Plasticker-News

Anzeige

12.02.2020, 15:35 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Grammer: Gruppenumsatz erstmals bei rund zwei Milliarden Euro

Die Grammer AG hat trotz der erheblichen Herausforderungen für die Weltwirtschaft und den Automobilsektor ihre prognostizierten Ziele für Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2019 erreicht. Auf Basis der vorläufigen Zahlen erwirtschaftete der international tätige Zulieferer für Pkw-Innenausstattung und Nutzfahrzeug-Sitze erstmalig einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von mehr als 150 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr und liegt damit innerhalb der unterjährig angepassten Prognose.

Insbesondere das Automotive Segment, in dem erstmalig die Umsätze des in 2018 erworbenen amerikanischen Automobilzulieferers TMD für ein Gesamtjahr konsolidiert wurden, trug zum Wachstum des Unternehmens bei. So stieg der Umsatz in diesem Segment auf rund 1,5 Milliarden Euro (Vj. 1,3 Milliarden Euro). Der Umsatz im Segment Commercial Vehicles lag trotz der im 2. Halbjahr niedrigeren Nachfrage mit rund 0,6 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau (Vj. 0,6 Milliarden Euro).

Anzeige

Das operative EBIT (EBIT vor Währungseffekten und sonstigen Einmal- oder Sondereffekten) lag mit rund 77 Millionen Euro im Rahmen der Prognose (Vj. 75,8 Millionen Euro). Die Marge des operativen EBIT verringerte sich dabei leicht auf 3,8 Prozent (Vj. 4,1 Prozent). Ursächlich dafür waren insbesondere diverse Sondereinflüsse.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) nach IFRS betrug rund 74 Millionen Euro (Vj. 48,7 Millionen Euro).

Den vollständigen Jahresabschluss und den Geschäftsbericht 2019 veröffentlicht die Grammer AG am 30. März 2020.

Weitere Informationen: www.grammer.com

Grammer AG, Amberg

  insgesamt 61 News über "Grammer" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure

Das Fachbuch "Energie in der Kunststofftechnik - Grundlagen und Anwendungen für Ingenieure" vermittelt die Grundlagen für die Bearbeitung wärmetechnischer Fragen bei der Verarbeitung von Kunststoffen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]