Neu im plasticker: Die Industriebörse Kunststoff

für Betriebsmittel und technischen Bedarf der K-Industrie.

Die neue, zusätzliche Börse ergänzt den plasticker Marktplatz um Produkte des allgemeinen und des speziellen industriellen Bedarfs der Kunststoff-Branche - also z.B. Zubehör, Geräte, Ersatzteile, Materialien, Hilfsstoffe, Logistikbedarf u.v.m. von A wie Arbeitsschutz bis Z wie Zinkoxid.

22.08.2014 - 06:11

ASS Maschinenbau: Übernahme der Knur Maschinenbau GmbH - Positions­verstärkung bei Automationslösungen im automobilen Leichtbau

Die ASS Maschinenbau GmbH hat am 20. August 2014 mit 75 Prozent die Mehrheit an dem Anlagenbauer Knur Maschinenbau GmbH übernommen. Knur entwickelt und liefert Automationslösungen zur Fertigung von karbonfaserverstärkten Leichtbau- (CFK) und Kunststoffteilen für die Automobilindustrie. Derzeit planen,...
mehr

22.08.2014 - 06:06

Bulgarien: Herti plant Produktionsausbau für Flaschenverschlüsse

Der bulgarische Hersteller von Flaschenverschlüssen Herti (Kherti) plant eine Ausweitung seiner Produktion am Standort Pliska in Nordwestbulgarien. Wie das Unternehmen bekannt gab, sollen sowohl die Anlagen erweitert als auch die Produktpalette vergrößert werden. Die Investitionen liegen bei rund...
mehr

22.08.2014 - 06:05

Schüco: Andreas Engelhardt ist persönlich haftender Gesellschafter

Anfang Juni 2012 hatte Dr. Hinrich Mählmann als persönlich haftender Gesellschafter der Muttergesellschaft Otto Fuchs KG in Personalunion auch die Verantwortung bei der Tochtergesellschaft Schüco International KG übernommen und die Konsolidierungsphase eingeleitet. Da die Wahrnehmung der Aufgaben bei...
mehr

22.08.2014 - 06:02

Krahn Chemie: Neuer Vertriebspartner von Lanxess in Polen, Tschechien und Slowakei

Der Geschäftsbereich High Performance Elastomers der Lanxess hat das Distributionsgeschäft in den Ländern Polen, Tschechien und Slowakei auf Krahn Chemie Polska übertragen. Kernprodukte des Geschäftsbereichs sind die technischen Kautschuke CR, EVM, NBR und HNBR. Lanxess gilt als einer der weltweit...
mehr

22.08.2014 - 06:01

LMU: Neues Verfahren zur automatischen Sortierung von Kunststoffen

Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben neue Wege für das Recyceln von Kunststoffen entwickelt. Mithilfe ihres Verfahrens sollen unterschiedliche Polymere automatisch sortiert und dadurch besser wiederverwertet werden können. LMU-Forscher um Professor Heinz Langhals vom Department...
mehr

Weitere aktuelle Meldungen
Fachartikel

mehr Fachartikel

Neu im Stellenmarkt
Neu im Anbieterverzeichnis
Videos in der plasticker-Videothek

Fahren Sie mit der Maus über die Bilder, um den Titel der Videos zu lesen (zufällige Auswahl).

  Alle 216 Videos

Neu in der Rohstoffbörse
Neu in der Maschinenbörse
Neu in der Industriebörse Kunststoff
Neu im Marktplatz
 22869 Teilnehmer aus 127 Nationen, heute neu: 2

 Aug 2014:  82 Anmeldungen aus 20 Nationen
 Jul 2014:  137 Anmeldungen aus 34 Nationen
 Jun 2014:  112 Anmeldungen aus 28 Nationen
 Mai 2014:  119 Anmeldungen aus 29 Nationen

 Marktplatzstatistik

 Nationenstatistik

 Anmeldung

 Login

Premium-Partner
Die neuesten Stellenangebote
Neue Bildergalerie

Kunststoffe in der Welt des Fußballs

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Die Kunststoff-Videothek
Die neuesten Stellenangebote

86 aktuelle Stellenangebote
73 aktuelle Stellengesuche

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Granulat [€/kg]
Diplomstellen & Praktika
Für Firmen & Hochschulen:

Finden Sie schnell & direkt Doktoranden, Diplomanden und Praktikanten und mehr!

Eigene Angebote jetzt
kostenfrei inserieren.

Für Studenten & Absolventen:

Nutzen Sie den Kunststoff-Stellenmarkt jetzt für Praktika, Forschungsarbeiten und Ihre wissenschaftliche Karriere!