung und Prozessüberwachung entlang der gesamten Prozesskette ein zentraler Aspekt für die Großserienherstellung von TP-FVK.

Dementsprechend bilden die Themenschwerpunkte dieser Fachtagung die gesamte Prozesskette ab, sodass die Fachtagung einen prozessübergreifenden Dialog zwischen Experten aus der industriellen Anwendung und Forschung auf dem Gebiet der endlosfaserverstärkten thermoplastischen FVK-Bauteile ermöglicht.

Themenschwerpunkte
-Bauteilanforderungen der OEMs
-Arten und Eigenschaften verfügbarer TP-FVK Halbzeuge
-Prozesse und Prozesskombinationen für eine effiziente Bauteilherstellung
-Materialspezifische Auslegungs- und Prozessüberwachungsmethoden

  Mehr Info zur Veranstaltung

Veranstalter
IKV - Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen

Seffenter Weg 201
52074 Aachen, Deutschland

Internet: www.ikv-aachen.de

Email: zentrale@ikv.rwth-aachen.de
Tel.: +49 (0) 241 80-93806 
Fax: +49 (0) 241 80-92262 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Structure and Rheology of Molten Polymers

Fortschritte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften ermöglichen es, die Molekularstruktur quantitativ mit dem rheologischen Verhalten in Beziehung zu setzen. [mehr]