Anbieter von Lohnarbeiten

Budvill GmbH

Boschetsrieder Straße 132
81379 München

  Deutschland

Tel.:    +49 (0) 176 26149147
Fax:    +49 (0) 176 26149147
Email: info@budvill-gmbh.de
Internet:  www.budvill.de
Ansprechpartner

 •  

Assistentin der Geschäftsführung

Frau Brigitta Dagnino (brigitta.dagnino@budvill-gmbh.de)

Tel.: +49 (0) 892 897 4458
Fax: +49 (0) 892 897 4458

Zusätzliche Weblinks
» Budvill GmbH
Tätigkeitsbereiche

Lohnarbeiten: Extrudieren, Spritzgiessen

Lohnarbeiten in Detail:

Extrusion - Extrudieren (Verarbeitung) von
- Polyvinylchlorid (PVC)
- Polyethylen (PE)

Spritzguss - Spritzgiessen von
- Polystyrol (PS)
- Polypropylen (PP)
- Polyethylen (PE)

Bilder aus dem Unternehmen
Budvill Logo
Unternehmensprofil
BUDVILL ist ein ungarischer Hersteller hochwertiger Materialien für technische Kunststoffprodukte. Mit zwei in Budapest angesiedelten Werken (Extrusion / Spritzguss) und einer klaren auf den europäischen Raum ausgerichteten Produktions- und Vertriebsstrategie sind wir in der Lage die Bedürfnisse unserer Kunden zielstrebig und kurzfristig zu erfüllen. Nutzen Sie unsere Kapazitäten für Ihre Lohnfertigung. Kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihre spezifischen Anforderungen mit!



Neu im Anbieterverzeichnis

Reitz Technik GmbH
63599 Biebergemünd, Deutschland

BMSplasticshop
57580 Gebhardshain, Deutschland

General-Industries Polymere GmbH
34123 Kassel, Deutschland

Holzmühle Westerkamp GmbH
49429 Visbek, Deutschland

M. Swarovski GmbH / SWARCO INDUSFERICA
3363 Neufurth, Oesterreich

» Als Anbieter eintragen

plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Physikalischer Schaumspritzguss - Grundlagen für den industriellen Leichtbau

Analysiert man die Menge der kompakt gespritzten Kunststoffformteile, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass sich sicherlich mehr als die Hälfte davon kostengünstiger und mit besseren Toleranzen mittels Schaumspritzguss herstellen lassen.

Aktuelle Rohstoffpreise